Auto kollidiert mit Sattelzug
Baby stirbt bei Unfall nähe Bad Waldsee - Zwei Schwerverletzte (30 und 47)

Bei einem schweren Unfall nahe Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg ist ein einjähriges Baby gestorben. Zwei Personen wurden schwerverletzt (Symbolbild).
  • Bei einem schweren Unfall nahe Bad Waldsee im Landkreis Ravensburg ist ein einjähriges Baby gestorben. Zwei Personen wurden schwerverletzt (Symbolbild).
  • Foto: passja 1000 von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Bei einem Unfall nähe Bad Waldsee ist ein einjähriges Baby gestorben. Zwei Erwachsene zogen sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung. 

Auto kollidiert mit Sattelzug 

Zu dem tödlichen Unfall kam es gegen 14:50 Uhr auf der B30 bei Bad Waldsee: Eine 30-jährige Autofahrerin war mit einem VW Golf Richtung Ravensburg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie auf Höhe der Brücke "Wolfegger Straße" auf die Gegenspur. Dort kollidierte ihr Auto frontal mit einem Sattelzug. 

Zwei Schwerverletzte kommen ins Krankenhaus

Sowohl die Autofahrerin, als auch de 47-jährige Sattelzugfahrer erlitten durch den heftigen Zusammenstoß schwere Verletzungen. Ein Rettungsdienst brachte die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Bei dem einjährigen Baby der 30-Jährigen konnte nur noch der Tod feststellt werden.

Zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz

Im Einsatz waren neben der Polizei und zahlreichen Rettungskräften auch ein Rettungshubschrauber und der Notfallseelsorgedienst. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Waldsee beseitigte auslaufende Betriebsstoffe. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Straße momentan gesperrt 

Aktuell laufen die Bergungsmaßnahmen, so die Polizei weiter. Die Bundesstraße ist im Bereich der
Unfallstelle bis auf Weiteres voll gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet. 

Die Staatsanwaltschaft Ravensburg hat einen Gutachter beauftragt. Die Ermittlungen führt die Polizei Ravensburg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen