Polizei sucht Hundebesitzerin
Kleiner Hund beißt Kind (1,5) in Vorarlberg in Unterschenkel

Ein kleiner Hund hat einen eineinhalb-jährigen Jungen in Vorarlberg in den Unterschenkel gebissen. (Symbolbild)
  • Ein kleiner Hund hat einen eineinhalb-jährigen Jungen in Vorarlberg in den Unterschenkel gebissen. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Pezibear auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Dienstagnachmittag hat ein kleiner Hund in Krumbach (Vorarlberg) ein eineinhalbjähriges Kind in den Unterschenkel gebissen. Die Polizei sucht nun die Besitzerin. 

Gegen 16 Uhr setzte sich das Kind auf eine Parkbank neben die Hundebesitzerin, als der Hund ihm in den Unterschenkel biss. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei auf dem Kinderspielplatz im Dorfzentrum von Krumbach.

Zeugenaufruf 

Die Polizei sucht nun nach dieser Frau. Sie soll schlank, ca. 60-65 Jahre alt sein und kurzes, blondes Haar haben. Die Hundebesitzerin oder Zeugen, die Hinweise zu der Frau geben können, sollen sich bei der Polizei melden.

Rentner (66) in Lindau erst von freilaufendem Hund und dann dessem Herrchen angegriffen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ