Tragisches Fahndungsende
Vermisste Frau (21) aus dem Raum Bodensee tot in ihrem Auto aufgefunden

Trauer (Symbolbild).
  • Trauer (Symbolbild).
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

+++Update+++
Die Suche nach der vermissten Frau (21) aus dem Bodenseeraum hat ein tragisches Ende genommen. Am Mittwochabend wurde der Leichnam der Frau gefunden. Sie lag tot in ihrem Auto. Wie die Polizei berichtet, liegen derzeit keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Bezugsmeldung vom 07. Juli 2021

Seit letzten Dienstagabend wird eine 21-jährige Frau aus Bernau/Landkreis Waldshut vermisst. Die Frau dürfte laut Polizei mit einem Auto mit Waldshuter Zulassung (WT) unterwegs sein. Es ist derzeit nicht auszuschließen, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet.

Zuletzt war das Handy der Frau im Bereich Überlingen/Bodenseekreis am Dienstag zur Mittagszeit im Funknetz eingeloggt. Die Frau hielt sich beruflich bedingt im Bodenseekreis auf und war dort in einem Hotel untergebracht. Ihren Aufenthalt dort beendete sie am Dienstag. Seitdem wird sie vermisst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen