Untergermaringen
Betrunkener Mann (22) will Taxifahrer nicht bezahlen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnertag hat ein 22-Jähriger in Untergermaringen versucht, einen Taxifahrer zu betrügen. (Symbolbild)
  • In der Nacht von Mittwoch auf Donnertag hat ein 22-Jähriger in Untergermaringen versucht, einen Taxifahrer zu betrügen. (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Julian Hartmann

In der Nacht von Mittwoch auf Donnertag hat ein 22-Jähriger in Untergermaringen versucht, einen Taxifahrer zu betrügen. Nach Angaben der Polizei hatte in den frühen Morgenstunden ein Taxifahrer den 22-Jährigen von Ingenried nach Untergermaringen gefahren. 

Dort verschwand der 22-Jährige dann einfach ohne zu zahlen im Haus. Zuvor sei der 22-Jährige laut Polizei gegenüber dem Taxifahrer noch "äußerst unverschämt gewesen", indem er dem Taxifahrer sagte, dass er ihn ohnehin nicht festhalten könne. Der Beschuldigte war betrunken. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Leistungskreditbetrugs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen