Von anderem Auto geblendet?
Tödlicher Unfall: Radfahrer (39) kollidiert mit Auto und wird über Böschung geschleudert

Ein 39-jähriger Radfahrer starb bei einem Unfall in Vorarlberg. (Symbolbild)
  • Ein 39-jähriger Radfahrer starb bei einem Unfall in Vorarlberg. (Symbolbild)
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Ein 39-jähriger Radfahrer kollidierte am Donnerstag um 7:20 Uhr zwischen Schlins und Beschling (Vorarlberg) mit dem Auto einer 55-Jährigen und starb an den Folgen des Unfalls. Der Frau war ein Auto entgegengekommen, von dem sie laut eigenen Angaben geblendet worden war. Im selben Moment kollidierte sie laut Polizei mit dem Radfahrer, der in die gleiche Richtung wie sie selbst unterwegs war. Der 39-Jährige wurde über die Leitschiene und danach über eine abfallende Böschung geschleudert. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen