Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
Kutscher testen bei Schloss Neuschwanstein Elektromotoren, die die Pferde entlasten sollen.

Tourismus
E-Motoren: Betrieb testet Technologie für Pferde-Kutschen zum Schloss Neuschwanstein

Wie verkraften Pferde, die Kutschen mit Touristen zum Schloss Neuschwanstein ziehen, Temperaturen wie zuletzt über 30 Grad Celsius? Diese Frage treibt die Ortsgruppe Halblech des Bund Naturschutz um. Dessen Vorsitzender Hans Hack fordert nun in einer Pressemitteilung, „Kutschen mit entsprechend starken Elektromotoren auszustatten und die Steuerungs-Technologie der E-Bikes zu übernehmen, sodass die Pferde maximal nur noch 50 bis 60 Prozent der Last ziehen müssten“. Hack fügt hinzu: Eine...

  • Füssen und Region
  • 20.08.18
  • 17× gelesen
Anzeige
Polizei
Wasserschutzpolizei

Segeln
Unfall auf dem Bodensee: Segelboote stoßen bei Nonnenhorn zusammen

Am Samstagnachmittag kollidierten vor dem Sportboothafen Nonnenhorn zwei Segelboote. Die beiden Boote aus Österreich segelten und hatten den Wind von verschiedenen Seiten. Der 59-jährige Schiffsführer des ausweichpflichtigen Segelbootes aus Bregenz übersah das vorrangberichtigte Segelboot eines 53-jährige Schiffsführer aus Fussach, konnte nicht mehr ausweichen und riss mit dem Bugbeschlag die Steuerbordwanten des ausweichpflichtigen Bootes ab, so dass es bei diesem zu einem Mastbruch kam....

  • Lindau und Region
  • 19.08.18
  • 5415× gelesen
Polizei
Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Bad Grönenbach

Zeugenaufruf
Jugendliche verprügeln Mann (21) in Bad Grönenbach

Am 19.08.2018, gegen 03:00 Uhr, kam es in der Kemptener Straße in Bad Grönenbach zu einer Körperverletzung. Ein 21-Jähriger wurde auf dem Heimweg von einer ihm bekannten 17-Jährigen angesprochen. Diese war in Begleitung zweier bislang unbekannter männlicher Personen. Nachdem die 17-Jährigen den 21-Jährigen beleidigten, kam es zu einem Wortgefecht. Anschließend schlugen die drei Personen mit Fäusten auf den 21-Jährigen ein. Der Geschädigte konnte schließlich flüchten und den Notruf...

  • Memmingen und Region
  • 19.08.18
  • 1766× gelesen
Anzeige Wirtschaft im Allgäu

Polizei
Zeugenaufruf der Polizei nach Körperverletzung in Kempten

Zeugenaufruf
Körperverletzung: Wildbiesler schlägt Passanten mit Maßkrug

Samstag, gegen Mitternacht, urinierte ein 33-jähriger Mann aus Kempten auf eine Wiese. Dies gefiel einem bislang unbekannten Täter nicht, und er schubste den Wildpinkler. Der 33-Jährige und seine 29-jährige Begleiterin sprachen den unbekannten Mann an, woraufhin dieser dem 33-Jährigen seinen eigenen Maßkrug ins Gesicht schlug. Der 29-Jährigen schlug der unbekannte Mann zunächst ins Gesicht und fasste sie danach an die Brust. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Die Geschädigten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.08.18
  • 1700× gelesen
Polizei
Vermisstensuche mit dem Polizeihubschrauber

Verirrt
Vermisstensuche mit Hubschrauber in Isny: Mann (84) kehrt selbst zurück

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden durch die Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen nach einem 84 jährigen Mann eingeleitet, da dieser nicht wie üblich nach einer Ausfahrt mit seinem Fahrrad nach Hause zurückgekehrt war. Die Polizei nahm die Vermisstenanzeige der Angehörigen sehr ernst und vermutete, der Mann könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Daher wurden die Freiflächen im westlichen Bereich von Isny (Rotmoos, Riedmüller Moos, Harprechtser Moos) intensiv mit mehreren...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 19.08.18
  • 640× gelesen
Polizei
Großbrand in Oberstaufen
31 Bilder

Video
Bauernhof in Oberstaufen brennt komplett nieder - ca. 1 Million Sachschaden

Ein Bauernhof im Oberstaufener Ortsteil Konstanzer ist in der Nacht auf Sonntag komplett niedergebrannt. Als die Feuerwehr gegen 1:30 Uhr eintraf, schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Stall. Über die Bandschutzmauer hinweg hat das Feuer auf das Wohnhaus übergegriffen. Menschen wurden nicht verletzt. Auch das Vieh, das im Stall stand, konnte rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Wegen der Gefahr von Funkenflug im eng bebauten Ortsteil Konstanzer hat die Polizei auch benachbarte...

  • Oberstaufen und Region
  • 19.08.18
  • 15816× gelesen
Polizei
Unfall mit Fahrradfahrer (19) in Kempten

Vorfahrtsmissachtung
Fahrradfahrer (19) verursacht Unfall in Kempten - schwer verletzt

Am 17.08.2018 kam es auf der Altusrieder Straße gegen 13:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger wollte auf seinem Fahrrad die Straße überqueren und achtete dabei nicht auf den vorfahrtsberechtigten Straßenverkehr. Ein Autofahrer, welcher in Richtung Altusried unterwegs war, konnte auch durch ein Ausweich- und Bremsmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste den 19-Jährigen Fahrradfahrer mit der Front seines Fahrzeuges. Der Fahrradfahrer kam mit schweren...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.08.18
  • 4665× gelesen
Polizei
Polizeieinsätze auf der Festwoche

FeWo
Polizeieinsätze auf der Allgäuer Festwoche am Freitag: Körperliche Auseinandersetzung und renitenter Bierzeltbesucher

Am Freitagabend kam es auf der Allgäuer Festwoche zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 19-jährigen Memminger und einem 27-Jährigen aus Meiningen. In dessen Verlauf packte der 19-Jährige den Geschädigten kurz am Hals, wodurch er Schmerzen erlitt, jedoch nicht ärztlich versorgt werden musste. Während der Sachverhaltsaufnahme mischte sich dann ein zunächst unbeteiligter Zeuge ein, und ging auf den 27-Jährigen los. Die Beamten vor Ort konnten beide Parteien sofort trennen, sodass niemand...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.08.18
  • 2479× gelesen
Polizei
Schlägerei in Füssen

Gewalt
Schlägerei zwischen Somalier und Afghane in Füssen am Kaiser-Max-Platz

Am späten Freitagabend kam es am Kaiser-Maximilian-Platz in Füssen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Ein 29-jähriger Afghane traf zufällig auf einen, ihm bereits bekannten, 17-jährigen Somalier. Aufgrund eines zurückliegenden Streits ging der 29-Jährige auf den 17-Jährigen los. Hierbei schlug er ihm mehrfach mit den Fäusten ins Gesicht und zerriss ihm sein T-Shirt. Der Somalier wurde leicht verletzt und musste vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt...

  • Füssen und Region
  • 18.08.18
  • 3314× gelesen
Polizei
Rollerfahrer (70) bei Marktoberdorf tödlich verunglückt

Unfall
Rollerfahrer (70) stirbt bei Marktoberdorf

Am Freitag bemerkte ein Fußgänger gegen 09:45 Uhr einen offensichtlich gestürzten Motorrollerfahrer im Feld neben einer Ortsverbindungsstraße nördlich von Marktoberdorf. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 70-Jährigen feststellen. Dieser war aus bislang ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve geradeaus weiter in eine Wiese gefahren und dort zu Fall gekommen.

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.08.18
  • 2862× gelesen
Polizei
Polizei sucht aggressiven Fahrer

Zeugenaufruf
Auffahrunfälle auf der A96 bei Leutkirch: Polizei sucht aggressiven BMW-Fahrer

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, welcher sich am Freitagnachmittag gegen 17:45 Uhr auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Leutkirch West und Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen ereignet hat. Der unbekannte Lenker eines schwarzen BMW, vermutlich 7-er-Reihe, war zuvor bereits durch seine aggressive Fahrweise aufgefallen, bei welcher er wiederholt grundlos abbremste und wieder beschleunigte. Plötzlich leitete dieser auf dem linken Fahrstreifen befindliche BMW ohne...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 18.08.18
  • 1594× gelesen
Polizei
Tödlicher Messerangriff: Frau (27) ersticht ihre Großmutter (85), die Mutter ist lebensgefährlich verletzt

Messerangriff
Tödliches Familiendrama in Lindau: Frau (27) ersticht ihre Großmutter (85)

Eine 27-jährige Frau hat in Lindau ihre Großmutter erstochen. Ihre Mutter (55) erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Offenbar hatte es schon seit Tagen immer wieder heftige Streits in der Dachwohnung der Familie gegeben. Als der Familienstreit am Freitag Nachmittag eskalierte, ging die Tochter laut Polizei mit dem Messer auf ihre Mutter und ihre Großmutter los. Die Mutter konnte sich schwer verletzt in einen anderen Raum flüchten und die Polizei alarmieren. Die Großmutter erlag noch am...

  • Lindau und Region
  • 17.08.18
  • 9108× gelesen
Polizei
Pistole (Symbolbild)

Kontrolle
Mann (19) mit Schreckschusspistole in Leutkrich unterwegs

Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz hat sich ein 19-Jähriger zu verantworten, der am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr von Beamten des Polizeireviers beim Weiherweg kontrolliert wurde. Der junge Mann war der Streifenwagenbesatzung aufgefallen, als er zusammen mit seinem Begleiter auf einem Fahrrad fuhr. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten bei dem 19-Jährigen eine Schreckschusswaffe in dessen mitgeführter Bauchtasche fest, für die er den erforderlichen kleinen Waffenschein...

  • Lindau und Region
  • 17.08.18
  • 2366× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Autofahrer (76) steckt beim Öl nachfüllen auf der A96 bei Leutkirch eigenes Auto in Brand

Völlig ausgebrannt ist ein Audi 80, dessen  76-jähriger Fahrer am Donnerstagabend gegen 18 Uhr auf der A96 inRichtung Memmingen unterwegs war. Als der Mann zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-West und Aichstetten die aufleuchtende Ölstandsanzeige bemerkte, fuhr er auf den Standstreifen, um Motoröl  nachzufüllen. Hierbei tropfte allerdings etwas Öl daneben und fing auf dem heißen Motor sofort Feuer. Der Autofahrer versuchte zwar noch, mit Decken die Flammen zu ersticken, konnte jedoch...

  • Lindau und Region
  • 17.08.18
  • 2931× gelesen
Polizei

Betrunkene Autofahrerin (48) in Stiefenhofen kontrolliert

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde bei Holzleute eine 48-jährige Autofahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein daraufhin durchgeführter Test ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Frau musste ihre Weiterfahrt abbrechen und die Beamten zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur Polizei Lindenberg begleitet. Entsprechend dem Bußgeldkatalog erwartet die Frau nun eine Anzeige mit mindestens 500...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 17.08.18
  • 851× gelesen
Polizei
Symbolbild Wasserrettung

Seenot
Vermeintlich hilflose Person im Hopfensee bei Füssen sorgt für einen Großeinsatz

Eine falsch gedeutete Situation im Hopfensee sorgte am Donnerstagmittag für ein Großaufgebot an Rettungskräften. Ein unbekannter Zeuge soll eine um Hilfe schreiende Person im Hopfensee gesehen haben, die gerade untergegangen sei. Daraufhin kamen mehrere Einsatzkräfte der Wasserrettung, Feuerwehr, Polizei und des Rettungsdienstes zur vermeintlichen Unglücksstelle. Sogar ein Rettungshubschrauber wurde bereitgestellt. Trotz der groß angelegten Suche fanden die Rettungskräfte keine ertrunkene...

  • Füssen und Region
  • 17.08.18
  • 5108× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannter entwendet Werkzeug im Wert von 1.000 Euro von Lindauer Baustelle

Im Zeitraum zwischen dem 14. und dem 16. August kam es in Lindau zu einem Werkzeugdiebstahl. Vermutlich im Laufe des Feiertags drang der unbekannte Täter in einen Rohbau in Zech ein. Zuvor hatte er die dortige Baustellentüre aufgehebelt. Der Täter entwendete neben zwei Werkzeugbehältern auch eine wertvolle Bohrmaschine aus dem Rohbau. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

  • Lindau und Region
  • 17.08.18
  • 189× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Unbekannter zerkratzt Auto in Lindau: Schaden von rund 2.000 Euro

Auf einem Parkplatz auf der Lindauer Insel wurde zwischen dem 10. und dem 14. August ein Auto verkratzt. Das Auto der Geschädigten war dort vor dem City-Rewe abgestellt worden. Als die Geschädigte dann einige Tage später wieder zu ihrem Auto kam, stellte sie mehrere heftige Kratzer im Lack fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Das war nicht das erste Mal, dass an dieser Stelle in Lindau Autos verkratzt wurden. Falls Bürger diesbezüglich etwas Relevantes festgestellt haben,...

  • Lindau und Region
  • 17.08.18
  • 155× gelesen
Polizei

Alkohol
Mehrere Polizeieinsätze auf der Allgäuer Festwoche

Drogenkonsum Zivilbeamte konnten auf dem Gelände der Allgäuer Festwoche beobachten, wie sich zwei Personen einen Joint teilten. Die 32-Jährige aus Österreich und der 31-Jährigen aus der Bodenseeregion erhielten eine Anzeige und ein Hausverbot für das Festwochengelände. Alkoholkonsum Besucher der Festwoche verständigten den Sicherheitsdienst, da im Toilettencontainer eine Kabine ungewöhnlich lange verschlossen blieb. In der Kabine konnte ein 17-Jähriger aus dem Raum Isny festgestellt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.08.18
  • 1084× gelesen
Polizei
Ampel (Symbolbild)

Alkohol
Autofahrer (24) mit 1,5 Promille fährt in Mindelheim Ampel um

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich gegen 03:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Allgäuer Straße / Nebelhornstraße / Bad Wörishofer Straße in Mindelheim. Ein 24-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto viel zu schnell unterwegs und geriet auf der Kreuzung ins Schleudern. Er prallte in Folge dessen gegen eine Ampel. Diese fiel durch den Aufprall um. Anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, flüchtete der Autofahrer über die Autobahn in Richtung...

  • Mindelheim und Region
  • 17.08.18
  • 334× gelesen
Polizei
Gefundenes Einbruchswerkzeug.

Verbrechen
Bundespolizisten nehmen bei Lindau Einbrecherpärchen fest

Am Dienstagmorgen (14. August) hat die Bundespolizei ein tschechisches Pärchen verhaftet. Gegen den 40-Jährigen lagen drei Haftbefehle und ein Einreiseverbot vor. Auch seine 30-jährige Begleiterin wurde mit Haftbefehl gesucht. Außerdem fanden die Beamten Einbruchswerkzeug, einen Joint und ein E-Bike, das vermutlich gestohlen worden war. Die Reise des Pärchens endete damit in der Justizvollzugsanstalt. Der rechtmäßige Eigentümer des Fahrrades konnte zwei Tage später (16. August) sein E-Bike im...

  • Lindau und Region
  • 16.08.18
  • 1589× gelesen
Polizei
Blaulicht (Symbolbild)

Festnahme
Mann (35) rastet in Wangen aus und schlägt mehrere Personen

Körperverletzung, Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte werden einem 35-Jährigen zur Last gelegt, der amMittwochabend von Beamten des Polizeireviers vorläufig festgenommen wurde. Der Mann war zuvor mit mehreren Gästen eines Lokals in der Pfannerstraße in Streit geraten, in dessen Verlauf er einem 46-Jährigen das T-Shirt zerriss und zu Boden stieß. Der Geschädigte erlitt hierbei eine blutende Schürfwunde an einem Bein. Als ein Zeugedem Opfer zu Hilfe kommen wollte, wurde auch...

  • Lindau und Region
  • 16.08.18
  • 809× gelesen
Polizei
Symbolbild Trickbetrug

Kriminalitäts-Serie
Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Buchloe

Am späten Dienstagvormittag meldeten sich mehrere Geschädigte aus Buchloe, Waal und Westendorf bei der Polizeiinspektion Buchloe, die von einem angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden. Der „Falsche Polizeibeamte“ gab vor, von der Polizei in Marktoberdorf zu sein. Bei einer Täterfestnahme wären in einer Aktentasche die Personalien der Angerufenen gefunden worden. Anschließend versuchte der Anrufer, die Vermögensverhältnisse zu erfragen. In allen Fällen reagierten die Geschädigten richtig und...

  • Buchloe und Region
  • 16.08.18
  • 336× gelesen
Polizei
Symbolbild Feuerwehr

Brandgefahr
Glutnest im Wald bei Hopferau entdeckt: Waldbrand verhindert

Am Mittwochnachmittag wurde im sogenannten „Bahnhofsmoos“ in Weizern im dichten Gestrüpp ein Glutnest entdeckt. Der Waldbesitzer versuchte noch selbstständig die Glut zu löschen, was ihm aber nicht gelang. Durch die freiwilligen Feuerwehren aus Hopferau und Eisenberg konnte das Glutnest abgelöscht werden. Das Feuer wurde vermutlich schon am Dienstagabend gelegt, da Anwohnern seit diesem Zeitpunkt ein Brandgeruch aufgefallen ist. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. An der...

  • Füssen und Region
  • 16.08.18
  • 1453× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018