Kontrolle in Ravensburg eskaliert
Bekiffter Jugendlicher (17) schlägt Polizist auf die Nase

Gewalt (Symbolbild)
  • Gewalt (Symbolbild)
  • Foto: Tom und Nicki Löschner auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Bei der Kontrolle einer fünfköpfigen Personengruppe wurde bei einer Person Marihuana-Geruch festgestellt. Der 17-Jährige sollte zur Durchführung weiterer Maßnahmen auf das Polizeirevier verbracht werden. Durch Weglaufen versuchte er, sich der weiteren Kontrolle zu entziehen. Er wurde jedoch von dem Polizeibeamten am Arm festgehalten. Es kam zu Widerstandshandlungen seitens des 17-Jährigen.

Körperverletzung und Beleidigung

Er schlug unvermittelt dem Polizeibeamten ins Gesicht. Der Polizeibeamte wurde an der Nase verletzt. Auch wurden die eingesetzten Polizeibeamten beleidigt. Bei den weiteren Maßnahmen auf dem Polizeirevier wurde eine kleinere Menge Marihuana bei dem 17-Jährigen aufgefunden. Ein durchgeführter Drogenvortest ergab ein positives Ergebnis.

Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der beschuldigte Jugendliche seinem Betreuer übergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen