Tödlicher Unfall im Landkreis Biberach
Mountainbiker (14) stirbt bei Kollision mit BMW

Ein 14-Jähriger ist bei einer Kollision mit einem BMW in Dettingen an der Iller verstorben. (Trauer Symbolbild)
  • Ein 14-Jähriger ist bei einer Kollision mit einem BMW in Dettingen an der Iller verstorben. (Trauer Symbolbild)
  • Foto: Bild von 41330 auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Bei einem Unfall in Dettingen an der Iller (Landkreis Biberach) ist ein 14-jähriger Mountainbiker verstorben. 

Radfahrer überquert Straße, ohne vorab anzuhalten

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 14-Jährige am Nachmittag auf einem abschüssigen Weg auf eine Landesstraße zu und überquerte sie, ohne anzuhalten. Zur selben Zeit war dort eine 24-jährige vorfahrtsberechtigte BMW-Fahrerin unterwegs. Wegen der örtlichen Gegebenheiten erkannte sie den Radfahrer erst, als er bereits die Straße überquerte. Nach Angaben der Polizei konnte die Autofahrerin nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem Mountainbiker. 

Jede Hilfe zu spät 

Der 14-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Nofallseelsorger kümmerten sich um die Angehörigen. Die Landesstraße war für einige Stunden voll gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen