Leblose Person in brennender Wohnung
Neu-Ulm: Mann an schweren Verbrennungen gestorben

Unbekannter Mann bei Wohnungsbrand in Neu-Ulm gestorben (Symbolbild)
  • Unbekannter Mann bei Wohnungsbrand in Neu-Ulm gestorben (Symbolbild)
  • Foto: klickblick von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

In Neu-Ulm wurde am Montagnachmittag ein Balkonbrand mit starker Rauchentwicklung an einem Anwesen gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Wohnung in dem Mehrfamilienhaus in Brand. Aus dieser Wohnung wurde später ein lebloser Mann mit schweren Verbrennungen geborgen. Im Rahmen der Reanimationen starb der Mann noch im Rettungswagen. Wer der Mann ist, steht derzeit noch nicht zweifelsfrei fest. 

Hoher Sachschaden

Zwei Bewohnerinnen mussten laut Polizei vorübergehend wegen eines Schocks und wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung behandelt werden. Nach den Löscharbeiten konnten alle Bewohner, mit Ausnahme der vom Brand betroffenen Wohnung, in ihre Wohnungen zurück. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise 40.000 Euro.  Die Ursache des Feuers sei laut Polizei derzeit nicht bekannt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen