Weil er ihn mit der Angel nicht traf
Unbekannter Angler schießt in Günzburg mit Steinschleuder auf Schwimmer (80)

Ein unbekannter Angler hat mit einer Steinschleuder auf einen 80-jährigen Schwimmer geschossen. (Symbolbild)
  • Ein unbekannter Angler hat mit einer Steinschleuder auf einen 80-jährigen Schwimmer geschossen. (Symbolbild)
  • Foto: andreas160578 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein unbekannter Angler hat am Freitag zwischen 10 und 11 Uhr im Mooswaldsee in Günzburg die Angel nach einem 80-jährigen Schwimmer ausgeworfen und mit einer Steinschleuder auf ihn geschossen. Wie die Polizei berichtet, war es zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden gekommen. Als der Angler den Schwimmer mit der Angel nicht traf, holte der Unbekannte eine Steinschleuder oder einen ihr ähnelnden Gegenstand und schoss anschließend mit mehreren Steinen auf den 80-Jährigen. Er traf aber nicht.

Die Polizei ermittelt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Angler machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen