Neffe von Sophie Scholl hält Rede
"Grundrechte"- und "Sophie-Scholl"-Versammlung in Weißenhorn verläuft friedlich

Polizei (Symbolbild)

Am Freitagabend fand zum wiederholten Male eine Versammlung unter dem Motto "Für unsere Grundrechte, unsere Freiheit und Impffreiheit" auf dem Kirchplatz in Weißenhorn (Landkreis Neu-Ulm) statt. Zusätzlich stand die Versammlung unter dem Motto: "Sophie Scholl zum 100. Geburtstag". Die Versammlung war angemeldet und verlief laut Polizei "insgesamt friedlich und störungsfrei".

Zwei Ordnungswidrigkeiten

Es fanden sich insgesamt ca. 80 Versammlungsteilnehmer ein. Die Teilnehmer hielten sich größtenteils an die Maskenpflicht, die nach der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vorgeschrieben ist. Zwei Teilnehmer trugen keinen geeigneten Mund-Nasen-Schutz und müssen jeweils mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

Sophie Scholls Neffe unter den Rendern

Mehrere Rednerinnen und Redner äußerten ihre Meinungen zu den aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen. Zudem sprach ein Neffe der Widerstandskämpferin Sophie Scholl anlässlich des bevorstehenden Geburtstags.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen