Schwer verletzt
Bauarbeiter stürzt in Bad Wörishofen Treppe hinunter

Symbolbild.

In einem Rohbau in Bad Wörishofen ist am Donnerstagvormittag ein Bauarbeiter gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die Polizei ermittelt derzeit, ob ein Drittverschulden vorliegt.

Der 47-jähriger Bauarbeiter war auf einer Trepper nach unten unterwegs, als sich das provisorische Geländer löste. Der Mann verlor dadurch das Gleichgewicht und stürzte. Er fiel zwar nur aus einer geringen Höhe, schlug aber laut Polizei derart fest auf dem Betonboden auf, dass er kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019