Bedrohungslage
Unbekannter zieht Waffe hervor und bedroht fremde in Neu-Ulm

Unbekannter zieht seine Waffe vor einer Gruppe Menschen hervor (Symbolbild)
  • Unbekannter zieht seine Waffe vor einer Gruppe Menschen hervor (Symbolbild)
  • Foto: Marcus Trapp auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

In Neu-Ulm ist es am Freitag kurz vor Mitternacht zu einer Bedrohungslage gekommen. Ein unbekannter Mann suchte das Gespräch mit drei Personen und griff kurz darauf hinter seinem Rücken eine Waffe hervor. Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte die Waffe durchgeladen und in einer bedrohlichen Haltung in Richtung der drei Personen gehalten.

Kein Wort dabei gesagt

Wie die Polizei berichtet, hatte der Unbekannte dabei kein Wort gesagt. Die drei Personen konnten Flüchten und es der Polizei melden. Die Fahndung nach dem Täter im Stadtgebiet Neu-Ulm und Ulm blieb erfolglos. Bisher sei ungewiss, ob es sich um eine echte Waffe handelte. Zwischen dem Täter und den drei Personen besteht laut Polizei keine Vorbeziehung. 

Die Motivlage des Unbekannten bleibt ungeklärt. Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm (0731/8013-0) zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen