Special Winter SPECIAL

Die letzte Skitour
Nobspitze in Laterns: Tourengeher (79) kommt am Berg ums Leben

Todesfall im alpinen Gelände. (Symbolbild)
  • Todesfall im alpinen Gelände. (Symbolbild)
  • Foto: Simon <hallo> </fraser> auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Am Samstagvormittag haben sich zwei befreundete Wintersportler im Alter von 90 und 79 Jahren zum Skitourengehen getroffen. Einer der beiden starb bei dieser Tour.

79-Jähriger stirbt trotz Reanimationsmaßnahmen

Die zwei Männer waren auf dem Weg auf die Nobspitze in Laterns. Auf dem Gipfel angekommen hatten die zwei eine Pause gemacht. Der 79-Jährige sank laut Polizei plötzlich zusammen und blieb regungslos am Boden liegen. Trotz erster Hilfe Maßnahmen und einem Reanimationsversuch mittels einem Defibrillator konnte der Mann nicht gerettet werden. Der verstorbene Mann wurde vom verständigten Pistendienst ins Tal verbracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen