Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
 281×

Angriff auf Polizeibeamte
Kniestoß bei Personenkontrolle in Ravensburg: Polizei ermittelt weitere Tatverdächtige

Nach dem tätlichen Angriff auf einen Polizeibeamten am 28.06.2020 in Ravensburg gelang es der zur Aufklärung der Vorfälle beim Kriminalkommissariat Ravensburg eingerichteten Ermittlungsgruppe zwischenzeitlich, weitere am Geschehen beteiligte Tatverdächtige zu ermitteln. So wurde ein 30-jähriger Mann als derjenige identifiziert, der dem kontrollierenden Beamten mutmaßlich den Führerschein des Autofahrers aus der Hand riss und davonrannte. Er hat sich wegen Widerstands gegen...

  • Wangen
  • 08.07.20
Die Polizei hat drei demontierte Katalysatoren im Kofferraum der Diebe gefunden (Symbolbild).
 927×  1

Diebesgut
Abmontierte Katalysatoren im Landkreis Lindau: Polizei fasst Täter

Nach einem Verkehrsunfall in Ulm konnte die Polizei eine dreiköpfige Diebesbande festnehmen. Die Männer hatten zwischen Februar und Mai bei sechs Autohäusern im Landkreis Lindau den Kauf eines Autos vorgetäuscht. Zum leichteren abtransportieren hatten die Männer die Katalysatoren demontiert und erschienen dann aber nicht zum vereinbarten Abholtermin. Die Polizei hat bei dem Unfall im Kofferraum der drei Männer drei demontierte Katalysatoren aufgefunden. Weil die drei Bulgaren keinen Wohnsitz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 2.879×

Erste Hilfe
Ehepaar rettet Rentner (83) auf Supermarkt-Parkplatz in Buchloe das Leben

Montagvormittag brach ein 83-jähriger Rentner auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Rudolf-Diesel-Straße plötzlich zusammen. Ein Ehepaar beobachtete den medizinischen Notfall und begann sofort mit Reanimationsmaßnahmen. Der 34-Jährige und seine 33-jährge Frau hielten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durch. Die Reanimation war letztlich erfolgreich und der Zustand des Rentners konnte stabilisiert werden. Das beherzte Eingreifen der Passanten rettete ihm vermutlich das...

  • Buchloe
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild)
 1.090×

Streit um eine Frau
Betrunkener (43) verprügelt 26-Jährigen in Friedrichshafen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 26 und 43 Jahre alten Männern kam es am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr in der Schreienöschstraße. Die beiden stark alkoholisierten Kontrahenten waren im Streit um eine Frau aneinandergeraten, hierbei habe der Ältere dem Jüngeren dann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als dieser am Boden lag, mit den Füßen auf ihn eingetreten. Dadurch wurde der 26-Jährige leicht verletzt und sein T-Shirt beschädigt. Während der...

  • Friedrichshafen
  • 07.07.20
Haftzelle (Symbolbild)
 1.173×  2

Auf Drogen ausgerastet
Schläger (32) in Polizeigewahrsam beschmiert Zellenwände mit Fäkalien

Wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen einen 32-Jährigen, der am Montagabend gegen 17.10 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Wangener Straße in Ravensburg mit einem 54-Jährigen zunächst verbal in Streit geraten war. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der Tatverdächtige handgreiflich und versetzte seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht. Dieser konnte zusammen mit einem Zeugen den gewalttätigen Mann überwältigen und bis zum Eintreffen...

  • Wangen
  • 07.07.20
v.l.: LKA-Präsident Herr Robert Heimbergerund der Präsident der Hochschule Augsburg Herr Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair
 151×

"Internet of Things"
Hochschule Augsburg und LKA kämpfen gemeinsam gegen Schadsoftware

Am 07. Juli 2020 besiegelten der Präsident der Hochschule Augsburg, Herr Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair, und der Präsident des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA), Herr Robert Heimberger, mit ihrer Unterschrift eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung, welche den wesentlichen Grundstein für die zukünftige Zusammenarbeit dieser zwei Institutionen darstellt. Mit dieser Kooperationsvereinbarung verfolgen die Hochschule Augsburg und das Bayerische LKA das Ziel, ihre Zusammenarbeit in...

  • 07.07.20
Geldautomat (Symbolbild)
 1.852×

Explosion mitten in der Nacht
Unbekannter versucht, Geldautomaten in Amtzell zu sprengen

Eine Explosion hat Anwohner in der Haslacher Straße in Amtzell (Westallgäu) in der Nacht zum Dienstag aus dem Schlaf gerissen. Ein Unbekannter hat im Schaltervorraum einer Bank versucht, den Geldautomaten zu sprengen. Außer Sachschaden hat der Unbekannte allerdings nichts erreicht. Er leitete ein explosionsfähiges Gasgemisch in den Automaten ein und brachte das Gemisch anschließend zur Explosion. Die Wucht schleuderte die Abdeckung des Geldautomaten über 20 Meter weit auf die...

  • Amtzell
  • 07.07.20
Telefon (Symbolbild).
 925×

Betrug
Mann (84) in Kaufbeuren um 3.500 EUR betrogen - Tipps der Polizei

Das Versprechen angeblicher hoher Gewinne ist eine Masche, die Betrüger in den unterschiedlichsten Varianten anwenden. Die Methode ist aber immer die gleiche: Vor einer Gewinnübergabe werden die Opfer dazu aufgefordert, eine Gegenleistung zu erbringen, z. B. „Gebühren“ zu bezahlen, kostenpflichtige Telefonnummern anzurufen oder an Veranstaltungen teilzunehmen, auf denen minderwertige Ware zu überhöhten Preisen angeboten wird. 84-jähriger Mann wurde um 3.500 Euro betrogen Bereits...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.20
Mehrere Fahrradunfälle an einem Tag (Symbolbild).
 10.378×  1

Pedelec- und Fahrradunfall
Junge (14) und Frau (75) bei Oberstdorf gestürzt und verletzt

Am Montag ist es bei Oberstdorf zu mehreren Fahrradunfällen gekommen. Verdacht auf OberarmfrakturZu Beginn ist ein 14-jähriger Junge mit seinem Pedelec bei der Abfahrt aus dem Oytal in Richtung Oberstdorf gestürzt und hat sich vermutlich eine Oberarmfraktur zugezogen. Der Junge wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Verdacht auf einen OberschenkelbruchKurze Zeit darauf ist eine 75-jährige Frau gestürzt. Laut Polizei hat die Dame das Gleichgewicht nicht mehr halten...

  • Oberstdorf
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild)
 1.952×

Frontalzusammenstoß
Mann (72) missachtet bei Probefahrt bei Waltenhofen Vorfahrtsregel

Am Montagvormittag ist es bei Waltenhofen an der Anschlussstelle der B19 zur A980 zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Der 72-jähriger Unfallverursacher aus Baden-Württemberg ist beim Abbiegen frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Eine Person zog sich Verletzungen zu. Der 72-Jährige wollte an der Kreuzung nach links auf die B12 in Richtung Insy abbiegen und hat dabei den Vorrang einer Autofahrerin missachtet, die geradeaus fahren wollte. Der Mann prallte frontal mit der...

  • Waltenhofen
  • 07.07.20
Der 37-Jährige befindet sich nun in Untersuchungshaft.
 10.710×  6   Video   14 Bilder

Mord
Tatverdächtiger (37) nach Gewalttat in Obergünzburg in Untersuchungshaft

+++Update vom 7. Juli 2020 um 13:46 Uhr+++  Der 37-jährige Tatverdächtige befindet sich laut Polizeiangaben wegen Mordes nun in Untersuchungshaft. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.  Obduktion der LeicheDie Obduktion des Leichnams ergab, dass die 27-Jährige an den Folgen mehrere Messerstiche starb, die gegen den Oberkörper gerichtet waren. Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge stach der Tatverdächtige während der Busfahrt unvermittelt mehrere Male mit dem Messer auf seine Ex-Frau ein....

  • Kempten
  • 07.07.20
Messer (Symbolbild)
 699×

Aggressiv
Betrunkener (20) bedroht Familie in Bad Grönenbach mit dem Messer

Am Abend des 06.07.2020, gegen 22:00 Uhr, nahm die Memminger Polizei in Bad Grönenbach einen 20-jährigen Mann in Gewahrsam. Dieser war kurz zuvor an der Wohnung einer 42-jährigen Frau erschienen und hatte Drohungen gegen die 20- und 19-jährigen Söhne der Frau ausgesprochen. Der Mann wirkte dabei alkoholisiert und aggressiv. Hintergrund war wohl, dass sich der Mann von dem 20-jährigen Sohn, zu dem er zuletzt vor 2 Jahren in freundschaftlichem Kontakt stand, verleumdet fühlte. Als die...

  • Bad Grönenbach
  • 07.07.20
Symbolbild.
 395×

Größere Menge Amphetamine
Polizei ermittelt mutmaßlichen Drogenhändler (25) in Mindelheim

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen Mitternacht ein 25-Jähriger durch eine Streife der Polizei Mindelheim im Stadtgebiet in Mindelheim angetroffen. Unmittelbar in der Nähe des Jugendlichen konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Der Unterallgäuer war bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen Betäubungsmitteldelikten polizeilich in Erscheinung getreten. Aufgrund dessen wurde anschließend die Wohnung des Mannes durchsucht. Dabei konnte unter anderem eine größere...

  • Mindelheim
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild)
 302×

Missglücktes Überholmanöver
Autofahrerin bei Zusammenstoß auf der B31 bei Bodolz verletzt

Am Montagabend überholte eine PKW-Lenkerin auf der B 31 in Fahrtrichtung Kressbronn einen Sattelzug. Dieser bemerkte, dass der Überholvorgang durch die PKW-Lenkerin nicht rechtzeitig beendet werden würde, bevor der entgegenkommende PKW den LKW erreichte. Die Sattelzug-Fahrerin und der entgegenkommende PKW-Lenker bremsten ihre Fahrzeuge stark ab, wodurch die PKW-Lenkerin ihren Überholvorgang gerade noch abschließen konnte. Ein hinter dem entgegenkommenden PKW fahrender Mercedes konnte nicht...

  • Bodolz
  • 07.07.20
Polizeieinsatz nach einem Gewaltdelikt bei Obergünzburg.
 44.295×  4   Video   6 Bilder

Mutmaßlicher Täter festgenommen
Mord im Bus in Obergünzburg: Mann (37) ersticht seine Exfrau (27)

Eine 27-jährige Frau ist am Montag in einem Linienbus in Obergünzburg erstochen worden. Die Frau war zunächst schwer verletzt, ist dann aber in einem Krankenhaus an den Verletzungen gestorben. Den mutmaßlichen Täter, einen 37-jährigen Mann, hat die Polizei festgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht es um eine Beziehungstat. Täter und Opfer waren Ex-Eheleute. Letztes Jahr gab es bereits einen Übergriff Der Mann ist der Polizei bereits seit November 2019 bekannt. Damals kam es...

  • Obergünzburg
  • 07.07.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
 11.162×

Razzia
Kinderpornografie: Kripo durchsucht mehrere Objekte im Oberallgäu

Razzia in mehreren Wohnungen und Arbeitsstellen in Kempten und im Oberallgäu: Die Kriminalpolizei hat umfangreich Beweismaterial mit Kinderpornos gefunden. Alleine in den letzten Tagen hat die Kripo fünf Objekte durchsucht und dabei elektronische Datenträger wie beispielsweise Computer, Smartphones oder Tablets sichergestellt. Kinderpornos aus dem Netz herungtergeladen und weiterverbreitet Die Besitzer der Datenträger sind fünf Männer im Alter zwischen 24 und 48 Jahren. Die sollen unabhängig...

  • Kempten
  • 06.07.20
Polizei (Symbolbild).
 2.989×  1

Beinaheunfall
Autofahrer (43) mit über 2 Promille bei Bad Wörishofen unterwegs

Am Samstagabend meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der A96 bei Bad Wörishofen einen Autofahrer, der mit hoher Geschwindigkeit in Schlangenlinien Richtung München unterwegs war. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann bei seiner Fahrt beinahe mehrere Unfälle verursacht.  Einer Polizeistreife gelang es daraufhin das Fahrzeug des Mannes kurz vor der Ausfahrt Inning anzuhalten.  Der 43-jährige Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Test ergab ein Atemalkoholwert von über...

  • Bad Wörishofen
  • 06.07.20
Polizei (Symbolbild)
 2.913×

Motorradfahrer fährt Schlangenlinien
Polizei stoppt betrunkenen Motocross-Fahrer bei Halblech

Mit knapp über drei Promille konnte am Sonntagnachmittag ein Motocross-Fahrer von der Füssener Polizei bei Halblech gestoppt werden. Der Motorradfahrer war aufgefallen, weil er in Schlangenlinien fuhr. Laut Aussage zweier Zeugen war der Mann wohl zuvor auch schon am Hegratsrieder See gestürzt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von knapp über drei Promille. Die Beamten stellten daraufhin den Führerschein sicher und ordneten einen Bluttest an.  Die Polizei bitten um Hinweise zu...

  • Halblech
  • 06.07.20
Symbolbild
 1.125×

Körperverletzung
Schlägerei auf Memminger Fußballplatz

Am Samstag, 04.07.2020, gegen 19:35 Uhr, kam es auf einem Fußballplatz in Memmingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Beim Fußballspielen gerieten die beiden jungen Männer in einen Streit, der in einer handfesten Auseinandersetzung endete. Nachdem einer der Beteiligten seinen Kontrahenten beleidigt und bedroht hatte, schlug dieser wiederum zu. Dabei kam es zu Schlägen ins Gesicht und auch Fußtritten in Richtung in Kopf, welche zu leichten Verletzungen führten....

  • Memmingen
  • 06.07.20
Symbolbild
 1.743×

Wilderei
Rehkitz erschossen: Polizei sucht Wilderer bei Oberschönegg

Erneut ist es im Allgäu zu einem Fall von Jagdwilderei gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fand ein Jäger am Sonntag ein totes Rehkitz in der Nähe eines Ansitzstandes. Das Tier ist offensichtlich an den Folgen einer Schusswunde gestorben. Die Polizei Memmingen hat nun die Ermittlungen wegen Jagdwilderei aufgenommen. Dabei prüfen die Beamten auch mögliche Zusammenhänge zu einem ähnlichen Fall von Anfang Juni dieses Jahres.

  • Oberschönegg
  • 06.07.20
Symbolbild
 2.425×

Unfall
Gleitschirmflieger (29) in Oberstdorf abgestürzt

Am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr ereignete sich ein Gleitschirmunfall während der Landung an der Oybelehalle. Der 29-jährige Pilot war kurz vor der Landung als er samt Schirm von einer Windböe erfasst wird. Aus ca. 10 Metern Höhe stürzte der 29-Jährige auf die Wiese des Landeplatzes. Hierbei zog er sich diverse Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

  • Oberstdorf
  • 06.07.20
Symbolbild
 793×

Gewalt
Bierflasche weggeworfen: Junger Mann (19) beleidigt Polizisten in Sonthofen

Am Sonntagabend sahen zwei Polizeibeamte in der Freizeit, die in der Albert-Schweitzer-Straße unterwegs waren, einen jungen Mann, wie er eine leere Bierflasche in ein Gebüsch warf. Darauf angesprochen wurde der 19-Jährige verbal ausfallend und beleidigte die beiden. Diese gaben sich dem Mann gegenüber daraufhin als Polizeibeamte zu erkennen. Der Mann verweigerte die Herausgabe seiner Personalien und schlug einem der Polizisten stattdessen die Hand weg. Anschließend entfernte er sich schnell,...

  • Sonthofen
  • 06.07.20
Symbolbild
 1.397×

Einsatz
Untergang verhindert: Österreichisches Polizeiboot rettet Motorbootfahrer auf dem Bodensee

Am 05.07.2020 war ein 32-jähriger Mann aus Hard mit seinem Motorboot, auf welchem er seine Frau mitführte, auf dem Bodensee im Bereich der Fußacher Bucht unterwegs. Gegen 15.55 Uhr bemerkte der Mann, dass sein Boot in Schräglage geraten war. Bei sofortiger Nachschau stellte er fest, dass an einer unbekannten Stelle Wasser in sein Boot eingedrungen und die vorhandene Bilgenpumpe mit der Wassermenge überfordert war. Nach Verständigung der Seepolizei Hard fuhr diese umgehend mit dem...

  • Lindau
  • 06.07.20
Symbolbild
 8.001×

Tödlicher Bergunfall
Deutsche Bergsteigerin (56) bei Reutte abgestürzt

Bereits am Freitag ist eine 56-jährige Bergwanderin aus Deutschland an der Bittrichscharte bei Gramais (Reutte) abgestürzt. Andere Wanderer fanden die Leiche der 56-Jährigen am Samstag gegen 14:30 Uhr. Nach Angaben der Tiroler Polizei war die Frau allein vom Württemberger-Haus in Richtung Gramais im Lechtal unterwegs. Im Bereich der Bittrichscharte dürfte die Frau auf dem steilen und schneebedeckten Steig gestürzt sein. Anschließend stürzte sie rund 230 Meter in die Tiefe.  Ein...

  • Reutte
  • 06.07.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020