Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei findet Marihuana in Mindelheim nach Zeugenhinweis.

Marihuana
Rauschgifthandel in Mindelheim von Zeugen beobachtet: Mann (21) in Untersuchungshaft

Die Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung eines 21-jährigen Mannes knapp 90 Gramm Marihuana im Wert von etwa 1.000 Euro gefunden. Am Dienstag hat ein Zeuge gesehen, wie sich zwei Männer offenbar Gegenstände im Freien übergeben haben, so die Polizei in einer Mitteilung. Dem Zeugen kam diese Übergabe wie ein Rauschgiftgeschäft vor. Er beobachtete die beiden Männer weiter und informierte die Polizei. Die Beamten stellten auf der Wiese, auf der sich die beiden Personen befanden, ein Erdloch...

  • Mindelheim
  • 05.12.19
  • 1.941× gelesen
  •  1
Überbleibsel von einem Wohnungsbrand in der Kemptener Innenstadt

Herdplatte angelassen
Wohnungsbrand in der Kemptener Innenstadt: keine Verletzten

Am 05.12.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Fischersteige in Kempten. Die Wohnungsinhaberin, welche sich zum Zeitpunkt des Brandgeschehens nicht in der Wohnung befand, hatte nach derzeitigem Stand der Ermittlungen beim Verlassen der Wohnung eine Herdplatte vergessen auszuschalten. Dadurch geriet die Küche in Vollbrand. Nachbarwohnungen sowie andere Personen wurden durch den Brand und die zeitweise starke Rauchentwicklung nicht gefährdet. An der Wohnung...

  • Kempten
  • 05.12.19
  • 3.855× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Gefährliche Körperverletzung: Polizei in Friedrichshafen ermittelt gegen zwei Männer (19 und 21)

Die Polizei in Friedrichshafen ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei Männer im Alter von 19 und 21 Jahren. Sie sollen am Mittwoch gegen 15 Uhr in der Ernst-Lehmann-Straße zwei Männer geschlagen haben. Eine Zeugin rief die Polizei an und teilte ihnen eine Schlägerei mit. Noch während die Frau am Telefon war, löste sich die Schlägerei auf und die Beteiligten gingen getrennte Wege. Die Polizei konnte im Rahmen der Fahndung die zuvor beschriebene Person antreffen und...

  • Friedrichshafen
  • 05.12.19
  • 672× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Ermittlungserfolg
Rollerdiebstahl in Kempten aufgeklärt: Täter (42) hatte versucht sieben Roller kurzzuschließen

In der Nacht vom 24.06.2019 auf den 25.06.2019 hatte der 42-jähriger Täter in einer Tiefgarage im Freudental in Kempten am Bahnhof versucht, insgesamt sieben Roller kurzzuschließen. Laut Polizei gelang es ihm letztendlich, einen Roller zu klauen.   Am folgenden Tag fuhr der Mann mit dem geklauten Roller im Bereich Starnberg in eine Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme verständige ein Zeuge die Polizei. Daraufhin flüchtete der 42-Jährige auf dem Roller. Die Polizei konnte durch weitere...

  • Kempten
  • 05.12.19
  • 660× gelesen
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Grenzkontrolle
Nach Überprüfung von Fernreisebus: Polizei nimmt drei Reisende am Grenzübergang Hörbranz fest

Am Sonntag, 01.12.2019, hat die Polizei am Grenzübergang Hörbranz drei Personen festgenommen, unter anderem wegen Bandendiebstahl und Verstoß gegen Bewährungsauflagen. Laut Polizei wurde zudem ein Rumäne nach Österreich zurückgewiesen. Die Polizei überprüfte einen Fernreisebus aus Frankreich an der A96. Dabei konnte ein Montenegriner nur eine deutsche Duldung vorweisen, was ihn nicht zur Aus- oder Einreise berechtigte. Durch weitere Überprüfungen stellte die Polizei fest, dass das...

  • Lindau
  • 05.12.19
  • 766× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Wegen verpasster Straßeneinfahrt: Mann (19) in Lindau fährt rückwärts und verursacht Unfall

Am Mittwochmittag wurde die Polizei Lindau nach Bodolz zu einer Verkehrsunfallaufnahme gerufen. Zunächst fuhr ein 19-Jähriger auf der Rathausstraße und wollte eigentlich in die Grundstraße abbiegen. Diese Straße bemerkte er jedoch zu spät und fuhr an ihr vorbei. Deshalb legte er den Rückwärtsgang ein fuhr zurück. Jedoch befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits ein anderes Fahrzeug hinter ihm. Trotz Hupen des Dahinterstehenden stießen die Fahrzeuge gegeneinander. Es entstand nur geringer...

  • Lindau
  • 05.12.19
  • 2.487× gelesen
Symbolbild.

Unverletzt
Zu schnell unterwegs: Mann (30) kollidiert mit Mauer in Lindenberg

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ein 30-jähriger Pkw- Lenker aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und touchierte eine Gartenmauer. Am Pkw und an der Mauer entstand erheblicher Sachschaden. Der Pkw musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Blumenstraße wurde für ca. 30 Minuten voll gesperrt. Der Fahrzeugführer, der glücklicherweise...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.19
  • 787× gelesen
Symbolbild

Feuer
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz in Bad Wörishofen aus

Eine achtlos weggeworfene Zigarette hat am Mittwochnachmittag in Bad Wörishofen einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst.  Laut Polizei hatte der Betreiber einer Sportschule Rauchgeruch aus dem Heizungskeller wahrgenommen und das Gebäude daraufhin komplett geräumt. Die Feuerwehr Bad Wörishofen rückte daraufhin mit mehreren Fahrzeugen an, gleichzeitig fuhren auch mehrere Rettungs- und Streifenwagen zum Brandort. Vor Ort konnte die Feuerwehr dann allerdings...

  • Bad Wörishofen
  • 05.12.19
  • 1.335× gelesen
Zwei Frauen zogen sich bei einem Unfall leichte Verletzungen zu. (Symbolbild)

Verkehrsunfall
Zwei Leichtverletzte und 16.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Lindenberg

Am Mittwochabend ist es auf der Bundesstraße zwischen Manzen und Lindenberg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu.  Eine 58-jährige Frau wollte in ihrem Auto auf Höhe Kellershub auf die Bundesstraße fahren. Dabei übersah sie die 20-jährige Autofahrerin. Rettungskräfte brachten beide Frauen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 16.000 Euro. Beide Autos wurden abgeschleppt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.19
  • 782× gelesen
Stromausfall in Lamerdingen (Symbolbild)

Panne
Baumfällung geht schief: Lamerdingen mehrere Stunden ohne Strom

Am späten Mittwochnachmittag fällte ein Forstarbeiter in der Buchloer Straße einen Baum. Da der Baum nicht in die vorgesehene Richtung fiel, riss er einen Hausstromanschluss ab. Das hatte für einige Haushalte im Ort einen mehrstündigen Stromausfall zur Folge. LEW-Mitarbeiter behoben den Schaden, die örtliche Feuerwehr sicherte die Arbeiten ab.

  • Lamerdingen
  • 05.12.19
  • 622× gelesen
Symbolbild

Blaulichtfahrt
8.000 Euro Schaden: Autofahrerin übersieht Polizeifahrzeug in Kempten

Am 04.10.2019 gegen 10:15 Uhr fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zeigte die Ampel Rotlicht, weshalb sich der Fahrer des Polizeifahrzeugs langsam in den Einmündungsbereich hineintastete. In diesem Moment fuhr eine Pkw-Fahrerin auf der Bahnhofstraße stadtauswärts und bei Grünlicht in den Einmündungsbereich ein und überhörte/-sah dabei das von rechts kommende Polizeifahrzeug. Glücklicherweise wurde bei dem folgenden...

  • Kempten
  • 05.12.19
  • 2.358× gelesen
Unfall Symbolbild

Unfallserie
Drei Unfälle in 20 Minuten: Sachschaden und eine verletzte Person auf A980 bei Waltenhofen

Am Abend des 04.12.2019 ereigneten sich innerhalb von 20 Minuten drei Verkehrsunfälle auf der BAB A980 in Fahrtrichtung Lindau kurz vor der Anschlussstelle Waltenhofen. Zunächst fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin auf dem rechten Fahrstreifen. Um bei stockendem Verkehr einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich sie nach links aus, wo ein mit höherer Geschwindigkeit fahrenden Pkw gegen ihr Heck fuhr. Der Pkw der 24-Jährigen wurde wieder nach rechts geschoben und prallte dort gegen einen weiteren Pkw....

  • Waltenhofen
  • 05.12.19
  • 663× gelesen
Symbolbild

Feuer
8.000 Euro Schaden: Quad brennt in Immenstadt ab

Am Mittwoch, gegen 12.15 Uhr ging die Meldung bei der Polizei ein, dass im Steigbachtal ein Fahrzeug brennen würde. Vor Ort konnte ein Quad im Vollbrand festgestellt werden. Der 27-jährige Besitzer gab an, dass er mit dem Quad, nachdem dieses längere Zeit gestanden war, eine Probefahrt gemacht und dieses dann wieder abgestellt hätte. Das brennende Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Immenstadt gelöscht. Vermutlich wurde der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst. Der entstandene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.19
  • 853× gelesen
Symbolbild.

Kontrolle
Bundespolizei kontrolliert Mann (20) am Kemptener Bahnhof und findet Marihuana in Unterhose

Bei einer Kontrolle im Kemptener Bahnhof am 3.12. ist Bundespolizisten ein Mann aufgefallen. Der gebürtige Gambier war ohne gültige Dokumente im Zug unterwegs. Die Beamten nahmen den Afrikaner wegen des Verdachtes des unerlaubten Aufenthaltes vorläufig fest. Während der 20-Jährige in den Diensträumen wartete, fasste er sich immer wieder in die Hose und in den Schritt. Bei der Durchsuchung konnten die Beamten in der Unterhose des jungen Mannes rund 40 Gramm Marihuana auffinden und...

  • Kempten
  • 05.12.19
  • 599× gelesen
Symbolbild.

Schleuser-Verdacht
Auf dem Weg zur Weihnachtsfeier: Polizei stoppt Taxi am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Montag einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei von ihnen hatten nicht die erforderlichen Reisedokumente mit sich. Wie die Polizei mitteilt, überprüften die Beamten in der Kontrollstelle der A7 den Fahrer eines in Deutschland zugelassenen Taxis und die vier Mitfahrer mit deutscher, italienischer, ugandischer und kongolesischer Staatsangehörigkeit. Laut Angaben der Polizei hatten der 35-jährige Ugander und...

  • Füssen
  • 05.12.19
  • 2.519× gelesen
Unfall in Sonthofen
7 Bilder

Unfall
Autofahrer (81) übersieht anderes Auto in Sonthofen: Totalschaden

Am Mittwoch Nachmittag hat ein Autofahrer (81) in Sonthofen einen Zusammenstoß verursacht. Der Mann ist auf die Grüntenstraße eingebogen und hat das vorfahrtberechtigte Auto übersehen. Beide Autos blieben auf der Gegenfahrbahn stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Fahrer des anderen Autos (18) erlitten einen Schock, mussten aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Sonthofen war mit 30 Mann im Einsatz, sperrte die...

  • Sonthofen
  • 04.12.19
  • 6.484× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Christbaum mit Beleuchtung in Friedrichshafen gestohlen

+++Update am 09.12.2019+++ Der gestohlene Christbaum ist wieder aufgetaucht. Gestohlener Christbaum mit Beleuchtung in Friedrichshafen wieder aufgetaucht Bezugsmeldung: Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Christbaumdiebstahl, den ein unbekannter Täter in der Nacht zum vergangenen Samstag zwischen 02.15 Uhr und 07.30 Uhr im Holunderweg begangen hat. Der Unbekannte entwendete eine mit LED-Beleuchtung versehene Nordmanntanne samt Ständer der Marke Krinner im Gesamtwert von nahezu...

  • Friedrichshafen
  • 04.12.19
  • 932× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter bedrängt Jugendliche (17) in Leutkirch

Nötigung im öffentlichen Raum mit Zeugenaufruf Eine 17 Jahre alte Jugendliche war am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr bei einem Lebensmitteldiscounter im Bereich Storchenstraße / Bahnhofsarkaden / Poststraße unterwegs, als sie durch einen unbekannten Mann angesprochen und gegen ihren Willen festgehalten und zum Stehenbleiben aufgefordert wurde, da sie auf die Ansprache des Mannes nicht eingehen wollte. Als die Geschädigte den Tatverdächtigen aufforderte, sie in Ruhe zu lassen,...

  • Leutkirch
  • 04.12.19
  • 1.586× gelesen
Feuerwehr (Symbolbild)

Ermittlungen
Brandstiftung in Kißlegg geklärt: Jugendliche sollen Vereinsheim angezündet haben

Klären konnte die Polizei die Brandstiftung zum Nachteil des Modellflugclubs Wangen-Kißlegg, dessen Vereinsbau in der Nacht zum Sonntag, dem 17.11.2019, in Brand geraten war und zerstört wurde. Ein Heranwachsender und zwei Jugendliche im Alter von 18 und 16 Jahren wurden als Tatverdächtige ermittelt. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen die drei jungen Männer gewaltsam in den Container ein und entwendeten Bargeld. Anschließend ließ sich zumindest einer der Tatverdächtigen dazu hinreißen,...

  • Kißlegg
  • 04.12.19
  • 580× gelesen
Symbolbild.

Hinweise
Zwei Einbrüche in Memminger Bürogebäude: Polizei sucht nach Zeugen

Ein Unbekannter ist am Dienstag in ein Bürogebäude in der Bismarckstraße in Memmingen eingebrochen. Mittels brachialer Gewalt soll der Täter gegen 17:30 Uhr und 21:15 Uhr in die Büroräume eingestiegen sein und nach Bargeld gesucht haben. Laut Polizeiangaben wurden dabei mehrere Schränke und Türen aufgebrochen. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich, so die Polizei weiter. Der Täter entwendete Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei Memmingen...

  • Memmingen
  • 04.12.19
  • 789× gelesen
Symbolbild.

Vollbremsung
14.500 Euro Sachschaden nach Unfall auf B16 bei Kaufbeuren

Die B16 zwischen Kaufbeuren und Biessenhofen war nach einem Unfall am Dienstagnachmittag teilweise voll gesperrt. Bei dem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen wurde glücklicherweise jedoch niemand verletzt. Nach Angaben der Polizei musste ein 19-jähriger Autofahrer verkehrsbedingt anhalten, weil ein Fahrer mehrere Fahrzeuge vor ihm nach links abbiegen wollte. Eine nachfolgende 40-Jährige konnte ihren Wagen noch rechtzeitig abbremsen und blieb hinter dem 19-Jährigen stehen. Ein...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.19
  • 5.546× gelesen
Symbolbild

Tiere
Wildunfall bei Markt Wald

Ein 58-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwochmorgen, 04.12.2019 von Markt Wald nach Tussenhausen. Auf Höhe des Wertstoffhofes rammte ein Wildschwein plötzlich das Auto, verursachte einen Sachschaden von 3.000 Euro und flüchtete anschließend in den angrenzenden Wald. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Ob das Wildtier dabei verletzt wurde ist nicht bekannt. Der zuständige Jagdpächter wurde von dem Vorfall unterrichtet.

  • Markt Wald
  • 04.12.19
  • 796× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen hochwertiges Baufahrzeug (Wert: 40.000 Euro) am Strandbad Hopfensee

Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende von einer Baustelle des Strandbades Hopfensee bei Füssen einen gelben Teleskop-Lader mit Stapelgabel entwendet. Der Abtransport der Baumaschine im Wert von 40.000 Euro erfolgte vermutlich mittels eines Sattelschleppers oder eines Lkw. Die Tat dürfte im Zusammenhang stehen mit einem weiteren Diebstahls am Campingplatz Hopfen am See. Dort wurde ebenfalls über das Wochenende einen Anbauverdichter (Rüttelplatte) samt Aufnahmeadapter entwendet....

  • Füssen
  • 03.12.19
  • 2.702× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019