Unfall in Leibertingen
Mann (47) stürzt von Zugmaschine zwei Meter tief auf Betonboden

Ein Rettungshubschrauber fliegt den Verletzten ins Krankenhaus (Symbolbild).

Ein 47-jähriger Mann ist am Donnerstagabend auf einem Firmengelände in Leibertingen (Landkreis Sigmaringen) von einer landwirtschaftlichen Zugmaschine über zwei Meter tief auf einen Betonboden gestürzt, teilt die Polizei mit. Trotz seiner Verletzungen war der Mann noch bei Bewusstsein, sodass er rechtzeitig Hilfe rufen konnte. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen