Öffentlichkeitsfahndung
Vermisste Frau (73) aus Ichenhausen gefunden

Polizei (Symbolbild)

+++ Update +++ Die 73-Jährige wurde gefunden.

Bezugsmeldung:
Seit Montagmorgen, 22.03.2021 wird eine 73-Jährige aus Ichenhausen (Landkreis Günzburg) vermisst. Die Frau leidet unter Depressionen und befindet sich deswegen in psychiatrischer Behandlung. Die Polizei schließt daher eine hilflose Lage nicht aus.

Wie die Polizei mitteilt, gab es einige Hinweise aus der Bevölkerung, dass die Person in Dinkelscherben beziehungsweise in Lechaschau (Österreich) gesehen wurde. Entsprechende Überprüfungen mitfahndender Dienststellen verliefen aber ergebnislos, so die Polizei. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Günzburg oder jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen