Mit Hubschrauber geborgen
Bei Sonnenaufgangs-Tour verlaufen - Wanderer (37 und 46) am Hochgerach gerettet

Am Donnerstagmorgen hat die Bergrettung zwei Personen am Hochgerach (Österreich) mit einem Polizeihubschrauber geborgen. Die beiden hatten bei einer Sonnenaufgangs-Tour verlaufen. (Symbolbild)
  • Am Donnerstagmorgen hat die Bergrettung zwei Personen am Hochgerach (Österreich) mit einem Polizeihubschrauber geborgen. Die beiden hatten bei einer Sonnenaufgangs-Tour verlaufen. (Symbolbild)
  • Foto: Andrea Bohl auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Am Donnerstagmorgen hat die Bergrettung zwei Personen am Hochgerach (Österreich) mit einem Helikopter geborgen. Die beiden hatten bei einer Sonnenaufgangs-Tour verlaufen. 

Mit Hubschrauber gerettet 

Ein 46-jährige Mann und eine 37-jährige Frau waren aus dem Rheintal von der Alpila-Alpe in Schniffs (Vorarlberg) in Richtung Hochgerach aufgebrochen. In der Dunkelheit liefen sie nach der Alphütte in einen Geländekessel in "unwegsames Gelände". Laut Polizeibericht erkannten sie bei Tageslicht dann, in welcher ausweglosen Situation sie sich befanden und setzten einen Notruf ab. Sie wurden von der Besatzung des Polizeihubschraubers mittels 20 Meter Tau geborgen und zurück zur Alpila-Alpe geflogen.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen