Polizist jetzt dienstunfähig
Mann (21) verletzt Polizeibeamten mit Kopfstoß

Polizei (Symbolbild)

Ein 21-Jähriger hat am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr in der Hauptstraße in Bad Saulgau im
Rahmen seiner Festnahme die eingesetzten Polizisten beleidigt und derart angegriffen, dass ein Beamter verletzt wurde. Der Mann war einer Streifenwagenbesatzung wegen der geltenden Ausgangsbeschränkung aufgefallen.

Polizist muss nach Kopfstoß ins Krankenhaus

Bei der folgenden Kontrolle reagierte er den Beamten gegenüber sofort provokant und äußerst aggressiv. Da außerdem bekannt wurde, dass gegen den Mann eine Fahndungsausschreibung bestand, nahmen ihn die Einsatzkräfte fest. Hierbei beleidigte er die Beamten, trat in deren Richtung und versetzte einem Polizisten
unvermittelt einen Kopfstoß. Hierdurch erlitt dieser nicht unerhebliche Verletzungen im Gesicht, die eine Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich machten und so gravierend waren, dass der Beamte seinen Dienst nicht mehr fortsetzen konnte.

Mann hatte Drogen und ein Messer dabei

Bei der Durchsuchung des 21-Jährigen, der später in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurde, fanden die Einsatzkräfte Betäubungsmittel sowie ein Messer, das sie in der Folge beschlagnahmten. Gegen den 21-Jährigen wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen