Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
 7.118×

Absichtlich "gedriftet"
Autofahrer (19) verliert Kontrolle über sein Auto - Beifahrer verletzt

Ein 19-Jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend absichtlich zu schnell in die Josef-Landes-Straße gedriftet und hat dabei die Kontrolle über sein Auto verloren. Das Auto kollidierte beim Einfahren in die Straße erst mit einer Laterne am linken Fahrbahnrand und prallte danach an den Randstein des rechten Fahrbahnrandes. Dann kam er auf der Straße zum Stehen. Laut Polizeimeldung wurde einer der zwei Beifahrer verletzt und musste im Krankenhaus versorgt werden. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Symbolbild
 2.799×

Feuer im Gebäude
Zigarette löst Brand in Kaufbeurer Altstadt aus

In der Kaufbeurer Altstadt kam es am Dienstagmittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Ein 28- jähriger Mann hatte seine Zigarette in den Mülleimer der Toilette geschmissen und dadurch den Brand verursacht. Ein Bewohner bemerkte den Brand des Wohn- und Geschäftshauses und alarmierte die Polizei. Beim Eintreffen konnten die Beamten offene Flammen aus der Toilette im Hausflur wahrnehmen. Laut Polizeiinspektion Kaufbeuren haben die Polizisten die Flammen sofort mit einem Eimer Wasser gelöscht....

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Symbolbild
 1.075×

Verdacht auf Rippenbruch
Fahrradfahrer (54) nach Zusammenstoß mit Auto bei Kaufbeuren im Krankenhaus

Am Dienstag, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kaufbeuren. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Moosmangstraße und wollte anschließend nach links auf die Augsburger Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen 54-jährigen Fahrradfahrer und nahm diesem die Vorfahrt. Der Radfahrer prallte infolge dessen gegen den Pkw und kam zum Sturz. Der 54-Jährige wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Gegen den 53-Jährigen wurde...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 540×

Kleidung und Parfüm für 500 Euro aufgefunden
Polizei fasst Mann (65) nach wiederholtem Diebstahl bei Füssen

Am Montagabend wurde der Polizei der Diebstahl von Schuhen in einem Supermarkt im Füssener Westen angezeigt. Der Täter war vom Personal auf den Überwachungskameras beobachtet worden, wie er Bekleidung entwendete. Leider konnte er jedoch nicht mehr festgehalten werden. Durch intensive Ermittlungen konnte ein 65-jähriger Tatverdächtiger aus Nordrhein-Westfalen ausfindig gemacht werden, der sich seit einigen Tagen mit seinem Wohnmobil auf einem Campingplatz in Hopfen am See eingemietet...

  • Füssen
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 4.323×

Körperverletzung
Mann (35) schlägt und würgt Ex-Freundin in Wangen im Allgäu

Ein 35-Jähriger soll am Dienstagabend seine Ex-Freundin am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr zunächst verbal angegangen sein. Im weiteren Verlauf soll er sie in deren Wohnung in einem Ortsteil von Wangen mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen und anschließen gewürgt haben. Der 35-Jährige muss sich laut Polizeiangaben nun wegen Körperverletzung verantworten. Noch bevor die Beamten eintrafen, verließ der Tatverdächtige die Wohnung. Er kehrte aber später zurück und beschädigte die Haustür der...

  • Wangen
  • 01.07.20
Gewalt (Symbolbild)
 1.072×

Erst Beleidigungen, dann Faustschläge
Handfester Streit unter Autofahrern in Memmingen führt zu Kopfverletzung

In den Mittagsstunden des Dienstags, 30.06.2020, wurde eine Streifenbesatzung zu einem Supermarktparkplatz in Memmingen/Amendingen gerufen. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass zwei Verkehrsteilnehmer, welche im Stadtgebiet unterwegs waren, verkehrsbedingte Meinungsverschiedenheiten hatten. Diese bekräftigten sie dann, indem sie sich gegenseitig vom Pkw heraus beleidigten. Am Parkplatz stellte dann einer der beiden Kontrahenten dem anderen und schlug ihn zweimal mit der Faust...

  • Memmingen
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 2.075×  1

Gas und Bremse verwechselt
Seniorin (81) fährt in Kempten rückwärts Abhang hinunter

So ganz genau bekannt ist noch nicht, wie bzw. wieso sich der Unfall vom Dienstagnachmittag im Drosselweg zugetragen hat. Vermutlich wollte eine Seniorin mit ihrem Pkw in die Zufahrt zu ihrem Anwesen im Drosselweg fahren. Dabei muss sie aber irgendwie Vor- und Rückwärtsgang, Gas und Bremse verwechselt haben. Auf alle Fälle fuhr sie ungewollt beschleunigt rückwärts und über den querenden Kuckuckweg hinüber. Auf dem daran angrenzenden Abhang fuhr sie dann etwa 50 Meter hinunter, bis ihr...

  • Kempten
  • 01.07.20
Symbolbild
 672×

Zwei Leichtkrafträder beteiligt
Leichtkraftradfahrer (17) bei Auffahrunfall bei Altusried verletzt

Am Dienstagnachmittag stießen auf der St 2009 zwischen Altusried und Krugzell drei Fahrzeuge zusammen. Ein Pkw und zwei Leichtkrafträder fuhren hintereinander in Richtung Krugzell. Wegen eines vorausfahrenden Traktors bremste die Pkw-Fahrerin ab. Der erste nachfolgende Leichtkraftradfahrer, ein 18-Jähriger, bremste zunächst nach eigenen Angaben "normal" ab, jedoch bis zum Stillstand. Der ihm nachfolgende 17-jährige Leichtkraftradfahrer fuhr ihm hinten auf, wodurch dieser noch auf den Pkw...

  • Altusried
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 338×

Zahlreiche Schürfwunden
Mofafahrer (16) stößt in Depsried mit Auto zusammen

Am Dienstagnachmittag stießen in der Ortsdurchfahrt des Weilers Depsried (Gemeinde Altusried) ein Mofa und ein Pkw zusammen. Der 16-jährige Mofafahrer war in einer unübersichtlichen Rechtskurve zu weit nach links gekommen und gegen die linke Front eines entgegenkommenden Pkw gestoßen. Der Jugendliche zog sich zahlreiche Schürfwunden zu und kam ins Krankenhaus. Pkw und Mofa wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt insg. ca. 4.500 Euro. Der Jugendliche bekommt nicht nur eine Anzeige...

  • Altusried
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 2.047×

Zeugenaufruf
Mutmaßlicher Exhibitionist in Immenstadt

Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Exhibitionisten in Immenstadt. Der Unbekannte wollte einer Frau (43) allem Anschein nach sein Genital zeigen. Die Frau lief vom Parkplatz eines Discounters in der Sonthofener Straße in das dahinter liegende Wäldchen Richtung Sportanlagen. Sie hörte einen Pfiff und entdeckte den Mann, der wenige Meter von ihr im Gebüsch stand. Der Unbekannte fasste sich selbst in die Hose und war laut der Frau im Begriff, seinen Penis herauszuholen. Die Frau lief sofort...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.07.20
Symbolbild
 2.213×

Polizei
Vorarlberg/Riedenburg: Mann (31) mit Machete im Bus unterwegs

Am vergangenen Mittwochnachmittag gegen 15:49 Uhr ist ein 31-jähriger Mann am Bahnhof Riedenburg mit einer Machete hantierend gesichtet worden. Der Mann stieg kurze Zeit darauf mit der Machete in seinen Händen in einen Bus ein. Ein paar Minuten später stoppte die Polizei den Bus und nahm den 31-Jährigen fest. Laut der Polizeiinspektion Bregenz befand sich die Machete zum Zeitpunkt der Festnahme im Rucksack des Mannes. Nach Zeugenaussagen seien zu keinem Zeitpunkt Personen gefährdet oder...

  • Lindau
  • 01.07.20
Unfall (Symbolbild)
 1.839×

Auto weicht Hase aus
Vier Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall bei Mindelheim

Bei einem Unfall Bei einem Unfall auf der Kreisstraße MN 25 bei Mindelheim sind in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Personen verletzt worden. Sie kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein von Dorschhausen kommender Wagen musste einem Hasen ausweichen, teilte die Polizei mit. Ein dahinter fahrender Autofahrer übersah dies und fuhr dem Wagen auf. Vier Insassen der beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 12.500 Euro, ein Auto...

  • Mindelheim
  • 30.06.20
Polizei (Symbolbild)
 3.066×  1

Spur der Verwüstung
Baggersee in Irsingen: Feierwütige hinterlassen Unmengen Müll und Schäden

Nach einer Feier an einem Baggersee in Irsingen (Unterallgäu) sollen vermutlich Jugendliche Unmengen an Müll und Schäden hinterlassen haben. Dabei sollen sie einen Baum gefällt sowie Schilder und ein Boot beschädigt haben, berichtet die Polizei. Die Polizei Bad Wörishofen ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch, weil der See Privatgrund und entsprechend ausgeschildert ist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08247/9680-0 bei der Polizei zu melden. Auf die...

  • Türkheim
  • 30.06.20
Ein Junge ist in Marktoberdorf vom Rad gestürzt. Er kam ins Krankenhaus (Symbolbild).
 1.876×  1

Krankenhaus
Junger Fahrradfahrer (9) stürzt in Marktoberdorf

Am Montagabend ist ein neunjähriger Junge aus Marktoberdorf mit seinem Fahrrad im Jörglweg ins Straucheln geraten und dann gestürzt. Er rammte sich den Bremshebel in den Oberschenkel, so die Polizei in einer Mitteilung. Demnach kam der Junge zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus.

  • Marktoberdorf
  • 30.06.20
Krankenhaus/Notaufnahme (Symbolbild)
 3.162×

Krankenhaus
Dachdecker (45) bei Sturz durch Dach in Memmingen schwer verletzt

Ein 45-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei einem Sturz durch ein Dachfenster schwer verletzt worden. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die ersten Ermittlungen am Unfallort übernommen. Wie die Polizei mitteilt, brach der 45-Jährige durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch, so die Polizei. Die Dachdeckerfirma...

  • Memmingen
  • 30.06.20
Die Polizei Buchloe nimmt Hinweise entgegen (Symbolbild).
 2.690×

Ermittlungen
Unbekannter löst erneut Radmuttern an Güllefassanghänger in Buchloe

Seit Anfang Mai hat ein unbekannter Täter in zwei Fällen an einem Güllefassanhänger in Buchloe die Radmuttern gelöst. Das teilt die Polizei mit.  Demnach stand der landwirtschaftliche Anhänger jeweils im Hof eines Anwesens an der St.-Florian-Straße. Die geöffneten Radmuttern wurden rechtzeitig entdeckt. Die Polizei leitete strafrechtliche Ermittlungen wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein. Personen, die Hinweise zum Tathergang geben können, sollen sich bei der Polizei...

  • Buchloe
  • 30.06.20
Weil ein Fahrradfahrer ein Vorfahrtachten-Zeichen missachtet hatte, ist ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt (Symbolbild).
 1.358×

Radler missachtet Vorfahrt
Motorradfahrer (53) prallt in Kaufbeuren in Auto

Am Montagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Sudetenstraße. Laut Angaben der Unfallbeteiligten vor Ort, überquerte ein männlicher Radfahrer mit einem alten Herrenfahrrad auf Höhe des MC-Donalds die Fahrbahn. Der Radfahrer missachtete dabei am Zebrastreifen das für ihn geltende Vorfahrtachten-Zeichen. Eine 33-Jährige musste daraufhin stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden. Ein hinter ihr fahrender 53-jähriger...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.20
Polizei (Symbolbild)
 7.864×  1

Wer vermisst seinen Hund?
Toter Hund hängt in Schleuse in Sonthofen

Ein Arbeiter hat bei einer Routineprüfung der Schleuse am Salzweg in Sonthofen am Montagmorgen einen toten Hund gefunden. Nach Angaben der Polizei lag das Tier offensichtlich schon länger im Wasser, der Kadaver wurde entsorgt. Bei dem Tier handelte es sich um einen braunen Rüden im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Polizei Sonthofen fragt nun, wo ein Hund vermisst wird.

  • Sonthofen
  • 30.06.20
Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
 4.221×

Radunfall in Bregenz
Frau (46) liegt über Nacht verletzt im Gebüsch

Eine 46-jährige Frau hat nach einem Unfall mit ihrem E-Bike am Donnerstagabend eine Nacht lang schwer verletzt im Freien überlebt. Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau von Bregenz kommend in Richtung Bregenz-Fluh und stürzte aus noch unbekannter Ursache. Die 46-Jährige verletzte sich dabei schwer und blieb in einem Gebüsch am Straßenrand liegen. Ihr Lebenspartner meldete die Frau am nächsten Morgen als vermisst, weil sie bis dahin noch nicht nach Hause zurückgekehrt war. Kurz darauf...

  • Lindau
  • 30.06.20
Bundespolizei (Symbolbild)
 994×  1

Ermittlungen
Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Schleuser am Grenzübergang Lindau fest

Am Samstagnachmittag (27. Juni) hat die Bundespolizei einen mutmaßlichen serbischen Schleuser in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Mann hatte am Vorabend versucht, vier südosteuropäische Männer unerlaubt über die Grenze zu bringen. Auf dem Handy des Beschuldigten fanden die Bundespolizisten Fotos, die auf weitere Straftaten hinwiesen. Bundespolizisten stoppten am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus einen Transporter eines österreichischen Bauunternehmens, in dem sich fünf Insassen befanden....

  • Lindau
  • 30.06.20
Am Montagabend hat sich auf der A7 bei Oy-Mittelberg ein Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
 15.383×

Rettungshubschrauber
Zwei Verletzte: Motorradfahrer (20) prallt auf A7 bei Oy-Mittelberg frontal in Autoheck

Am Montagabend hat sich auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen zwischen dem Parkplatz Rottachtal und der Rottachtalbrücke bei Oy-Mittelberg ein schwerer Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet. Zwei Personen aus dem südlichen Ostallgäu zogen sich Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt.  Gegen 20:10 Uhr fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer auf dem linken Fahrstreifen frontal auf das Heck eines Autos auf und stürzte. Er...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.06.20
Polizei (Symbolbild)
 80.984×   2 Bilder

Vermisstensuche
Bei Oberstdorf verschwunden: 39-jähriger Bergsteiger aus dem Raum Ulm vermisst

Seit 23.06.2020 wird der 39-jährige Dr. Felipe C.-S. aus Ulm vermisst. Es gibt Hinweise, dass sich der Vermisste zu einer Bergtour im Bereich Rauheck und Herman-von-Barth-Hütte in der Nähe von Oberstdorf aufmachte.  Der Vermisste wollte zur Hermann-von-Barth-Hütte im Lechtal und weiter zum Prinz-Luitpold-Haus bei Bad Hindelang im Allgäu wandern. Schon bei der ersten Hütte kam er laut Polizei nicht an, auch nicht bei der zweiten Station. Daher wurde dieser Bereich unter anderem unter mit...

  • Oberstdorf
  • 29.06.20
Symbolbild
 10.107×  4

Gewalttäter in U-Haft
Bei Personenkontrolle: Polizist in Ravensburg mit Kniestoß gegen den Kopf schwer verletzt

+++Update am 29.06.+++  Der 29-Jährige, der am frühen Sonntagmorgen anlässlich einer Personen- und Fahrzeugkontrolle in der Schussenstraße einen Polizeibeamten attackiert und mit Anlauf einen Kniestoß gegen den Kopf versetzt hat, ist heute dem zuständigen Haftrichter vorgeführt worden. Dieser ordnete gegen den türkischen Staatsangehörigen, der zur Tatzeit einen Atemalkoholwert von 0,68 Promille aufwies, wegen gefährlicher Körperverletzung und tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte die...

  • Wangen
  • 29.06.20
Polizei (Symbolbild)
 3.044×

Widerstand gegen Polizeibeamte
Aggressiver Schüler (18) dringt in leerstehende Memminger Rinderbesamungsanstalt ein

Am 27.06.20, 01.10 Uhr, stieg ein 18-jähriger Schüler über eine Kellertüre in ein leerstehendes Gebäude der ehemaligen Rinderbesamungsanstalt ein. Zusammen mit dem Sicherheitsdienst konnte die Polizeistreife den Schüler kurz darauf antreffen. Da er aggressiv und uneinsichtig war, wurde er in Gewahrsam genommen. Dabei leistete er Widerstand, so dass er von mehreren Beamten niedergerungen und gefesselt werden musste. Ein 20-jähriger alkoholisierter Student solidarisierte sich mit dem Schüler,...

  • Memmingen
  • 29.06.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020