Special Blaulicht SPECIAL

Auf dem Weg in die Türkei
Geldwäsche: Polizei findet Geld im Wert von knapp 50.000 Euro bei Kontrolle

Polizei (Symbolbild)

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle auf der A96 Höhe Aichstetten Geld im Wert von etwa 50.000 Euro beschlagnahmt. Der Zoll ermittelt nun wegen des Verdachts auf Geldwäsche.

Auf dem Weg in die Türkei 

Die Polizisten fanden das Geld bei einer Kontrolle eines VWs, indem sich zwei Männer (47 Jahre / 50 Jahre) und zwei Frauen (44 Jahre / 50 Jahre) befanden. Laut Polizeiangaben handelte es sich dabei um zwei Personen aus dem Iran, eine Person aus der Schweiz und eine Person aus Deutschland. Demnach gaben die Kontrollierten an, aus der Schweiz zu kommen und auf dem Weg in die Türkei zu sein. 

Herkunft des Geldes unklar 

Die Polizisten durchsuchten die Personen und das Fahrzeug. Dabei fanden die Beamten eine größere Menge Bargeld, dass die Personen am Körper trugen. Wie die Polizei mitteilt, wollten die Betroffenen keine näheren Angaben dazu machen, woher das Geld kam. Momentan ist die Herkunft des Geldes noch unklar. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde das Geld beschlagnahmt. Insgesamt fanden die Polizisten 10.000 Euro und 40.000 Schweizer Franken, umgerechnet etwa 37.000 Euro.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen