Hundeangriff
Mendlishaus: Kind von Schäferhund ins Gesicht gebissen

Ein Schäferhund hat am Samstag ein Kind angegriffen. (Symbolbild)
  • Ein Schäferhund hat am Samstag ein Kind angegriffen. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Capri23auto auf Pixabay
  • hochgeladen von David Yeow

Ein herrenloser Schäferhund hat am Samstag ein Kind ins Gesicht gebissen. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ravensburg ereignete sich der Zwischenfall gegen 17:30 Uhr im Bereich Prälatenweg in Mendlishausen. Demnach war der Hund auf das Kind zugelaufen und hatte dann zugebissen.

Bei dem Tier soll es sich um einen schwarz-braunen Schäferhund handeln. Zeugen des Vorfalls sollen sich bei der Polizei in Überlingen melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen