Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Am Montag ist eine Frau (61) am Söllerkopf in Oberstdorf tödlich verunglückt (Symbolbild).

schwerer Bergunfall
Frau (61) stürzt am Söllerkopf in Oberstdorf in den Tod

Am Montagnachmittag ist eine 61-jährige Frau am Söllerkopf in Oberstdorf tödlich verunglückt.  Die Frau wanderte mit ihrem Ehemann vom Fellhorn zum Söllereck. Nördlich des Söllerkopfes stiegen beide zunächst an einer mit Drahtseil versicherten Stelle rückwärts ab. Die Frau wollte aus der Hocke aufstehen, hielt sich jedoch beim Aufstehen nicht am Stahlseil fest. Sie stürzte etwa 70 Meter durch steiles und felsdurchsetztes Gelände ab. Neben der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei war die...

  • Oberstdorf
  • 15.10.19
  • 39.846× gelesen
Symbolbild

Serie
Weitere Autoaufbrüche in Isny

Am Freitagabend gegen 18.00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagabend im Klosterweg zwei dort geparkte Pkw angegangen wurden. Die Überprüfung durch Polizeibeamte des Polizeireviers Wangen im Allgäu führte zum Ergebnis, dass unbekannte Täter offensichtlich erfolglos versuchten, die beiden Fahrzeuge aufzubrechen. An den beiden Pkws befanden sich entsprechende Beschädigungen. Hohen Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro richteten der oder die...

  • Isny
  • 14.10.19
  • 1.479× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Täter bricht in Elektrofachgeschäft in Ottobeuren ein

In der Nacht von Samstag, 12.10.2019 auf Sonntag, 13.10.2019, im Zeitraum zwischen 18:30 Uhr und 10 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Elektrofachgeschäft in Ottobeuren. Die Kriminalpolizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise. Der Täter durchwühlte sämtliche Räumlichkeiten und richtete zum Teil massive Schäden an verschlossenen Innentüren an. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden aus den Geschäftsräumen mindestens ein Fernseher, ein Laptop und...

  • Ottobeuren
  • 14.10.19
  • 1.601× gelesen
Im Ostallgäu sind am Wochenende mehrere Autofahrer mit Wildtieren kollidiert. (Symbolbild)

Verkehr
Mehrere Wildunfälle im Ostallgäu

Im Ostallgäu ist es am Wochenende zu gleich mehreren Wildunfällen gekommen. Bei Waal kollidierte ein 48-jähriger Motorradfahrer am Samstagabend mit einem Reh und stürzte daraufhin. Er musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.  In Oberostendorf prallte ein Autofahrer (25) am Sonntag ebenfalls mit einem Reh zusammen. Am Auto entstand dabei ein Sachschaden von rund 2.000 Euro - das Tier flüchtete. Ein Jäger musste die Suche nach dem verletzten Tier aufnehmen.  Mit einem Wildschwein...

  • Buchloe
  • 14.10.19
  • 2.204× gelesen
Symbolbild.

Hinweise erbeten
Mädchen (11) wird in Türkheim von Exhibitionisten belästigt

Am Sonntagabend ist in Türkheim ein elfjähriges Mädchen von einem Exhibitionisten belästigt worden. Der unbekannte Mann manipulierte vor ihr an seinem Geschlechtsteil. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise. Am Sonntagabend, 13.10.2019, gegen 17:30 Uhr traf das Mädchen in Türkheim auf dem Weg vom Dr.-Viktor-Frankl-Weg zum Bahnhof auf den noch unbekannten Mann. Er spielte vor ihr an seinem Glied, sprach das Kind aber nicht an und berührte es auch nicht. Der Täter wird jetzt wegen...

  • Bad Wörishofen
  • 14.10.19
  • 4.226× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Autofahrer (18) verursacht auf A7 bei Durach betrunken Autounfall: 50.000 Euro Schaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 3 Uhr, ist ein 18-Jähriger auf der A7 bei Durach von der Fahrbahn abgekommen. Der junge Fahrer war betrunken.  Der 18-Jährige ist im Baustellenbereich zunächst nach rechts auf den Grünstreifen geraten und danach links in die Betonschutzplanke und dann rechts in die Stahlschutzplanke geschleudert.  Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro, der sonstige Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch...

  • Durach
  • 14.10.19
  • 3.835× gelesen
Zusammenstoß auf der Landstraße zwischen Herfatz und Karsee.
22 Bilder

Verkehrsunfall
Schwer verletzt: Autofahrerin (57) kollidiert bei Herfatz mit Lkw

Am Montagvormittag gegen 09:45 Uhr hat sich auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Beteiligte erlitt schwere Verletzungen. Auf der Brücke, die über die A96 führt, kam es zwischen einem Auto und einem Lkw zu einem Frontalzusammenstoß. Die 57-jährige Autofahrerin kam aus Richtung Herfatz und fuhr Richtung Leupolz. In einer Rechtskurve geriet die Frau aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, so die Polizei Konstanz. Hier stieß...

  • Wangen
  • 14.10.19
  • 8.865× gelesen
Symbolbild

Feuerwehr
Maschinenhalle bei Eisenberg brennt komplett aus

Eine Maschinenhalle ist am Sonntagnachmittag bei Eisenberg in Brand geraten - entdeckt hatte das Feuer ein Landwirt. Nach Angaben der Polizei war der Brand gegen 13:10 entdeckt worden. Das hölzerne Gebäude brannte komplett aus. Die in der Halle abgestellten Fahrzeuge fielen ebenfalls den Flammen zum Opfer. Die Feuerwehren aus Eisenberg, Hopfen und Füssen waren mit insgesamt 75 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300.000 Euro....

  • Seeg
  • 13.10.19
  • 8.605× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Während Jahrmarkt: Zwei Einbrüche in Memminger Innenstadt

Während des derzeit stattfindenden Jahrmarktes kam es am Samstag Nachmittag im Innenstadtbereich von Memmingen zu zwei Einbrüchen. Dabei wurde sich jeweils durch massive Gewalteinwirkung Zugang zu den Wohngebäuden verschafft. Danach wurden die Räumlichkeiten nach Beute durchsucht, in einem Fall wurden Wertgegenstände entwendet. Bei den Einbrüchen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Wer im Bereich des Jahrmarktes verdächtige Beobachtungen gemacht hat und sachdienlichen...

  • Memmingen
  • 13.10.19
  • 3.997× gelesen
Insgesamt vier Personen sind bei einem Unfall im Raum Weißensberg verletzt worden
9 Bilder

Kollision
Zwei Personen bei Unfall zwischen Rothkreuz und Schlachters schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Rothkreuz und Schlachters im Raum Weissensberg sind am Samstag zwei Personen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein Autofahrer in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem entgegenkommenden Auto frontal kollidiert. Der Unfallverursacher erlitt dabei leichte Verletzungen. Sein Beifahrer wurde schwer verletzt. Ebenfalls schwere Verletzungen hat auch die Fahrerin des entgegenkommenden Autos: Sie musste mit einem Rettungshubschauber...

  • Weißensberg
  • 13.10.19
  • 8.985× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter entwendet Radlader in Germaringen und verursacht Unfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Radlader von einer Baustelle in der Dösinger Straße entwendet. Er fuhr die Tegelbergstraße, ortsauswärts in Richtung Mauerstetten, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Baum. Der bislang unbekannte Täter dürfte eine Kopfverletzung von sich getragen haben, da er durch den Aufprall beim Unfall gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, wodurch diese stark beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Nach seinem...

  • Germaringen
  • 13.10.19
  • 2.248× gelesen
Symbolbild

Kostümfest
Mehrere Notrufe: Vermummte Person mit Schwert in Kempten unterwegs

Am Samstagnachmittag sind bei der Polizei in Kempten gleich mehrere Notrufe eingegangen. Passanten meldeten eine vermummte und mit einem Schwert bewaffnete Person im Bereich des Residenzplatzes. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Großfahndung konnten Polizeibeamte die Person schließlich in der Poststraße antreffen und Entwarnung geben. Der Mann befand sich auf dem Weg zu einem Kostümfest und führte ein Deko-Schwert aus Holz mit sich.

  • Kempten
  • 13.10.19
  • 9.560× gelesen
  •  1
Tödlicher Bergunfall bei Oberstdorf. (Symbolbild)

Unglück
Tödlicher Bergunfall bei Oberstdorf: Frau (54) stürzt am Gaisalphorn ab

Eine 54-jährige Frau ist am Samstag am Gaisalphorn ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wollte die Allgäuerin über eine mit Stahlseil gesicherte Passage klettern und verlor den Halt. Die 54-Jährige stürzte ca. 50 Meter tief und erlag noch vor Ort ihren Verletzungen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Angehörigen wurden von einem Rettungshubschrauber ins Tal geflogen und dort vom Kriseninterventionsdienst betreut. Der Unfall hatte sich kurz unterhalb des...

  • Oberstdorf
  • 13.10.19
  • 45.024× gelesen
Symbolbild

Feuer
Eimer gerät auf Lindauer Insel in Brand - zwei Verletzte

Am Abend des 11.10.2019 kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der Zwanzigerstraße auf der Lindauer Insel. Eine Hausbewohnerin ließ dabei einen Putzeimer auf der sich in Betrieb befindlichen Herdplatte stehen. Zunächst entwickelte sich erst starker Rauch, im Anschluss fing der Eimer Feuer. Die Hausbewohnerin konnte den in Feuer geratenen Eimer selber löschen. Die starke Rauchentwicklung in der Wohnung und im Treppenhaus blieb jedoch bestehen, sodass sich zwei Hausbewohner leicht...

  • Lindau
  • 12.10.19
  • 2.404× gelesen
Symbolbild

Unfall
Ronsberg: Radfahrer (60) nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein 60-jähriger Radfahrer hat sich am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Ronsberg schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 24-jähriger Autofahrer den Mann übersehen und war von hinten aufgefahren. Ursache für den Unfall ist möglicherweise die tiefstehende Sonne gewesen. Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 24-jährige Unfallverursache blieb unverletzt.

  • Ronsberg
  • 12.10.19
  • 3.642× gelesen
Polizeikontrolle.

Verkehr
Motorradkontrolle im Paradies bei Oberstaufen - 25 Verstöße festgestellt

Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und der Polizeistation Oberstaufen am 11.10.2019 von 13 Uhr bis 17:30 Uhr, wurden zum Saisonende noch einmal 79 Motorräder im Paradies angehalten und kontrolliert. Es konnten 25 Verstöße festgestellt werden. Darunter waren, wie jedes Jahr zum Saisonende, wieder etliche abgefahrene Reifen. Die Aussagen der Kradfahrer, „dass es die letzte Ausfahrt sei“ und „die Reifen würden schon zu Hause...

  • Oberstaufen
  • 12.10.19
  • 4.135× gelesen
Kleinflugzeug bei Bad Wörishofen.
5 Bilder

Einsatz
Bruchlandung bei Bad Wörishofen - Flugzeuginsassen dank Rettungsschirm unverletzt

Bei Bad Wörishofen ist am Freitagabend ein Ultraleichtflugzeug notgelandet. Der 42-jährige Pilot musste den Rettungsschirm des Flugzeugs auslösen. Beide Insassen blieben unverletzt. Die Maschine war von Lienz nach Bad Wörishofen unterwegs. In einer ersten Meldung war zunächst von einem Absturz der Maschine die Rede.  Nach Angaben der Polizei war der Motor des Flugzeugs ausgefallen und der Pilot betätigte daraufhin den integrierten Rettungsschirm. Die Maschine prallte ca. 100 Meter vor Bad...

  • Bad Wörishofen
  • 11.10.19
  • 23.225× gelesen
Eine verletzte Person und hoher Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Aichstetten. (Symbolbild)

Autobahn
80.000 Euro Schaden und eine verletzte Person nach Unfall auf A96 bei Aichstetten

Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Beifahrerin und hohem Sachschaden in Gesamthöhe von etwa 80.000 Euro ereignete sich am heutigen Freitagvormittag gegen 11 Uhr auf der Bundesautobahn A 96 in Fahrtrichtung Memmingen zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Aitrach. Der Verkehr kam in diesem Bereich der Bundesautobahn aufgrund hohen Verkehrsaufkommens immer wieder ins Stocken. Dies erkannte der 18-jährige Lenker eines BMW zu spät und fuhr auf dem linken Fahrstreifen auf den...

  • Aichstetten
  • 11.10.19
  • 4.231× gelesen
Symbolbild

Fehlalarm
Motorboot ohne Besitzer auf dem Bodensee gefunden: Internationaler Seenotalarm ausgelöst

Weil sich auf dem Bodensee bei Wasserburg ein Motorboot ohne Besitzer auf dem Wasser befand, wurde am Freitagmorgen internationaler Seenotalarm für Deutschland und Österreich ausgelöst. Einsatzkräfte vermuteten zunächst, dass der Besitzer über Bord gegangen ist. Mit elf Einsatzbooten wurde das Seegebiet zwischen Rohrspitz, Argenmündung und Schachener Bucht nach einer möglichen Person im Wasser abgesucht. Auch ein Rettungshubschrauber aus Friedrichshafen und ein Polizeihubschrauber aus Bayern...

  • Wasserburg
  • 11.10.19
  • 8.698× gelesen
Symbolbild

Vandalismus
Außenspiegel abgeschlagen: Acht Autos in Kempten beschädigt

An mindestens acht Fahrzeugen machte sich ein bislang unbekannter Täter am Mittwochabend zu schaffen. Es wurden die Außenspiegel der geparkten Pkw, welche in der Herrenstraße am Straßenrand und in der Tiefgarage „Marstall“ in Kempten standen, abgetreten oder abgeschlagen. Es entstand insgesamt hoher Sachschaden von über 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 11.10.19
  • 2.005× gelesen
Symbolbild.

Drogenkonsum
Unter Drogen stehende Autofahrerin (20) flüchtet in Memmingen vor Polizei

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist eine 20-jährige Autofahrerin in Memmingen vor der Polizei geflüchtet. Weil die Fahrerin zuvor Drogen konsumiert hatte und keinen Führerschein besaß, wollte sie offenbar nicht von der Polizei kontrolliert werden.  Die Polizei wollte bei einer Verkehrskontrolle in der Münchner Straße in Memmingen das Auto der 20-Jährigen anhalten. Die Frau flüchtete daraufhin mit hoher Geschwindigkeit stadteinwärts. Das Auto konnte schließlich in der...

  • Memmingen
  • 11.10.19
  • 2.025× gelesen
Regenbogenforelle (Symbolbild)

Zeugenaufruf
6.000 Forellen in Haldenwanger Fischzucht verendet

In einer Fischzucht in Haldenwang sind jetzt rund 6.000 Forellen verendet. Nach Angaben der Polizei hatten Unbekannte den Zufluss der Fischzucht mit einem Betonblock blockiert. Die Tat hat sich zwischen Dienstag, 8. Oktober 2019 und Mittwoch, 9. Oktober 2019 ereignet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Kempten.

  • Haldenwang
  • 11.10.19
  • 9.211× gelesen
  •  1
Symbolbild

Widerstand
Betrunkene Frau (32) verletzt Polizeibeamten in Kempten

Am Donnerstagabend wurde der Polizei Kempten eine stark alkoholisierte, hilflose Frau im Weidacher Weg in Kempten mitgeteilt. Weil sich die 32-Jährige selbst nicht mehr richtig auf den Beinen halten konnte und keine Anlaufadressen nennen konnte, wurde sie von der eingesetzten Streife zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen. Dagegen wehrte sie sich vehement. Unter anderem trat sie nach einem eingesetzten Polizeibeamten. Der Tritt konnte abgewehrt werden, der Beamte wurde jedoch leicht...

  • Kempten
  • 11.10.19
  • 2.074× gelesen
Symbolbild

Unfallflucht
Schülerin (15) in Kempten angefahren - Polizei sucht Autofahrer

Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 14.00 Uhr war eine 15-jährige Schülerin auf dem Heimweg, als sie in der Bahnhofstraße auf Höhe der Bushaltestelle beim FORUM von einem weißen Lieferwagen gestreift wurde. Dessen Fahrer hielt daraufhin noch kurz an und meinte, dass sie sich jetzt „fast getroffen“ hätten. Als die Schülerin erwiderte, dass es sehr wohl zu einem Kontakt kam, stieg der Fahrer wieder ein und fuhr weg. Die Schülerin stand zur Unfallzeit mit einer Bekannten bei der Bushaltestelle,...

  • Kempten
  • 11.10.19
  • 1.504× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019