Special Blaulicht SPECIAL

Ursache unklar
Bei Bregenz entgleist: Bis zu 10 Personen zum Unfallzeitpunkt im Zug

Entgleister Zug bei Bregenz.
4Bilder

Rund 400 Meter vor dem Bahnhof Bregenz ist am Freitag ein Zug entgleist. Laut der Vorarlberger Polizei geschah der Zwischenfall gegen 22:15 Uhr. Zum Zeitpunkt des Unfall befanden sich sieben bis zehn Personen im Zug. Verletzt wurde aber glücklicherweise niemand. 

Ursache unbekannt

Der Zug war in Richtung Lochau unterwegs gewesen und aus noch unbekannter Ursache aus den Schienen gesprungen, so die Polizei weiter. An dem Zug entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache wird nun von der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) untersucht. 

Strecke gesperrt

Wie lange der betroffene Gleisabschnitt gesperrt bleiben muss ist noch unklar. Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Berufsfeuerwehr des ÖBB war mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Ebenfalls eingebunden waren der Rettungsdienst und die Bundespolizei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen