Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Mehr denn je wird am kommenden Sonntag vor der ersten Wechselzone beim Allgäu Triathlon im Alpsee reger Betrieb herrschen. Denn bei der 37. Auflage des „Kults“ in Bühl nehmen erstmals 2600 Starter aus 27 Nationen den ältesten Triathlon Deutschlands in Angriff.

Allgäu-Triathlon
Rekordjagd am Alpsee: 2.600 Teilnehmer starten am Sonntag

Der Superstar ist in aller Munde, der „Triathlon der Rekorde“ in den Köpfen. Wenn am Sonntag, 18. August um 7:45 Uhr der Startschuss zum Allgäu Triathlon in Immenstadt fällt, wird einmal mehr Geschichte geschrieben. Denn der 37. „Kult“ am Alpsee stößt in neue Dimensionen vor. Allein der Start der Ironman-Ikone Jan Frodeno lockt heuer die Massen ins Oberallgäu. 30.000 Zuschauer auf dem Eventgelände und an den Strecken, 2.600 Starter aus 27 Nationen und 800 Helfer. „Wir sind größer, besser und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
  • 3.679× gelesen
Nach zehnmonatiger Pause kehrt der Kemptener Box-Profi Ali Celik (links) in den Ring zurück. Am 14. September kämpft er in Friedrichshafen um die internationale deutsche Meisterschaft.

Boxen
Ali Celik aus Kempten verteidigt Meisterschaft gegen Amerikaner

Hält die weiße Weste? Oder reißt die Siegesserie von Box-Profi Ali Celik (32) in seinem ersten Kampf gegen einen US-Amerikaner? Der in acht Profikämpfen ungeschlagene „Allgäu-Ali“ trifft am Samstag, 14. September, in der ZF Arena in Friedrichshafen auf den schnellen Amerikaner John Rene (37). Die beiden boxen um den internationalen deutschen Titel. „Das wird eine echte Schlacht“, sagt Ali Celik, der nach zehnmonatiger Pause in den Ring zurückkehrt. Sein Gegner Rene hat 13 seiner bislang 17...

  • Kempten
  • 14.08.19
  • 952× gelesen
Marek Hatas, #39, ERC Lechbruck

Heimatreporter-Beitrag
Eishockey-Bezirksliga: Flößer verstärken sich mit Marek Hatas

Mit Marek Hatas kann der ERC einen weiteren Neuzugang vermelden. Der 29-jährige Tscheche hat 197 Spiele in der 1. und 2. Liga der Slowakei absolviert und wird in der kommenden Saison die Verteidigung der Flößer verstärken. Marek wird die Nummer 39 auf dem blau-weißen Trikot tragen. Vorstand Manfred Sitter: "Wir haben unsere Fühler schon seit längerem nach einer Verstärkung für die Abwehr ausgestreckt. Nach einigen Telefonaten sind wir dann quasi vor der eigenen Haustür gelandet: Marek's Vater...

  • Füssen
  • 13.08.19
  • 491× gelesen
Der FC Memmingen gastiert beim TSV Aubstadt. Es war die weiteste Auswärtsfahrt der Saison.
22 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Regionalliga: FC Memmingen spielt Unentschieden beim TSV Aubstadt

Dank eines Blitztreffers von Olcay Kücük hat der FC Memmingen auf der weitesten Regionalliga-Reise der Saison einen Punkt geholt. Beim stark gestarteten Aufsteiger TSV Aubstadt gab es auf der über 700-Kilometer-Ochsentour ein 1:1 (1:1) Unentschieden und damit den ersten Auswärtszähler dieser Saison. "Wir sind mit dem 1:0 gut ins Spiel gekommen. Danach kam Aubstadt. Gleich im Gegenzug hätten wir das 2:0 machen müssen“, sah FCM-Trainer Uwe Wegmann eine turbulente Anfangsphase in der Kücük den...

  • Memmingen
  • 11.08.19
  • 633× gelesen
Dank des guten Wetters in den vergangenen Wochen kamen die Arbeiten an den Baustellen für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf gut voran. Das Bild zeigt den Umbau des Skisprungstadions Audi-Arena unterm Nebelhorn. Insgesamt kostet die Modernisierung der Sportanlagen rund 37 Millionen Euro.

Ski-WM
Umbau von Schanzen- und Langlaufstadion in Oberstdorf liegt im Zeitplan

Der Schneiteich im Langlaufstadion ist fast fertig, über viele Bauflächen ist schon wieder Gras gewachsen. In der Audi-Arena hat der Aushub für die Kleinschanzen und die Pumpstation begonnen. Und auch die Wände für das neue Athletengebäude ragen bereits in die Höhe. Die Umbauarbeiten der Sportanlagen vor der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2021 kommen gut voran. Ein Jahr vor den Titelkämpfen soll das neue Skisprung- und Langlaufstadion weitgehend fertig sein. Projektleiter Florian Speigl zeigt...

  • Oberstdorf
  • 10.08.19
  • 4.049× gelesen
Symbolbild. FC Memmingen löst Vertrag mit "Chaka" Ngu'Ewodo.

Fußball
FC Memmingen löst Vertrag mit "Chaka" Ngu'Ewodo

Der FC Memmingen und Menelik „Chaka“ Ngu’Ewodo gehen wieder getrennte Wege. Der im Sommer verpflichtete Stürmer ist auf den Verein zugekommen und hat gebeten, seinen Vertrag aufzulösen. „Diesem Wunsch haben wir zum 15. August entsprochen“, teilt der sportliche Leiter Bernd Kunze mit. „Chaka“ kam in den bisher fünf Regionalliga-Begegnungen des FCM nur zu drei Kurzeinsätzen. Wohin es den 23-jährigen zieht, ist nicht bekannt. Nach seiner Ausbildung beim TSV 1860 München war er als Torjäger beim...

  • Memmingen
  • 08.08.19
  • 1.758× gelesen
Der 24-jährige Philipp Martin aus Kaufbeuren klettert ab dem 11. August bei der WM in Japan.

Sport
Allgäuer Kletterer vertritt Deutschland bei WM in Tokio

Der 24-jährige Kaufbeurer Philipp Martin ist ab Samstag bei der Klettermeisterschaft in Japan dabei. Gemeinsam mit Afra Hönig (Landshut), Yannick Flohé (Aachen), Alexander Megos (Erlangen) und Jan Hojer (Frankfurt) muss sich der Kletterer von der DAV Sektion Allgäu-Kempten gegen die besten der Welt beweisen. Der 24-jährige Allgäuer klettert aktuell seine stärkste Saison und hat sich so für die Teilnahme an der WM in Hachioji qualifiziert. Martin holte sich in diesem Jahr den zweiten Platz...

  • Kempten
  • 07.08.19
  • 2.587× gelesen

Heimatreporter-Beitrag
Eishockey-Bezirksliga: Spielplan beschert dem ERC Lechbruck einen Hammerauftakt

Der Spielplan der Eishockey-Bezirksliga Gruppe 4 verspricht gleich in den ersten Spielen hochkarätige Duelle: Bereits zum Auftakt gastiert der ERC Lechbruck beim HC Maustadt, bevor es für die Flößer zum "kleinen Derby" nach Kempten geht. Dann kommen die SG Lindenberg/Lindau und erneut der HC Maustadt ins Lechparkstadion. Nach Abschluss der Vorrunde qualifizieren sich die beiden besten Teams für das Play-Off Viertelfinale. Hier ist der Spielplan des ERC Lechbruck für die Saison...

  • Füssen
  • 05.08.19
  • 442× gelesen
Sebastian Schiele aus Marktoberdorf (RC Allgäu) startete beim Sprint Triathlon in Ravensburg.

Sport
Marktoberdorfer Triathlet Sebastian Schiele weiter in der Erfolgsspur

Sebastian Schiele aus Marktoberdorf (RC Allgäu) ist beim Sprint-Triathlon in Ravensburg gestartet. Dort wurde auch die baden-württembergische Triathlon Meisterschaft ausgetragen. Es waren Top Sportler am Start, etwa der Sieger von Ottobeuren, Thomas Nuber, und alle Kadersportler des Verbandes. Nach 500 Meter Schwimmen stieg Schiele aufs Rad und fuhr die schwere 24-km-Radstrecke mit der Bestzeit von 40:26 Minuten. Gemeinsam mit Michael Haas ging er auf die Fünfkilometer-Laufstrecke. Dort war der...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.19
  • 743× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019