Special Winter SPECIAL

Schneemassen
Junge (3) und Frau (68) in Immenstadt von Dachlawinen getroffen

In Immenstadt ereigneten sich am Freitag zwei Unfälle mit Dachlawinen. (Symbolbild)
  • In Immenstadt ereigneten sich am Freitag zwei Unfälle mit Dachlawinen. (Symbolbild)
  • Foto: hpgruesen von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Freitagnachmittag wurden in Immenstadt ein 3-Jähriger und eine 68-Jährige von Dachlawinen verschüttet. Der Junge hatte laut Polizei draußen gespielt, als die Lawine vom Dach kam. Ein 38-Jähriger bekam den Vorfall mit und befreite den 3-Jährigen sofort. Er wurde nicht verletzt.

Unabhängig davon wurde eine 68-Jährige von einer Dachlawine am Kopf getroffen. Sie erlitt dabei eine Platzwunde, welche im Klinikum Immenstadt versorgt werden musste. Die Unglücksstelle war durch mehrere Warnschilder "Achtung Dachlawine" gekennzeichnet.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen