Stromausfall in Ravensburg
Blitz schlägt in Hotel ein: 60 Gäste kommen mit dem Schrecken davon

Blitzeinschlag in Ravensburger Hotel (Symbolbild)
  • Blitzeinschlag in Ravensburger Hotel (Symbolbild)
  • Foto: sethink auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein Blitzschlag hat am frühen Samstagabend in Ravensburg einen Stromausfall verursacht. Der Blitz ist in das Dach eines Hotels in der Markdorfer Straße eingechlagen. Die Sicherungen im Hauptstromkasten wurden beschädigt, mehrere Stromleitungen schmorten an. Im Hotel roch es verschmort, wie die Polizei mitteilt. Die 60 anwesenden Hotelgäste kamen mit dem Schrecken davon.

Höhe des Sachschadens noch unklar

Die Höhe des Sachschaden ist noch nicht geklärt. Die Feuerwehr Salem war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit 13 Einsatzkräften vor Ort.

Gewitter-Wochenende im Allgäu: Auch am Sonntag wieder heftiger Hagel im Anmarsch!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ