Special Blaulicht SPECIAL

Ohne Fremdverschulden
Fahrradfahrer (55) in Illerberg tödlich verunglückt

In Illerberg (Landkreis Neu-Ulm) ist am Dienstagmorgen gegen 6:20 Uhr ein 55-jähriger Mann bei einem Fahrradunfall tödlich verunglückt. (Symbolbild).
  • In Illerberg (Landkreis Neu-Ulm) ist am Dienstagmorgen gegen 6:20 Uhr ein 55-jähriger Mann bei einem Fahrradunfall tödlich verunglückt. (Symbolbild).
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

In Illerberg (Landkreis Neu-Ulm) ist am Dienstagmorgen gegen 6:20 Uhr ein 55-jähriger Mann bei einem Fahrradunfall tödlich verunglückt. Einen Hinweis auf Fremdverschulden gibt es laut Polizei nicht.

Schwere Schädelverletzung

Der 55-Jährige war auf dem Radweg, östlich der Autobahn unterwegs und stürzte etwa 400 Meter nördlich des Errachweges. Beim Sturz hatte er sich eine schwere Schädelverletzung zugezogen. Einen Helm trug der Mann laut Polizeibericht nicht. Jogger hatten den Schwerverletzten gefunden, einen Notruf abgesetzt und erste Hilfe geleistet. 

Mann erliegt im Krankenhaus seinen Verletzungen 

Mit einem Rettungshubschrauber wurde sofort ein Notarzt eingeflogen. Mit einem Krankenwagen wurde der Mann dann in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag der Fahrradfahrer seinen schweren Verletzungen. Wie es zu dem Unfall gekommen war, haben weder die Jogger, noch andere Zeugen gesehen. Die Polizei sucht jetzt nach möglichen Zeugen. Tel. 07303/9651-0

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen