Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizeikontrolle (Symbolbild)

Grenzpolizei
Kontrolle in Fernreisebussen in Lindau: Haftbefehl, illegaler Aufenthalt, gefälschte Papiere

Bei der Kontrolle in der Nacht von Samstag auf Sonntag von Fernreisebussen in Richtung Süden wurden von den Beamten der Lindauer Grenzpolizei mehrere Delikte und sogenannte Fahndungstreffer festgestellt. So mussten bei drei Personen der aktuelle Aufenthalt für in- und ausländische Behörden festgestellt werden. Ein weiterer Reisender musste tief in seine Tasche greifen um einen Haftbefehl abwenden zu können. Er bezahlte seine noch ausstehende Strafe im dreistelligen Bereich und konnte so seine...

  • Lindau
  • 18.08.19
  • 4.451× gelesen
Geschwindigkeitskontrolle (Symbolbild)

Geschwindigkeitskontrolle
Motorradfahrer (43) bei Mindelheim mit 163 Km/h bei erlaubten 100 geblitzt

Am 17.08.2019 führten Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim Lasermesskontrollen auf der B16, Höhe Mindelheim, durch. Hierbei konnten innerhalb von drei Stunden insgesamt 16 verwarnungsfähige Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden. Spitzenreiter hierbei war ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Mindelheim, welcher bei erlaubten 100 km/h mit 163 km/h gemessen wurde. Den Zweiradfahrer erwarten nun ein empfindliches Bußgeld von 240 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot. Neben den...

  • Mindelheim
  • 18.08.19
  • 4.544× gelesen
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zwei Verletzte bei Schlägerei in Memminger Disko

In der Nacht von Freitag, den 16.08.2019 auf den 17.08.2019 soll es in der Memminger Straße in der Diskothek „Papillon“ zu einer Körperverletzung gekommen sein, bei der zwei Männer im Alter von 19 und 49 Jahren von vier unbekannten Tätern geschlagen worden wären. Die beiden Männer mussten mit dem RTW zur weiteren Behandlung in das Klinikum Kempten verbracht werden. Die Täter sind bislang unbekannt. Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Tel....

  • Memmingen
  • 17.08.19
  • 5.205× gelesen
Rettungsdienst (Symbolbild)

Motorradunfall
Auffahrunfall: Motorradfahrer (42) bei Bertoldshofen schwer verletzt

Am Freitagabend kam es auf der OAL 5 zwischen Bertoldshofen und Altdorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin musste auf gerader Strecke wegen einem kreuzenden Tier abbremsen. Hinter ihr fuhren zwei weitere Pkw‘ s, welche es noch schafften rechtzeitig abzubremsen, bevor es zu einem Zusammenstoß kam. Ein 42-jähriger Motorradfahrer, der hinter der Fahrzeugkolonne fuhr, bemerkte das Bremsen der Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den letzten Pkw auf. Der Motorradfahrer...

  • Marktoberdorf
  • 17.08.19
  • 4.000× gelesen
Feuerwehreinsatz (Symbolbild)

Technik
E-Bike-Akku raucht in Memminger Geschäft ab: Fünf Mitarbeiter erleiden Gasvergiftung

Gestern Nachmittag kam es in einem Fachgeschäft in der Rudolf-Diesel-Straße zu einem Zwischenfall. Bei einem zu reparierendem E-Bike, welches laut Kundenaussage einen Akku-Defekt hatte, entzündete sich spontan die verbaute Batterie. Ein Mitarbeiter reagierte blitzschnell, brachte das Fahrrad nach draußen, entfernte den Akku und legte ihn in einem feuersicheren Gefäß ab. Dort rauchte der Akku noch kurz weiter. Zu einem Brand kam es nicht. Aufgrund der freigesetzten Gase wurden fünf...

  • Memmingen
  • 17.08.19
  • 5.270× gelesen
Motorradkontrolle (Symbolbild)

Polizei
Motorradkontrolle in Bereich Lindau: Ein Viertel hatte technische Mängel

Am 16.08.2019 führten Kräfte der PI Lindau in Zusammenarbeit mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Motorradkontrolle durch. Hierbei wurden 81 Motorräder kontrolliert. 21 Kräder mussten aufgrund technischer Mängel beanstandet werden. Für fünf Motorradfahrer war die Ausfahrt an der Kontrollstelle zu Ende. Neben fehlenden Db-Eatern aus den Auspuffanlagen, einer asiatischen Totalfälschung eines Endschalldämpfers, einer...

  • Lindau
  • 17.08.19
  • 3.410× gelesen
Unfall zwischen Schöllang und Altstädten
7 Bilder

Unfall
Zusammenstoß bei Schöllang: Zwei Menschen verletzt

Auf Höhe Hinang kam es zu einem schweren Unfall, zwei Personen wurden laut Polizei verletzt, eine davon schwer. Eine Person kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin (24) wollte kurz vor Altstädten aus einer Parkbucht ausfahren und wenden. Dabei hat er ein vorbeikommendes Auto übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge drehten sich um 180 Grad und erlitten Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die Straße musste kurzzeitig...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 16.08.19
  • 10.883× gelesen
Cybercrime: Hacker versuchten Betroffene mit angeblichen Sexvideos zu erpressen (Symbolbild).

Cybercrime
Friedrichshafen: Erpressungsversuche durch "Sextorsion"

Unter dem Begriff "Sextorsion" ist ein Straftatenphänomen bekannt, bei dem die Geschädigten wegen angeblich vorhandener kompromittierender Sexvideos zu Geldzahlungen aufgefordert werden. Entsprechende Mailmitteilungen haben mehrere Personen in den vergangenen Tagen in Friedrichshafen erhalten. Dabei wurde den Betroffenen mitgeteilt, dass deren Computer gehackt oder mit einem Trojaner versehen wurde und man dadurch den Besuch von Pornoseiten dokumentiert oder über die Computerkamera die...

  • Friedrichshafen
  • 16.08.19
  • 3.174× gelesen
Symbolbild. Die Zahl der tödlichen Bergunfälle hat im August 2019 bereits die Zahl derer im gesamten Vorjahr überschritten.

Gefahr
Jetzt schon mehr tödliche Bergunfälle im Allgäu als im gesamten Vorjahr

In diesem Jahr sind bereits mehr Menschen bei Bergunfällen im Allgäu ums Leben gekommen, als im gesamten Vorjahr. Das bestätigen Zahlen der Polizei. Demnach sind im Jahr 2018 insgesamt 13 Personen bei Bergunfällen tödlich verletzt worden. Bis Mitte August 2019 sind es bereits 14 Menschen, die in den Bergen ihr Leben gelassen haben. Bei den tödlichen Unfällen handelt es sich um Ereignisse, bei denen die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zum Einsatz kam. Darunter...

  • Oberstdorf
  • 16.08.19
  • 16.586× gelesen
Am Sonntag, den 18. August, findet in Immenstadt der 37. "Allgäu Triathlon" statt (Archivbild).

Triathlon
37. "Allgäu-Triathlon" in Immenstadt sorgt für Verkehrsbeeinträchtigung

Am Sonntag, den 18. August, wird in Immenstadt wieder der älteste deutsche Triathlon stattfinden. Im gesamten Bereich der Radstrecke, die durch Niedersonthofen, Weitnach, Sibratshofen und Missen führt, wird es deshalb zu größeren Verkehrsbehinderungen kommen.  Folgende Abschnitte werden am Sonntag für den Verkehr komplett gesperrt sein:  Ortsdurchfahrt Bühl: ganztägigOrtsdurchfahrt Knottenried: 11:30 - 12:30 UhrSt 2006 zwischen Zaumberg und Immenstadt ab 07.00 Uhr - 13.30 Uhr (Verkehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
  • 6.719× gelesen
Symbolbild. Die 41-Jährige hatte eine Wette verloren und musste nackt zur Tankstelle fahren, um ein Bier zu kaufen.

Kurios
Wette verloren: Frau (41) fährt nackt zu Kaufbeurer Tankstelle und kauft Bier

Eine verlorene Wette hat einer 41-jährigen Frau in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Anzeige beschert. Laut Polizeiangaben fuhr die Frau gegen 1:30 Uhr splitterfasernackt zu einer Tankstelle in Kaufbeuren, kaufte eine Flasche Bier und fuhr daraufhin wieder mit ihrem Wagen weg. Kurz darauf konnte die Frau zu Hause angetroffen werden. Als Grund für ihren Flitzer gab die Frau an, eine Wette verloren zu haben. Dafür erhielt sie am Ende eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.

  • Kaufbeuren
  • 16.08.19
  • 18.687× gelesen
Symbolbild. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zeugenaufruf
Ohne Hose und Schuhe aufgetaucht: Mann wird in Kempten am Unterkörper schwer verletzt

Ohne Hose und Schuhe ist am frühen Dienstagmorgen ein Mann bei einem Freund aufgetaucht. Laut Polizeiangaben war er im Bereich des Unterkörpers schwer verletzt und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Bislang konnte nicht festgestellt werden woher die Verletzungen stammen. Gegen 1:00 Uhr hatte der Mann ein Lokal in der Kemptener Fußgängerzone verlassen. Drei Stunden später sei er dann in unmittelbarer Nähe wieder aufgewacht, so die Polizei in einer Mitteilung. Zeugen, die...

  • Kempten
  • 16.08.19
  • 14.299× gelesen
Symbolbild

Unfall
Kinder spielen im Stau: Autobahn bei Weißensberg muss länger gesperrt bleiben

Wegen spielenden Kindern konnte die Polizei die Autobahn A96 bei Weißensberg nach einem Stau nur mit Verzögerungen wieder frei geben. Auch Erwachsene hatten während des Staus ihre Fahrzeuge verlassen, so das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.  Dem Stau vorausgegangen war gegen 17:55 Uhr ein Unfall zwischen zwei Autos auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell. Dabei war das Fahrzeug eines 33-Jährigen gegen Leitplanke geprallt und anschließend mit dem Auto eines 70-Jährigen zusammengestoßen....

  • Sigmarszell
  • 16.08.19
  • 6.546× gelesen
Symbolbild. An der Suchaktion waren mehrer Polizeibeamte, ein Suchhund sowie ein Rettungshubschrauber beteiligt.

Handy
"SOS-SMS" löst Suchaktion nach Wanderer (72) bei Immenstadt aus

Eine versehentlich versendete "SOS-SMS" löste am Donnerstagmittag eine umfangreiche Suchaktion aus. Ein 72-jähriger Mann war auf einer Wanderung von Immenstadt in Richtung Akams, als das Handy die SMS an die Polizeiinspektion und seine Tochter verschickte. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Wanderer jedoch nicht über sein Handy erreicht werden. Da man von einem Unglück ausging, wurde eine umfangreiche Suche eingeleitet. Drei Stunden später fanden Polizeibeamte den Mann wohlauf auf einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
  • 4.808× gelesen
Erfolgreiche Kontrolle: Polizeibeamten konnten in Memmingen einen per Haftbefehl gesuchten Mann festnehmen. (Symbolbild)

Verbrechen
Nach Flucht auf Fahrrad: Memminger Polizei verhaftet gesuchten Straftäter

Polizeibeamte haben am Donnerstagabend einen gesuchten Straftäter in der Alpenstraße in Memmingen festnehmen können. Die Beamten hatten den Mann in den Abendstunden kontrollieren wollen. Trotz mehrmaliger Aufforderung hielt der Mann jedoch nicht an und versuchte mit seinem Fahrrad zu fliehen. Erst in einem Hinterhof konnten die Polizisten den 31-Jährigen stellen.  Bei einer Überprüfung stellten die Beamten dann fest, dass der Mann zur Festnahme ausgeschrieben war. Zusätzlich fanden sie eine...

  • Memmingen
  • 16.08.19
  • 1.586× gelesen
Frontalzusammenstoß auf der B19 bei Waltenhofen: Drei Schwerverletzte
23 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B19 bei Waltenhofen: Drei Menschen schwerverletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B19 bei Waltenhofen sind am Donnerstag Nachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer (58) kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Auto eines 62-Jährigen frontal zusammen. Beide Fahrer und die Beifahrerin (66) des Unfall-Verursachers sind schwer verletzt worden. Einer der Verletzten ist mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Die B19 war im Bereich Waltenhofen mehrere Stunden komplett gesperrt. Warum das Auto auf...

  • Waltenhofen
  • 15.08.19
  • 28.688× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Fahrlässige Körperverletzung
Autofahrer (21) wendet in Füssen im Stau und erfasst überholenden Rollerfahrer (68)

Am Mittwochmorgen ereignete sich in der Augsburger Straße ein Verkehrsunfall. In Fahrtrichtung Innenstadt staute sich der Verkehr bereits bis hin zur Doktor-Enzinger-Straße. Ein 21-jähriger aus dem Kreis Weilheim-Schongau wollte jedoch in Fahrtrichtung Marktoberdorf fahren. Als er über die linke Fahrbahnseite ein Wendemanöver begann, überholte ein 68-jähriger Einheimischer auf seinem Roller den Stau. Unglücklicherweise erreichte dieser den Oberbayer genau dann, als dieser wendete. Der...

  • Füssen
  • 15.08.19
  • 8.345× gelesen
Feuerwehr (Symbolbild)

Küchenzelt in Untergermaringer Zeltlager brennt ab

Im Zeltlager der Pfarrjugend Germaringen kam es zu einem technischen Defekt an einem Kühlschrank und in dessen Folge zum Brand des Kühlschranks. Durch diesen wurde das gesamte Küchenzelt in Brand gesteckt. Im Zelt befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen. Eine der beiden im Zelt befindlichen Gasflaschen war scheinbar nicht verschlossen aber an einem Grill / Kocher angeschlossen. Da der Kunststoffschlauch schmolz, blies die Gasflasche den gesamten Inhalt ab. Dies war jedoch nur...

  • Germaringen
  • 15.08.19
  • 2.424× gelesen
Schläger (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Passanten in Kempten von unbekannten Schlägern verletzt

In der Nacht von Mittwoch, den 14.08.2019 auf Donnerstag, den 15.08.2019 wurde ein bisher unbekannter Mann von drei bisher unbekannten Männer zwischen Festwochengelände und Residenzplatz geschlagen. Zwei Passanten zeigten Zivilcourage und wollten dem auf dem Boden liegenden Mann helfen. Sie wurden dann von den Täter angegangen und dabei leicht verletzt. Die Täter ergriffen die Flucht und konnten bisher nicht gefasst werden. Der bisher unbekannte Geschädigte und weitere Zeugen die...

  • Kempten
  • 15.08.19
  • 2.752× gelesen
Fahrradfahrer in Immenstadt von Auto angefahren
4 Bilder

Unfall
Fahrradfahrer (34) in Immenstadt von Auto angefahren

Am späten Mittwochnachmittag befuhr eine 55-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Pkw die Julius-Kunert-Straße stadtauswärts. Sie wollte nach links in die Welzereute abbiegen. Dabei übersah sie einen 34-jährigen Fahrradfahrer, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg stadteinwärts fuhr. Der Fahrradfahrer stieß in die Beifahrerseite des Pkws und wurde leicht verletzt. Der aus Ulm stammende Mann musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000,-...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.08.19
  • 4.171× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Beleidigung
Betrunkener Autofahrer zeigt Frau (61) in Sigmarszell den Mittelfinger

Am Mittwochabend erstattete eine 61-jährige Frau bei der Polizei Lindau eine Anzeige, weil sie im Bereich Witzigmänn von einem Autofahrer während eines Überholvorganges beleidigt wurde, indem dieser ihr den Mittelfinger zeigte. Als die Polizeibeamten den Beschuldigten aufsuchten, um ihm den Tatvorwurf zu machen, stellten sie fest, dass er unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Er war sogar gerade erneut wieder betrunken losgefahren. Somit kommt zu der Anzeige wegen Beleidigung noch eine...

  • Sigmarszell
  • 15.08.19
  • 1.891× gelesen
Brand in Memminger Wohnhaus: Mann (29) tot geborgen
8 Bilder

Feuer
Mann (29) stirbt bei Brand in Memminger Wohnhaus

Nur noch tot konnte die Feuerwehr einen 29-Jährigen bergen. Er starb bei einem Feuer in der Memminger Innenstadt in der Nacht zum Donnerstag. Nachbarn alarmierten um 23.19 Uhr die Feuerwehr, weil der bungalowähnliche Anbau eines Wohnhauses in der der Lindauer Straße brannte. Die rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten zwar ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern – den 29-jährigen Wohnungsinhaber konnten sie jedoch nicht mehr retten. Sowohl die Todes- wie auch...

  • Memmingen
  • 15.08.19
  • 18.187× gelesen
Symbolbild. Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag bei einem Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden.

Polizei
Landwirt (50) bei Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt

Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag, 13. August bei einem Betriebsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Mann seinen Düngestreuer von einem dahinter parkenden landwirtschaftlichen Anhänger befüllen. Als sich der 50-Jährige zwischen dem Anhänger und dem am Traktor angehängten Düngestreuer befand, rollte der Traktor wegen der Abschüssigkeit des Geländes nach hinten und klemmte den Mann ein. Aufgrund...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 14.08.19
  • 13.191× gelesen
Symbolbild. Bei Verkehrskontrollen stellten Polizeibeamte vier Fahrer fest, die keinen gültigen Führerschein besitzen.

Anzeigen
Verkehrskontrollen bei Memmingerberg: 15 Joints und Marihuana in der Handtasche

Bei Verkehrskontrollen am Dienstag in Memmingerberg stellte die Pfrontener Grenzpolizei mehrere Personen ohne Fahrerlaubnis fest und eine Frau, die mehrere Joints in ihrer Handtasche führte. Wie die Polizei mitteilt, hatten vier Fahrzeugführer nicht die erforderliche Fahrererlaubnis dabei. Sie hatten vergessen, ihre nationalen Führerscheine umschreiben zu lassen, obwohl sie in Deutschland leben. Sie werden wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Gegen zwei Fahrzeughalter wird...

  • Memmingerberg
  • 14.08.19
  • 1.637× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019