Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Gewalt
Beim Faschingsumzug in Burgberg verprügelt: Unbekannte schlagen auf einen Fußgänger (21) ein

Gewalt (Symbolbild)
  • Gewalt (Symbolbild)
  • Foto: Flora Anna Grass
  • hochgeladen von Holger Mock

Am zurückliegenden Sonntag kam es nach dem Faschingsumzug in Burgberg, gegen 02.00 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen drei bislang unbekannten, männlichen Personen und dem Geschädigten. Am Ortseingang, Höhe Edelweißstraße, trafen die Männer aufeinander. Sie hielten den 21-jährigen Mann fest und einer der Täter schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Danach verschwanden sie unerkannt.

Durch die Schläge zog sich der Verletzte eine blutende Wunde an der linken Augenbraue zu. Hinweise zum Tathergang und den drei Flüchtigen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

Nachtumzug in Burgberg mit zahlreichen Besuchern und 35 Gruppen!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen