Fußmatte angezündet
Versuchte schwere Brandstiftung in Gospoldshofen - Verdächtiger (61) festgenommen

Am Dienstagmorgen hat die Polizei Leutkirch einen 61-jährigen Mann wegen versuchter schwerer Brandstiftung in festgenommen. Er soll am Montagabend versucht haben, ein Wohnhaus in Gospoldshofen anzuzünden. (Symbolbild)
  • Am Dienstagmorgen hat die Polizei Leutkirch einen 61-jährigen Mann wegen versuchter schwerer Brandstiftung in festgenommen. Er soll am Montagabend versucht haben, ein Wohnhaus in Gospoldshofen anzuzünden. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Am Dienstagmorgen hat die Polizei Leutkirch einen 61-jährigen Mann wegen versuchter schwerer Brandstiftung festgenommen. Er soll am Montagabend versucht haben, ein Wohnhaus in Gospoldshofen anzuzünden. 

Feuer greift nicht über 

Der Mann hatte am Montagabend eine Fußmatte vor der Haustüre des Hauses vorsätzlich in Brand gesteckt. Das Feuer schlug laut Polizeibericht aber glücklicherweise nicht auf das Wohnhaus über und beschädigte lediglich die Haustüre. Als Bewohner den Brandgeruch bemerkten, war das Feuer schon wieder aus. Der 61-jährige Mann, der einen Bezug zu den Bewohnern hat, war anschließend noch kurz auf dem Grundstück, floh dann aber und konnte von der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Erst am Dienstagmorgen wurde der Mann dann festgenommen. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Am Mittwoch soll der Verdächtige dem Haftrichter vorgeführt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen