Alpin-Unfall in Tirol
Schwerverletzt: Deutscher (30) überschlägt sich mehrfach an der Ahornspitze

Bei einem Unfall an der Ahornspitze in Tirol hat sich ein 30-jähriger Deutscher schwere Verletzungen am Oberkörper zugezogen. (Symbolbild)
  • Bei einem Unfall an der Ahornspitze in Tirol hat sich ein 30-jähriger Deutscher schwere Verletzungen am Oberkörper zugezogen. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Schwere Verletzungen am Oberkörper hat ein 30-jähriger Deutscher bei einem Alpinunfall am Samstag an der Ahornspitze in Tirol erlitten. Wie die Polizei mitteilt, war der 30-Jährige mit einer 28-jährigen Deutschen auf Bergtour zur 2.958 hohen Ahornspitze. Gegen 12:30 Uhr stiegen die beiden über den Wanderweg wieder ins Tal ab. 

Deutscher stürzt und überschlägt sich mehrfach

Etwa 40 Meter südlich des Gipfelkreuzes stürzte der 30-Jährige. Er überschlug sich mehrfach und blieb rund 15 Meter weiter unten verletzt liegen. Seine 28-jährige Begleiterin alarmierte die Rettungskräfte. Nachdem der Notarzt den Verletzten erstversorgt hatte, wurde er mittels Tau geborgen und anschließend mit dem  Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Alpin-Unfall in Tirol: Frau (74) stürzt am Wilden Kaiser ab

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen