Beim Abbiegen
E-Biker (64) übersieht Motorradfahrer (26) und wird bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Leibertingen wurde ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
  • Bei einem Unfall in Leibertingen wurde ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Ein 64-jähriger E-Biker ist bei einem Unfall mit einem Motorrad ab Donnerstagnachmittag gegen 17:30 Uhr auf der K8217 bei Leibertingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte der 64-Jährige vermutlich von der Straße nach links über einen Grünstreifen auf einen parallel verlaufenden landwirtschaftlichen Weg abbiegen, bemerkte aber den von hinten kommenden 26-jährigen Motorradfahrer zu spät. Dieser hatte gerade zum Überholen angesetzt, als er von dem Abbiegemanöver des 64-Jährigen überrascht wurde und mit ihm zusammenstieß.

Beide Fahrer stürzten. Der E-Biker verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 26-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Während sich der Schaden an dem Motorrad auf 2.000 Euro beläuft, entstand an dem E-Bike Totalschaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen