Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

ECDC Memmingen gewinnt Heimspiel gegen Starbulls Rosenheim
22 Bilder

Indians melden sich zurück: Heimerfolg gegen Starbulls Rosenheim

Einen wichtigen Sieg konnte der ECDC vor eigenem Publikum einfahren. Mit 5:3 besiegte man den direkten Konkurrenten aus Rosenheim und verteidigte damit die Tabellenführung. Über 1900 Zuschauer sahen das Topspiel der beiden Teams und sorgten für die nötige Unterstützung am Hühnerberg. Ein äußerst wichtiges Spiel hatten die Indianer vor der Brust, denn jeder Punkt zählt auf der Zielgeraden im Kampf um die Tabellenspitze. Ebenso sollte auch mit einem Sieg gegen die Verfolger aus Oberbayern...

  • Memmingen
  • 02.03.20
  • 322× gelesen
21 Bilder

Spielbericht
Heimrecht gesichert: Memminger Indians siegen am Bodensee

Der ECDC Memmingen hat das Auswärtsspiel beim EV Lindau mit 4:2 für sich entschieden können. Die Memminger sichern sich damit das Heimrecht in der ersten Playoff-Runde, bereits am Freitag kann beim Heimspiel gegen Selb ein weiterer Schritt Richtung Meisterschaft gemacht werden. Mit identischer Aufstellung im Vergleich zum Sieg gegen Rosenheim starteten die Indianer ins vorletzte Auswärtsspiel der Meisterrunde. Gleich zu Beginn erspielten sich die Maustädter ein deutliches Chancenplus und...

  • Memmingen
  • 02.03.20
  • 373× gelesen
Symbolbild

DEL2
Nach Auswärtssieg in Bad Nauheim: ESV Kaufbeuren in den Pre-Playoffs

Am Sonntagabend stand für den für den ESV Kaufbeuren in Bad Nauheim das letzte DEL2-Hauptrundenspiel der Saison 2019/2020 auf dem Programm. Trainer Andreas Brockmann konnte dabei bis auf die bekannten verletzten Spieler Stefan Vajs, Philipp de Paly, Alex Thiel und Jan Bednar auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Louis Latta spielte daher wie schon am Freitag für den Oberliga Kooperationspartner ECDC Memmingen. Der ESVK startete wieder gut in die Partie und wie so oft in den letzten...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.20
  • 539× gelesen
Symbolbild

Eishockey
ESC Kempten sichert sich Playoff-Heimrecht mit Platz 2

Sichtlich zufrieden und gelassen saß Carsten Gosdeck, der Trainer der Sharks bei der Pressekonferenz nach dem auch in dieser Höhe verdienten Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Amberg. Zu souverän hatte seine Mannschaft in den 60 Minuten zuvor gezeigt das sie den zweiten Tabellenplatz nicht mehr hergeben wollten. Gosdeck: “Ich muss der Mannschaft heute ein ganz großes Lob aussprechen, sie hat die taktischen Vorgaben hervorragend umgesetzt. Wir hatten das Spiel 60 Minuten unter...

  • Kempten
  • 02.03.20
  • 425× gelesen
Trotz finanzieller Schieflage: Der ERC Sonthofen hat mit einem Sieg gegen Klostersee den ersten Platz in der Verzahnungsrunde erreicht.

Eishockey
Trotz Insolvenz: Sieg gegen Klostersee - ERC Sonthofen beendet Verzahnungsrunde auf Platz 1

Beide Teams begannen abwartend, ohne richtige Torchancen herauszuspielen. In der fünften Minute Aufbaufehler bei den Bulls. Dies nutzten die Grafinger sofort eiskalt aus: Gaschke mit dem 0:1-Führungstreffer. Doch die Bulls schlugen direkt zurück. Nur 25 Sekunden später der Ausgleich durch eine feine Einzelleistung von Edgars Homjakovs. Doch erneut waren nur wenige Sekunden gespielt, da fiel der nächste Treffer. Quinlan mit dem Versuch von der Blauen und dieser ging direkt ins Netz hinter...

  • Sonthofen
  • 02.03.20
  • 735× gelesen
Der Oberstdorfer Karl Geiger. (Archivbild)

Wintersport
Oberstorfer Karl Geiger gewinnt Weltcup-Springen im finnischen Lahti

Ein großartiges Ergebnis des Oberstdorfer Skispringers Karl Geiger. Er sprang beim letzten Weltcup-Springen im finnischen Lahti auf den ersten Platz. Zweiter wurde der Österreicher Stefan Kraft, gefolgt von seinem österreichischen Kollegen Michael Hayböck. Beste Deutsche nach Geiger wurden Constantin Schmid und Stephan Leyhe auf den Rängen vier und fünf. Der Wettkampftag startete zunächst mit Wetterproblemen. Aufgrund zu starken Winds wurde die Qualifikation abgesagt. Alle 59 Springen gingen...

  • Oberstdorf
  • 01.03.20
  • 1.211× gelesen
Vinzenz Geiger (Archivbild).

Wintersport
Nordische Kombination im finnischen Lahti: Oberstdorfer Vinzenz Geiger schafft es auf Platz drei

Der Oberstdorfer Vinzenz Geiger hat es beim Finaltag der Weltcup-Wetkämpfe in Lahti (Finnland) auf den dritten Platz geschafft. Auch Johannes Rydzek aus Oberstdorf nahm an dem Wettkampf in Finnland teil, er wurde nach Springen und Langlauf über zehn Kilometer Elfter. Julian Schmid vom SC Oberstdorf landete ohne Punkte auf Platz 32. Den ersten Rang belegte der Japaner Akito Watabe, auf den zweiten Platz schaffte es der Norweger Joergen Graabak. Zunächst ging es für die Sportler in den...

  • Oberstdorf
  • 01.03.20
  • 603× gelesen
Karl Geiger (Archivbild).

Wintersport
Zittersieg in Lahti: DSV-Adler mit Oberstdorfer Karl Geiger gewinnen Teamspringen

Denkbar knapp haben die deutschen Skispringer das Teamspringen beim Weltcup in Lahti gewonnen. Ausschlaggebend für den Sieg war dabei laut Sportschau der starke erste Durchgang.  Der Oberstdorfer Karl Geiger sprang im ersten Durchgang auf 128 Metern und damit etwas weiter als seine Teamkollegen Constantin Schmid (127,5) und Stephan Leyhe (127,0). Auch Pius Paschke gelang mit 121 Metern ein solider Sprung. Dadurch lagen die DSV-Adler nach dem ersten Durchgang souverän in Führung. Etwas...

  • Oberstdorf
  • 29.02.20
  • 1.387× gelesen
Die beiden Oberstdorfer Vinzenz Geiger (Bild) und Johannes Rydzek sind beim Teamsprint in Lahti Dritter geworden.

Nordische Kombination
Oberstdorfer Kombinierer Rydzek und Geiger im Teamsprint in Lahti auf dem Podest

Dank einer enorm starken Laufleistung sind die beiden Oberstdorfer Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek im Teamsprint in Lahti Dritter geworden. Auch das zweite deutsche Team schaffte es aufs Treppchen. Wie die Sportschau berichtet belegten Terence Weber und Manuel Faißt den zweiten Platz. Gewonnen haben die Norweger Joergen Graabak und Jarl Magnus Riiber. Jeweils fünf Mal müssen die Athleten beim Teamsprint eine 1,5 Kilometer lange Runde absolvieren. Nachdem springen starteten die...

  • Oberstdorf
  • 29.02.20
  • 1.330× gelesen
Eishockey (Symbolbild)

Abstiegskampf
ESV Kaufbeuren komplett von der Rolle: Deutliche Niederlage gegen Bayreuth

ESVK lässt weitere Chance auf den vorzeitigen Klassenerhalt mit 2:7 Niederlage liegen. Am Freitagabend hieß es Crunchtime in der erdgas schwaben arena. Mit einem Sieg könnten die Joker den Klassenerhalt und die Teilnahme an den Pre-Playoffs klarmachen. Vor 2.994 Zuschauern ging es aber gegen nicht weniger motivierte Gäste aus Bayreuth. Die Tigers hatten ihrerseits ebenfalls noch Chancen auf einen Platz unter den ersten Zehn und dadurch stand einer spannenden Begegnung nichts im Wege. Die...

  • Kaufbeuren
  • 29.02.20
  • 1.068× gelesen
Skiweltcup in Ofterschwang 2020 abgesagt

Wetterbedingt
Weltcup-Rennen in Ofterschwang offiziell abgesagt

Das Weltcup-Rennen in Ofterschwang, das am Wochenende 7./8. März hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. Das haben die Organisatoren am Donnerstag verkündet. Grund ist demnach die aktuelle Witterung und die Wetteraussichten für die kommenden Tage. Es sei nicht möglich gewesen,"eine Weltcup-taugliche Rennstrecke zu präparieren", so Dominik Fritz, Generalsekretär des Organisationskommittees. Vor allem dem Zielhang und Zielbereich haben demnach der Wärmeeinbruch und der starke Wind am...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 27.02.20
  • 19.485× gelesen
Torhüter Tobias Kirchenmaier (links) (Archivbild von 2012)

Torhütermangel beim FC Memmingen: Verein reaktiviert Tobias Kirchenmaier (34)

Der FC Memmingen hat für sein Torhüterproblem eine interne Lösung gefunden und reaktiviert Tobias Kirchenmaier. Der 34-jährige hilft aus, hält sich ab sofort fußballerisch fit und fungiert als „Back-Up“, sollte es weitere Ausfälle geben. Felix Thiel weilt beruflich in Schweden und steht nicht mehr zur Verfügung. Martin Gruber fällt mit seiner Armverletzung noch länger aus. Mit Neuzugang Mustafa Özhitay, Lukas Trum und Marco Zettler stehen damit aktuell nur drei etatmäßige Torhüter für die...

  • Memmingen
  • 27.02.20
  • 1.018× gelesen
Wie lange läuft der Puck noch beim ERC Sonthofen? Wegen fehlender finanzieller Mittel wird der Oberligist Insolvenz anmelden müssen. (Archivbild)

Eishockey-Oberliga
Oberligist ERC Sonthofen meldet Insolvenz an

Der Eishockey-Oberligisten ERC Sonthofen meldet Insolvenz an - das hat der der Geschäftsführer der Spielbetriebsgesellschaft am Donnerstagmorgen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Grund seien die fehlenden "liquiden Mittel" des Vereins, die zuletzt zu Zahlungsschwierigkeiten bei Gläubigern und Mannschaftslöhnen geführt hätten. Geschäftsführer Albert Füß verkündete diese Entscheidung am Mittwochabend den Gesellschaftern. Der Spielbetrieb des Eishockey-Oberligisten soll zunächst...

  • Sonthofen
  • 27.02.20
  • 10.814× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020