Günzburger erstattet Anzeige
Betrüger bucht Geld von Kinder-Konten ab

Ein Unbekannter hat 240 Euro von den Konten abgebucht. (Symbolbild)
  • Ein Unbekannter hat 240 Euro von den Konten abgebucht. (Symbolbild)
  • Foto: markus-s von Pixabay
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Am Freitag erstattete ein 46-jähriger Vater Anzeige, weil am Vorabend 240 Euro von den Konten seiner beiden 14- und 16-jährigen Kinder unberechtigt abgebucht worden waren. Nach Angaben der Polizei hatte der unbekannte Täter auf die Namen der Kinder PayPal-Konten erstellt und diese mit den Girokonten verknüpft.

Die Mutter der beiden konnte das Geld wieder zurückbuchen. Dadurch entstand ihnen kein finanzieller Schaden. Wie der Täter an die Daten und Personalien gelangte, ist bislang nicht bekannt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen