Special Blaulicht SPECIAL

Er wollte Dach vom Schnee befreien
Vorarlberger Rentner (62) rutscht auf Leiter aus und stürzt drei Meter in die Tiefe

Ein Vorarlberger stürzte von einer Leiter als er sein Dach vom Schnee befreite. (Symbolbild)
  • Ein Vorarlberger stürzte von einer Leiter als er sein Dach vom Schnee befreite. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Nachdem ein 62-jähriger Mann ein Hausdach von der Schneelast befreite, rutschte dieser beim Abstieg auf der Sprossenleiter aus und stürzte rückwärts aus einer Höhe von ca. 3 Meter zu Boden. Der Pensionist zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste in Folge mit dem Notarzthubschrauber C8 ins Landeskrankenhaus Feldkirch verbracht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen