Per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
Unfall beim Pfändertunnel auf der A14 - Motorradfahrer schwer verletzt

Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (52) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
  • Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (52) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag gegen 08.57 Uhr beim Südportal des Pfändertunnels auf der A14. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Beim Spurwechsel abgedrängt

Der Motorradfahrer war gerade auf der Überholspur in Fahrtrichtung Tirol unterwegs, als ein zuvor neben ihm auf der Normalspur fahrendes Auto ebenfalls auf die Überholspur wechselte. Der 63-jährige Autofahrer hatte den Motorradfahrer dabei wohl übersehen und so versehentlich abgedrängt. Letzterer versuchte noch dem Wagen auszuweichen, geriet jedoch ins Schlingern, stürzte und wurde mitsamt seines Fahrzeugs gegen die Leitplanke geschleudert.

Großaufgebot an Rettungskräften

Der 52-Jährige blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Ein zufällig anwesender Rettungssanitäter leistete sofort erste Hilfe, bevor der Verunglückte mit einem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen wurde. Im Einsatz waren neben einem Notarztwagen, zwei Rettungswagen sowie dem Rettungshubschrauber, auch die Feuerwehren Bregenz Rieden und Lochau mit je zwei Fahrzeugen, fünf Polizeistreifen, eine Streife der Autobahnmeisterei Hohenems sowie ein ÖAMTC-Abschleppfahrzeug.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen