Special Blaulicht SPECIAL

Suche glücklich beendet
Vermisster Mann im Bereich Elchingen wohlbehalten zuhause

Polizei (Symbolbild)

Der seit 27.02.2021 vermisste 30-jährige Mann wurde von Beamten der Ulmer Polizei aufgegriffen.

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung, dass der Mann sich im Bereich Blaustein-Herrlingen aufhalten sollte, nahmen die Beamten der Ulmer Polizei die Fahndung in diesem Bereich auf. Gegen 18:15 Uhr wurde der 30-Jährige dann von Beamten des Polizeireviers Ulm-West in Blaustein aufgegriffen. Er ist körperlich unversehrt und wird nun mit seinen Angehörigen zusammengeführt.

Der Dank der Einsatzkräfte richtet sich insbesondere an den Mitteiler, der den Hinweis auf den Vermissten gab.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen