Fußball
Erster Test des FC Memmingen gegen Landsberg

Während der ein oder andere Konkurrent Trainingslager in warmen Gefilden gebucht hat, bereitet sich der Fußball-Regionalligist FC Memmingen zuhause auf die Frühjahrsrunde vor. Vier Wochen vor dem Wiederauftakt steigt am Samstag um 13 Uhr das erste Testspiel gegen den Bayernliga-Sechsten TSV Landsberg.

FCM-Trainer Thomas Reinhardt, dass der Kunstrasenplatz im Memminger Stadion vom Eis befreit und gespielt werden kann. Dann soll der komplette Kader kräftig durchgewechselt werden, zuvor ist auch die U23-Mannschaft an gleicher Stelle um 11 Uhr gegen den SC Unterzeil im Einsatz.

Das Rennen um die Stammplätze ist neu eröffnet. Laut Reinhardt haben auch die jungen Spieler die Chance, sich durch gute Trainingsleistungen für höhere Aufgaben zu empfehlen. Einsätze im ersten Test kommen für den wieder genesenen Burak Tastan und Michael Geldhauser nach seiner Meniskus-OP noch zu früh.

Auch Ugur Kiral wird noch pausieren. Simon Ernemann ist offenbar der große Pechvogel dieser Saison. Knieprobleme machen weitere Untersuchungen notwendig. Michael Wende steht ohnehin länger auf der Ausfallliste.

Auftaktgegner Landsberg hat bereits zwei Vorbereitungsspiele absolviert. Gegen die Bundesliga-Junioren des TSV 1860 München gab es eine 1:3 Niederlage. Beim Bezirksligisten TuS Geretsried lief es mit einem 4:2 Erfolg vom Ergebnis her besser, mit der Leistung war der ehrgeizige TSV-Trainer Sven Kresin aber noch nicht zufrieden.

Autor:

Andreas Schales aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019