Grausiger Fund bei Bundeswehrübung
Skelett in Starnberger See gefunden: Polizei steht vor einem Rätsel

Die Polizei erhofft sich Hinweise: Diese Turnschuhe wurden bei dem gefundenen Skelett in Starnberger See gefunden.
2Bilder
  • Die Polizei erhofft sich Hinweise: Diese Turnschuhe wurden bei dem gefundenen Skelett in Starnberger See gefunden.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Bundeswehrtaucher haben bei einer Übung im Starnberger See am Dienstag ein Skelett am Grund entdeckt. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich vermutlich um die Überreste eines Mannes.

Leiche befand sich in 40 Metern Tiefe

Die Soldaten fanden zunächst einen menschlichen Schädel und helle Turnschuhe in rund 40 Metern Tiefe. Diese ragten aus dem Schlick am Grund hervor. Taucher der Bereitschaftspolizei konnten daraufhin Teile eines skelettierten Leichnams und einige zugehörige Kleidungsstücke an Land bringen. 

Polizei tappt noch im Dunkeln

Um wen es sich bei dem Fund handelt, ist derzeit noch völlig unklar. Nach aktuellem Ermittlungsstand ist auch unklar, wie lange die Knochen bereits im Starnberger See lagen. Aufgrund der gefundenen Turnschuhe der Marke Adidas, Typ Indoor Spezial, geht die Polizei jedenfalls von einer männlichen Leiche aus. 

Bitte um Hinweise

Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Informationen geben kann, soll sich bitte bei der Kriminalpolizei in Fürstenfeldbruck melden. Die Telefonnummer lautet 08141/6120.

Die Polizei erhofft sich Hinweise: Diese Turnschuhe wurden bei dem gefundenen Skelett in Starnberger See gefunden.
Die Polizei erhofft sich Hinweise: Diese Turnschuhe wurden bei dem gefundenen Skelett in Starnberger See gefunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen