Special Blaulicht SPECIAL

Enormer Stress für die Tiere
Illegaler Tiertransport mit über 15 Tieren in Vöhringen gestoppt

Hund in einer Box.
9Bilder
  • Hund in einer Box.
  • Foto: Polizei/Landkreis Neu-Ulm
  • hochgeladen von Sheila Richinger

Die Polizei stoppte zwei Männer (30 und 31) in Vöhringen, die einen illegalen Tiertransport durchführten. Boxen in denen die Tiere eingesperrt waren, waren zu klein und teilweise doppelt belegt. Insgesamt waren im Lieferwagen mehr als zehn ausgewachsene Hunde, mehrere Jungtiere und Welpen und vier Katzen. Die Männer mussten eine Sicherheitsleistung in mittlerer dreistelliger Höhe hinterlegen und ihre Reise zunächst ohne die Tiere fortsetzen.

Täuschung über tatsächliche Herkunft der Tiere

Die Masche der Tiertransporteure ist oftmals die Täuschung potentieller Käufer über die Herkunft der Tiere, so die Polizei. Angeblich stammten die Tiere im vorliegenden Fall aus einer rumänischen Tierschutzorganisation. Die Polizei geht davon aus, dass die Tiere tatsächlich aus einer ausländischen Zucht stammen. Neben Deutschland sollten die Tiere auch noch nach Belgien und in die Schweiz gehen.

Grauenvolle Umstände

Während des Transports waren die Tiere enormem Stress ausgesetzt. Das stellte unter anderem ein Tierarzt bei einem Hund aus dem Transport fest. Er muss unter großer Anspannung gestanden haben, denn er urinierte unkontrolliert. Ebenfalls möglich ist, dass eine Hündin während der Fahrt ihren Welpen zur Welt brachte.

Warnung vor dem Kauf solcher Tiere

Die Polizei und das Veterinäramt des Landkreises Neu-Ulm warnen eindringlich vor solchen Käufen und weisen darauf hin, dass mit jedem Kauf eines Tieres aus derartigen Transporten solche tierschutzrechtlich bedenkliche Praxen unterstützt werden.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen