Bereits mehrere Vorfälle
Polizei ermittelt: Tierquäler schießt erneut Katze bei Weißenhorn an

Bei Weißenhorn hat ein Unbekannter nun erneut auf eine Katze geschossen. (Symbolbild)
  • Bei Weißenhorn hat ein Unbekannter nun erneut auf eine Katze geschossen. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von ❤️A life without animals is not worth living❤️ auf Pixabay
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Zum zweiten Mal in zwei Monaten hat ein unbekannter Täter eine Katze in Bubenhausen angeschossen. Das Tier wurde jeweils verletzt. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge handelt es sich bei der verwendeten Waffe vermutlich um eine Luftdruckwaffe. 

Weiter liegen der Polizei Hinweise vor, dass im Bereich Bubenhausen eine Lebenfalle aufgestellt wurde. Hierdurch sei eine weitere Katze bereits verletzt worden. Die Polizei Weißenhorn bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07309/9655-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen