Special Blaulicht SPECIAL

Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Mann (79) verstorben (Symbolbild)
1.908×

Trotz Reanimation
Mann (79) tot auf dem Geh- und Radweg in Senden aufgefunden

Am Dienstagmittag haben Passanten einen leblosen Mann auf dem Geh- und Radweg in Senden aufgefunden. Nach Angaben der Polizei wird derzeit von einem medizinischen Notfall aus Innerer Ursache ausgegangen. Reanimation erfolglosDie Passanten begannen unmittelbar mit der Reanimation des Mannes. Die Rettungskräfte konnten vor Ort, nach einem weiteren Reanimationsversuch, nur noch den Tod des 79-jährigen Mannes feststellen. Die weiteren Ermittlungen werden durch den Kriminaldauerdienst der KPI...

  • 17.11.20
Leichtkraftrad-Fahrer erleidet Verletzungen (Symbolbild)
327×

Mit Rettungswagen in Klinik gebracht
Leichtkraftrad-Fahrer (16) prallt gegen Auto bei Ravensburg

Eine mittelschwer verletzte Person und knapp 4.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 7 Uhr auf der L 288 ereignet hat. Der 16-jährige Lenker eines Leichtkraftrads setzte auf Höhe Schlegel zum Überholen an. Da er Gegenverkehr erkannte, wollte er wieder hinter dem vor ihm fahrenden Pkw einscheren. Beim Bremsen geriet das Leichtkraftrad auf der nassen Fahrbahn jedoch seitlich ins Rutschen, wodurch der 16-Jährige auf den Grünstreifen stürzte. Sein...

  • 17.11.20
Ein Zehnjähriger rannte über die Straße und wurde angefahren. Jetzt sucht die Polizei den Autofahrer. (Symbolbild)
5.102×

Zeugen gesucht
Autofahrer fährt Bub (10) in Ettringen an, schleift ihn 15 Meter mit und flüchtet

In Ettringen wurde am Montagabend ein zehnjähriger Junge von einem Auto angefahren. Der Bub war nach Angaben der Polizei gegen 19 Uhr auf Höhe der örtlichen Bäckerei an der Hauptstraße unterwegs, als er unvermittelt über die Straße rannte und dabei von einem Auto frontal erfasst wurde. Das Fahrzeug schleifte ihn rund 15 Meter weit mit. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen. Glücklicherweise erlitt der Zehnjährige dabei...

  • Ettringen
  • 17.11.20
Angriff auf Polizeibeamte (Symbolbild)
5.071×

Aggressives Verhalten
Mann (29) beißt Polizisten in Lindeberg dienstunfähig

Ein 29-jähriger Mann hat am Montagmittag einem Polizeibeamten so stark in den Arm gebissen, dass dieser nicht mehr dienstfähig ist. Nach Angaben der Polizei sei im weiteren Verlauf noch ein weiterer Polizeibeamter verletzt worden. In den Arm gebissenEine Polizeistreife hatte am Montagmittag zufällig einen Streit beobachten können. Beim Versuch den 29-Jährigen anzusprechen, versuchte dieser, die Beamten mit einem Regenschirm zu attackieren. Schließlich biss er einem Polizeibeamten in den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.11.20
In Kempten fanden am Montag zwei Corona-Demonstrationen statt. (Symbolbild)
6.891× 24

15 Personen angezeigt
800 Personen nehmen an Corona-Demonstrationen in Kempten teil

In der Kemptener Innenstadt fanden am Montagabend zwei Corona-Demonstrationen statt. Laut der Polizei trugen bei einem Umzug mit etwa 70 Teilnehmern einzelne Personen keinen Mund-Nasen-Schutz. Ein Teilnehmer wurde wegen eines Verstoßes nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz angezeigt. Von 19 bis 20:45 Uhr fand zudem eine Versammlung mit etwa 800 Personen am Hildegardplatz statt. Der Großteil der Teilnehmer hielt sich an die behördlichen Auflagen. 14 Personen wurden aber nach dem Bayerischen...

  • Kempten
  • 17.11.20
Die Polizei hat bei einer Kontrolle eines Pärchens unter anderem Haschisch, Kokain und Magic Mashrooms gefunden (Symbolbild).
811× 1

Österreicher kamen aus Amsterdam
Polizei findet Haschisch, Kokain und Magic Mashrooms bei Kontrolle in Füssen

Wegen Schmuggel von Betäubungsmitteln müssen sich ein 22-Jähriger und seine 25-jährige Freundin verantworten. Beide sind in Österreich wohnhaft und befanden sich im Urlaub in Amsterdam. Auf der Rückfahrt wurden sie von Beamten der Polizeiinspektion Füssen und der Grenzpolizei Pfronten kontrolliert. Marihuana, Haschisch und etwas Kokain Dabei wurde festgestellt, dass sich in einem Schmuggelversteck im Fahrzeug der beiden eine nicht unerhebliche Menge unterschiedlicher Betäubungsmittel...

  • Füssen
  • 17.11.20
Am Montagabend sind in einer Wohnung Leitungen verschmort (Symbolbild).
1.749×

Starke Rauchentwicklung
Überhitzt: Kaminwärme bringt in Nesselwang Leitung zum Schmoren

Am Montagabend ist in einer Wohnung in Nesselwang eine Rückwand hinter einem Kaminofen so stark überhitzt, dass in der Wand Leitungen verschmort sind und es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen ist. Zu dem Wohnungsbrand im Ortsteil Rindegg wurden deshalb Einsatzkräfte gerufen, die den Brand schnell löschten. Verletzt wurde durch den Brand niemand, so die Polizei. In der Wohnung entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Die bisherigen Ermittlungen ergaben bisher keine Hinweise,...

  • Nesselwang
  • 17.11.20
Ölverschmutzung (Symbolbild).
590×

Zeugenaufruf
Unbekannter entsorgt illegal Heizöl über Kanalisation in Kaltental

Ein Gemeindemitarbeiter stellte Montagnachmittag an der Kläranlage in Blonhofen fest, dass über die Kanalisation offensichtlich illegal Heizöl entsorgt wurde. Das Heizöl sammelte sich in einem Auffangbehälter. Die legale Entsorgung und die mit hohen Kosten verbundene Spezialreinigung muss nun durch eine Fachfirma durchgeführt werden. Bislang gibt es keine Hinweise auf den Verursacher. Eventuell wurde das Heizöl nach dem Wechsel oder der Reinigung eines Öltanks in die Kanalisation eingeleitet....

  • Kaltental
  • 17.11.20
Schon wieder trat in Wertach ein Exhibitionist in Erscheinung. (Symbolbild)
6.127×

Exhibitionist von Wertach gefunden?
Mann (42) onaniert in Wertach nackt am Fenster

In Wertach ist am Montagmorgen wieder ein Exhibitionist aufgetaucht. Wie die Polizei berichtet, hat der 42-Jährige gegen 07:15 Uhr in einem Haus am Fenster komplett nackt onaniert. Dabei blickte er in die Richtung einer 40-Jährigen, die den Mann bemerkte. Möglicherweise handelt es sich bei ihm auch um den Unbekannten, der schon am 6. und am 10. November in Erscheinung trat. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Wertach
  • 17.11.20
Ein 24-jähriger Mann hat bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
375×

Leicht verletzt
Autofahrer (24) prallt bei nasser Straße in Kaufbeuren gegen Baum

Am Montag gegen 10:00 Uhr ereignete sich in der Johannes-Haag-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei verlor ein 24-jähriger Mann bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt und musste medizinisch in einer Klinik behandelt werden. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Zudem muss der beschädigte Baum durch die Stadtgärtnerei Kaufbeuren ausgetauscht...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.20
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden (Symbolbild)
386×

Baustelle
Hoher Sachschaden 35.000 Euro nach Verkehrsunfall bei Oberreute

Am Montag gegen 10 Uhr kam es an einer Straßenbaustelle auf der B308 im Bereich der sogenannten Steinbruchkurve zu einem Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Frau bemerkte zu spät, dass der vor ihr fahrende Pkw an einer roten Baustellenampel halten musste und fuhr diesem Pkw auf. Hierbei wurde dessen 52-jähriger Fahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe dürfte sich auf circa 35.000 Euro belaufen.

  • Oberreute
  • 17.11.20
Zoll prüft bundesweit in der Abfallwirtschaft (Symbolbild)
508×

Für mehr Ordnung und Fairness auf dem Arbeitsmarkt
Zoll prüft bundesweit in der Abfallwirtschaft

Rund 2.200 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) überprüften am 10. November 2020 in einer bundesweiten Schwerpunktprüfung Betriebe und Beschäftigte in der Abfallwirtschaft einschließlich Straßenreinigung und Winterdienst. Im besonderen Fokus des Zolls standen dabei Recyclingunternehmen, Entsorgungsfachbetriebe, Containerdienste, Altkleider- und Autoverwerter sowie Schrotthandelsunternehmen. Die Zöllnerinnen und Zöllner haben rund 6.800 Personen nach ihren...

  • 17.11.20
Die Polizei hat den gesuchten Straftäter verhaftet (Symbolbild).
3.574× 1 1

Gesuchter Straftäter reiste im Fernbus
Bundespolizei verhaftet Drogendealer (23) bei Lindau

Am Samstagnachmittag hat die Bundespolizei einen senegalesischen Busreisenden in Lindau festgenommen. Nach dem Mann wurde unter anderem wegen schwerer Drogendelikte gefahndet. Schon am Morgen kontrollierten Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus einen Insassen eines Fernbusses, der aus Rom kam. Der in der italienischen Region Latium wohnhafte Afrikaner legte zur Kontrolle gültige italienische Dokumente vor. Gegenüber der Polizei gab er an, auf dem Weg zum Besuch seines Bruders...

  • Lindau
  • 16.11.20
Bergsteigerin tödlich verunglückt im Bereich des Branderschrofens. (Symbolbild)
24.476×

Tödlicher Bergunfall
Bergsteigerin (49) verunglückt am Branderschrofen

Am Sonntagnachmittag ist eine 49-jährige Frau im Bereich des Branderschrofen am Tegelberg verunglückt. Die Bergsteigerin konnte trotz der schnellen und groß angelegten Suchaktion nur noch tot aufgefunden werden.  Bergung der verunglückten Bergsteigerin (49)Nach Angaben der Polizei konnte die Bergung der Frau erst am Montagmorgen durchgeführt werden. Am Sonntag war es dafür bereits zu dunkel gewesen und man musste die Bergung aus Sicherheitsgründen auf den Montag verlegen. Im Einsatz und auf...

  • Schwangau
  • 16.11.20
Der Fahrradfahrer wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert (Symbolbild).
590× 1

Zwei Leichtverletzte
Fahrradfahrer (77) übersieht Motorradfahrer (69) in Leutkirch

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 14:40 Uhr in der Wurzacher Straße ereignet hat. Radler übersieht Motorradfahrer Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wollte am Ortsende auf den Radweg linksseitig der L 308 wechseln und übersah dabei einem Motorradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war. Motorradfahrer rutscht in FahrradfahrerDer 69-Jährige Honda-Lenker leitete eine Vollbremsung...

  • Leutkirch
  • 16.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.734×

Oberstaufen
Betrunkener Mann wegen Beleidigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht angzeigt

Wegen Beleidigung und einem Verstoß gegen die Maskenpflicht ist ein 30-jähriger Mann in Oberstaufen angezeigt worden. Der Mann war laut Polizei bereits am Freitagnachmittag in der Fußgängerzone in Oberstaufen auffällig geworden, weil er stark betrunken "herumpöbelte" und trotz Vorschrift keine Maske trug.  Nach Angaben der Polizei brachte auch "mehrfaches Zureden" der eingesetzten Polizeibeamten keinen Erfolg, sodass die Polizisten dem Mann einen Platzverweis erteilten. Der Mann gab an, er...

  • Oberstaufen
  • 16.11.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
1.405×

Unfall
Kempten: Fahrstreifenwechsel mit hohem Sachschaden

Am Samstagnachmittag stießen auf der Bahnhofstraße zwei Pkw zusammen. Die zwei Fahrzeugführer waren auf den zwei stadtauswärts führenden Fahrstreifen nebeneinander, als der 19-jährige Unfallverursacher vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der nachfolgende Zusammenstoß war so heftig, dass beim zweiten Pkw unter anderem auch die Vorderachse brach. Die Schadenshöhen betragen etwa 14.000 und 18.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 16.11.20
In Obergünzburg geriet eine Garage in Brand. (Symbolbild)
2.035×

75 Einsatzkräfte vor Ort
Garage mit zwei Fahrzeugen in Obergünzburg brennt komplett aus

Am Sonntag, dem 15.11.2020, brach am frühen Nachmittag ein Feuer in einer Garage in Obergünzburg aus. Dieser wurde durch einen Anwohner entdeckt, als die Garage bereits in Brand stand. Sie brannte mitsamt zweier darin abgestellter Fahrzeuge vollständig aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte jedoch ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Dieses blieb somit für die Anwohner bewohnbar. Die Brandursache ist nach aktuellem Stand der Ermittlungen noch unklar. Der...

  • Obergünzburg
  • 16.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.348×

"friedlich und störungsfrei"
Versammlung „Hinter der Maskerade“ fährt durch Kempten

Am Samstag, 14.11.2020, von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, fand in Kempten eine Versammlung zum Thema „Hinter der Maskerade“ statt. Hierbei wurde ein Autokorso durch die Kemptener Innenstadt durchgeführt, an welchem 19 Fahrzeuge teilnahmen. Die teilnehmenden Fahrzeuge waren mit Plakaten zur aktuellen Corona-Thematik beklebt. Durch die Versammlung kam es zeitweise zu Verkehrsstockungen im Innenstadtbereich. Insgesamt aber verlief die Versammlung friedlich und störungsfrei.

  • Kempten
  • 16.11.20
An den beliebten Wanderparkplätzen bei Oberstdorf war am Wochenende wieder einiges los (Symbolbild).
2.614×

Landschaftsschutzgebiet
Erneut Wildparker bei Oberstdorf

Das gute Wetter am vergangenen Wochenende sorgte abermals dafür, dass unzählige Tagestouristen die bekannten Ausflugsziele Gaisalpe, Nebelhorn und Freibergsee aufsuchten. Viele Ausflügler hielten sich jedoch nicht an die Beschilderungen und parkten ihre Fahrzeuge im Landschaftsschutzgebiet oder auf Wegen in denen das Parken nicht erlaubt ist. Durch die Beamten mussten daher zehn Anzeigen wegen Verstößen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz gefertigt und über 30 Bußgeldverfahren aufgrund...

  • Oberstdorf
  • 16.11.20
Trauer (Symbolbild).
13.424×

"Sehr steiles Felsgelände"
Tödlicher Bergunfall: Wanderer (43) stürzt am Pilgerschrofen ab

Ein 43-jähriger Mann ist bei einer Wanderung am Pilgerschrofen bei Schwangau ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen stürzte der Mann im Bereich des Pilgerschrofens nordseitig etwa 180 Meter durch sehr steiles Felsgelände in die Tiefe. Laut Polizei zog er sich dabei tödliche Verletzungen zu.  Demnach wollte der 43-Jährige alleine vom österreichischen Pflach aus auf den Pilgerschrofen und von dort aus weiter über den Apostelgrat wandern. Am Sonntagvormittag entdeckten Wanderer den...

  • Füssen
  • 16.11.20
Brutale Messerattacke auf Fußgänger (Symbolbild)
2.538×

Schwer verletzt
Mittelberger sticht Opfer (33) in Frastanz mit Messer in den Bauch

Am Sonntagabend hat ein 29-jähriger Mann aus Mittelberg einem 33-jährigen Mann aus Frastanz (Österreich) mit einem Messer in den Bauch gestochen. Der 33-Jährige erlitt eine schwere Bauchverletzung und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ohne Vorwarnung das Messer in den Bauch gestochenLaut Polizei lief der 33-jährige Mann gegen 20:45 Uhr auf dem Geh- und Radweg von Frastanz-Fellengatter in Richtung Ortszentrum Frastanz, als er plötzlich hinter sich jemanden laut herumschreien hörte. Von...

  • 16.11.20
In der Nacht zum Montag ist in einer Doppelhaushälfte in Buchloe ein Feuer ausgebrochen.
8.155× 16 Bilder

Anwohner und Nachbarn versuchen zu löschen
Brennholz in Buchloer Doppelhaushälfte fängt Feuer

In der Nacht auf Montag gegen 3:30 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über eine brennenden Doppelhaushälfte in der Waaler Straße in Buchloe alarmiert. Beim Eintreffen standen knapp drei Kubikmeter gelagertes Brennholz in Brand.  Der 46-jährige Bewohner hatte am Sonntagnachmittag gegrillt und die erkaltete Asche danach an seinem Holzlagerplatz in einer Papiertüte entsorgt. In der Nacht entzündete die Asche einen Holzstapel. Das Feuer griff auf die Terrassenüberdachung sowie Fenster und...

  • Buchloe
  • 16.11.20
Bei einem 53-Jährigen konnten mehrere Waffen gefunden werden. (Symbolbild)
4.820×

Mehrere Waffen gefunden
Betrunkener (53) bedroht Paar in Marktoberdorf mit Pistole

Ein 53-jähriger Betrunkener hat am Samstagnachmittag ein Paar aus Kempten zwischen Marktoberdorf und Leuterschach bedroht. Das Paar kam nach Angaben der Polizei zur Polizeiinspektion Marktoberdorf und erzählte, dass es kurz zuvor bei einer Hütte an der Wertach zu einem Streit mit dem 53-Jährigen kam. Dabei zog der dieser eine Langwaffe und eine Pistole. Die Polizei konnten den Mann kurze Zeit später finden und überwältigen. In seinem Auto, seinem daneben aufgestellten Zelt und in der Hütte...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ