Frontal gegen Baum geprallt und eingeklemmt
Autofahrer (79) stirbt bei Unfall im Landkreis Günzburg

Am Dienstagmorgen ist zwischen Memmenhausen und Lauterbach ein 79-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Die Unfallursache ist laut Polizeibericht noch unklar. (Symbolbild)
  • Am Dienstagmorgen ist zwischen Memmenhausen und Lauterbach ein 79-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Die Unfallursache ist laut Polizeibericht noch unklar. (Symbolbild)
  • Foto: klickblick von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Dienstagmorgen ist im Landkreis Günzburg zwischen Memmenhausen und Lauterbach ein 79-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Die Unfallursache ist laut Polizeibericht noch unklar.

Noch an der Unfallstelle verstorben

Demnach war der Mann von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde das Auto stark verformt und der Mann eingeklemmt. Erst die Feuerwehr konnte den 79-Jährigen aus dem Wrack befreien. Noch an der Unfallstelle erlag der Mann seinen Verletzungen.

Straße für mehrere Stunden gesperrt

Im Einsatz waren Rettungskräfte und die Feuerwehren Lauterbach, Memmenhausen, Ziemetshausen, Aichen und Thannhausen. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Polizei versucht nun den Unfallhergang zu ermitteln.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ