Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Sachbeschädigung
Unbekannte in Kißlegg beschädigen mit Schachtdeckel Straßenlaternen

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kißlegg stellten am Sonntagvormittag gegen 8:30 Uhr bei der Rückfahrt von einem Brandeinsatz zum Feuerwehrmagazin in der Wangener Straße zwischen der Kreuzung Wangener Straße / Silcherweg / Erlenweg und der Einmündung der Gebrazhofer Straße in die Wangener Straße mehrere fehlende Schachtdeckel und zwei beschädigte Straßenlaternen fest. Unbekannte Täter hatten die Schachtdeckel aus den Straßenschächten herausgehoben und hierdurch insgesamt fünf...

  • Kißlegg
  • 18.11.19
  • 361× gelesen
Symbolbild.

Betrugsversuch
Falsche Polizeibeamte in Isny: Frau (62) lässt sich nicht täuschen

Am Sonntagabend gegen 20:15 Uhr erhielt eine 62-jährige Geschädigte den Anruf eines angeblichen Polizeikommissars namens Rolf Schneider, der versuchte, die Geschädigte in Betrugsabsicht darüber zu täuschen, dass in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei und dass die Einbrecherbande das Wohngebäude der Geschädigten auf der Liste habe. Oftmals dient ein erster Anruf nur der Kontaktaufnahme und zur Feststellung, ob sich die Geschädigten als Opfer einer Betrugshandlung eignen. Die...

  • Isny
  • 18.11.19
  • 705× gelesen
Alkoholtest (Symbolbild)

Kontrolle
Drogen, Alkohol, Haftbefehle: Bundespolizei erwischt Verkehrssünder bei Grenzkontrollen im südlichen Allgäu

In den vergangenen Tagen (16./18. November) hat die Bundespolizei bei Grenzkontrollen zwei Männer gestoppt, die wegen Verkehrsdelikten von deutschen Justizbehörden per Haftbefehl gesucht worden waren. Ein weiterer Mann fuhr alkoholisiert in die Kontrollstelle. Kemptener Bundespolizisten stoppten heute Morgen (18. November) am Grenztunnel Füssen den Fahrer eines in Italien zugelassenen Lkws. Bei der Überprüfung des serbischen Fahrzeuglenkers stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein...

  • Füssen
  • 18.11.19
  • 735× gelesen
Messerangriff (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Streit endet in Messerangriff: Mann (32) in Memmingen verletzt

Am Sonntagabend kam es in Memmingen in der Augsburger Straße zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 25-jährigen und einem 32-jährigen Zuwanderer aus Eritrea. In der Folge entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, wobei der Jüngere den Älteren mutmaßlich mit einem Messer angriff. Dabei zog sich der 32-Jährige nicht lebensbedrohliche Verletzungen im Torso- und Kopfbereich zu, die im Krankenhaus ambulant versorgt wurden. Die Ermittlungen werden durch die...

  • Memmingen
  • 18.11.19
  • 1.068× gelesen
Die Feuerwehr versuchte, den Brand zu löschen.

Aufklärung
Technischer Defekt vermutlich Grund für Großbrand auf Werftgelände bei Wasserburg

Die Ursache an dem Werftbrand vergangenen Donnerstag in Reutenen bei Wasserburg ist vermutlich ein technischer Defekt. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach weise alles auf einen technischen Defekt in einer elektrischen Anlage in der Werfthalle hin. Das hätten die Ermittler der Kriminalpolizeistation Lindau unter Hinzuziehung eines Sachverständigen des Landeskriminalamts festgestellt.  Der Löscheinsatz vergangenen Donnerstag dauerte mehrere Stunden. Das Technische...

  • Wasserburg
  • 18.11.19
  • 746× gelesen
Symbolbild.

Suche
Vermisste Seniorin (67) unterkühlt in Legau gefunden

Am Sonntag haben zahlreiche Einsatzkräfte nach einer vermissten 67-jährigen Frau in Legau gesucht. Die Seniorin war mit ihrem Rollator unterwegs und ist am Abend nicht nach Hause gekommen. Verwandte meldeten die Dame deshalb als vermisst.  Zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Legau, des THW Memmingen und Streifen der Polizei durchsuchten die Region um Legau. Im Einsatz waren außerdem drei Mantrailer-Hunde und sieben Flächenhunde vom THW, sowie eine Drohne mit einer...

  • Legau
  • 18.11.19
  • 600× gelesen
Symbolbild.

Überprüfung
Fünf Auffälligkeiten bei Grenzkontrolle der Polizei in Lindau

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Grenzpolizei Lindau einen Fernreisebus kontrolliert. Dabei gab es vier Verstöße gegen das Ausländerrecht und einen internationalen Fahndungstreffer, so die Polizei. Die Polizei überführte einen albanischen Bauarbeiter, der sich bereits seit Januar 2019 im Schengen Gebiet aufhält. Eigentlich hätte er nur maximal drei Monate bleiben dürfen. Bei seiner Vernehmung gab er an, dass er sowohl in Italien, als auch in Deutschland nach Arbeit suchte. Ein...

  • Lindau
  • 18.11.19
  • 503× gelesen
Seniorin (Symbolbild)

Seniorin
Demente Dame leicht bekleidet in der Füssener Innenstadt unterwegs

Am Sonntagnachmittag meldete ein aufmerksamer Passant, dass eine ältere Dame in der Füssener Altstadt herumläuft. Sie war leicht bekleidet und hatte Hausschuhe an. Die eingesetzte Polizeistreife traf daraufhin die Seniorin an. Sie wusste nicht mehr, wo sie wohnt. Nachdem interne Recherchen ergaben, dass die Dame in letzter Zeit bereits öfter verwirrt aufgegriffen wurde, konnte sie nach Hause gebracht werden. Der Pflegedienst, sowie der Betreuer wurden informiert.

  • Füssen
  • 18.11.19
  • 1.542× gelesen
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Buchloer Bar: Kopfstoß und Faustschlag gegen 29-Jährigen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es kurz nach Mitternacht vor einer Bar an der Justus-von-Liebig-Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 29-Jähriger und sein Bekannter gerieten bereits in der Bar mit einem unbekannten jungen Mann in Streit. Als sich die Kontrahenten anschließend vor das Lokal begaben, versetzte der Unbekannte dem 29-Jährigen einen Kopfstoß und einen Faustschlag ins Gesicht. Der Geschädigte verlor dadurch einen Zahn und erlitt blutende Wunden an Nase und...

  • Buchloe
  • 18.11.19
  • 1.271× gelesen
Cannabisplantage Symbolbild.

Betäubungsmittel
160 Cannabis-Pflanzen entdeckt: Durchsuchungen in Sonthofen führen zu Drogenhändler in Dornbirn

Bereits am Freitagmorgen, 15.11., hat die Polizei in Sonthofen acht Anwesen nach Drogen durchsucht. Mit Unterstützung einer Hundeführerin und des Einsatzzuges aus Kempten wurden letztlich bei drei Tatverdächtigen Personen ca. zehn Gramm Marihuana sichergestellt. Im Rahmen der Anschlussvernehmungen legte einer der Beschuldigten ein umfangreiches Geständnis ab. Dabei belastete der 25-jährige Mann einen in Dornbirn wohnhaften Bekannten. Der habe grenzüberschreitenden Handel mit Rauschgift...

  • Sonthofen
  • 18.11.19
  • 801× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Absichtlich ausgebremst: Autofahrer verursachen nach Streit Unfall in Kempten

Nach einem zunächst verbalen Streit haben am Sonntag zwei Autofahrer einen Unfall in Kempten verursacht. Verletzt wurde dabei aber niemand, es entstand lediglich Sachschaden.  Zwei Insassen eines Mercedes hatten am frühen Sonntagabend einen Streit mit zwei Insassen eines BMW. Nach einer verbalen Auseinandersetzung führten die Beteiligten ihren Streit während der Fahrt fort, indem sie sich gegenseitig ständig überholten.  Als die Autos auf der Rottachstraße stadteinwärts, kurz vor dem...

  • Kempten
  • 18.11.19
  • 4.198× gelesen
Symbolbild.

Alpinunfall
Kletterer (29) stürzt am Widderstein in den Tod

Am Samstag ist ein 29-jähriger Kletterer am Widderstein im Kleinwalsertal etwa 400 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben.  Der Mann war bei einer Mischung aus Sonne und Hochnebel mit seinem 26-jährigen Begleiter vom Bärenkopf zum Widderstein unterwegs. Die beiden Männer hatten entsprechende Alpinausrüstung dabei und wählten eine im 3. Schwierigkeitsgrad ausgewiesene Kletterroute. Diese ist im freien Aufstieg zu bewältigen. Kurz vor dem Gipfel des Kleinen Widdersteins verlor der...

  • Riezlern
  • 18.11.19
  • 9.847× gelesen
Feuerwehr (Symbolbild)

Sachschaden
Verdacht auf Brandstiftung: Hütte in Kißlegg brennt komplett nieder

Zum Brand einer Hütte ist es am frühen Sonntagmorgen um 04.20 Uhr am Gemeindeverbindungsweg zwischen Unterriedgarten und Reute gekommen. Die durch einen Verein genutzte etwa 5m x 5m große Hütte, sowie ein darin befindlicher Rasenmähtraktor wurden komplett zerstört. Hierbei entstand Sachschaden in Höhen von etwa 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht der Verdacht auf Brandstiftung, weshalb das Kriminalkommissariat Ravensburg die Ermittlungen...

  • Kißlegg
  • 17.11.19
  • 2.877× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Erregung öffentlichen Ärgernisses
Mann (61) beobachtet schlafende Frau (45) und onaniert in Bad Wörishofener Therme

Eine Situation, die sich keine Frau wünscht: Eine 45-jährige Besucherin der Therme Bad Wörishofen entspannte auf einer Ruheliege. Sie schlief sogar ein. Der Bademantel war geöffnet - nicht ungewöhnlich in einer Therme. Ein 61-jähriger Thermengast beobachtete die schlafende Frau. Offenbar glaubte er sich unbeobachtet, dann fing er an zu onanieren. Doch er hatte sich geirrt, er wurde dabei beobachtet. Drei Thermenangestellte haben den 61-Jährigen Thermengast der Polizei übergeben. Ihn...

  • Bad Wörishofen
  • 17.11.19
  • 17.916× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Motocrossfahrer im Wald zwischen Kronburg und Zell verletzen Waldbesitzer

Zwischen Kronburg und Zell, auf Höhe Wieslings, fuhren am Samstag, 16.11.2019, gegen 16:00 Uhr, sechs Motocrossfahrer in einem privatem Waldstück herum. Als der Waldbesitzer auf die Gruppe zufuhr und vor ihnen anhielt, um sie zur Rede zu stellen, rutschte sein Pkw auf Grund des schlammigen Bodens ein Stück zu weit nach vorne. Hierbei stieß er eines der Motocrossräder versehentlich mit seinem Pkw um. Daraufhin fuhren vier der sechs Kraftfahrer davon. Die anderen beiden fuhren direkt auf den...

  • Kronburg
  • 17.11.19
  • 3.735× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Körperverletzung
Freilaufender Hund beißt Frau (28) in Füssen

In einem Park in Füssen fiel ein freilaufender Hund eine 28-Jährige an. Sie war mit ihrem kleinen Hund unterwegs und hatte ihn zum Schutz auf den Arm genommen. Daraufhin richtete sich die Aggressivität gegen die Dame. Sie wurde am Unterarm verletzt, ihre Jacke beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Den Halter des Hundes erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Füssen
  • 17.11.19
  • 3.286× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Zusammenstoß zwischen LKW und Auto bei Friesenried: Autofahrerin (23) schwer verletzt

Am Samstagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2055 zwischen Friesenried und Kaufbeuren zu einem seitlichen Frontalzusammenstoß zwischen einer 23-jährigen Pkw-Fahrerin und einem entgegenkommenden Lkw-Fahrer. Nach ersten Erkenntnissen verlor die Pkw-Fahrerin aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet dabei auf die Fahrspur des entgegenkommen Lkw. Dieser versuchte noch auszuweichen, prallte aber mit dem Pkw der jungen Frau zusammen. Die Frau wurde schwer, der...

  • Friesenried
  • 17.11.19
  • 1.172× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Tierquäler vergreift sich an einer Katze in Immenstadt

In der Nacht auf Sonntag, gegen 00:45 Uhr, hörte eine Frau laute Geräusche vor ihrem Haus, in der Sonthofener Straße in Immenstadt. Als sie nachsah, was den Lärm verursacht hatte und ihre Haustüre öffnete, erblickte sie direkt auf der Eingangstreppe einen unbekannten Mann, der dort lag und eine Katze am Hals gepackt hatte. Der Mann flüchtete daraufhin, ohne die Katze, in unbekannte Richtung. Die Frau verständigte unverzüglich die Polizei. Eine sofortige Fahndung nach dem Mann verlief jedoch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.19
  • 3.124× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Provokation
Junger Mann (19) uriniert vor Polizeistreife in Immenstadt

Ein 19-jähriger Mann lief in der Nacht auf Sonntag entlang der Bahnhofstraße in Immenstadt. Als er eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife bemerkte, drehte sich der Mann provokativ um und urinierte mitten auf den Gehweg. Daraufhin wurde der Mann von der Streife zur Rede gestellt. Er war deutlich alkoholisiert und zeigte sich absolut uneinsichtig bzgl. seines Fehlverhaltens. Den Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.19
  • 1.076× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Alkohol
Nach Schlägerei in Sonthofener Diskothek: Frau (27) beleidigt Polizeibeamte

Am frühen Sonntagmorgen kam es vor einer Diskothek in Sonthofen zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen und einem 34-jährigen Mann. Die beiden stark alkoholisierten Streithähne mussten von einem Mitarbeiter der Security getrennt werden. Hierbei wurde der Mitarbeiter von dem 32-jährigen Mann mit einem gezielten Faustschlag ins Gesicht verletzt. Während der Aufnahme der Streitigkeit mischte sich dann eine unbeteiligte 27-jährige Frau ein. Die Frau missachtete einen...

  • Sonthofen
  • 17.11.19
  • 2.889× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Dieb bestiehlt Spieler und Schiedsrichter während Fußballspielen in Kimratshofen und Kempten

Während eines Fußballspiels am Samstagnachmittag in Kimratshofen wurden mehrere Spieler und ein Schiedsrichter bestohlen. Ein bislang unbekannter Täter drang in die unversperrten Umkleidekabinen ein und stahl dort mehrere Hundert Euro Bargeld. Auch nahm er einen Fahrzeugschlüssel an sich, um auch aus dem Pkw Bargeld zu entwenden. Im Tatzeitraum wurde ein ca. 40-jähriger Mann in komplett blauer Kleidung beobachtet, der in einen hellen Pkw zustieg und sich anschließend entfernte. Zu einem...

  • Altusried
  • 17.11.19
  • 783× gelesen
Symbolbild

Tiere
"Übergewichtiger" Mops in Schwangau ausgesetzt: Besitzerin hat sich gemeldet

+++Update+++ Laut einem facebook-Post des Tierheims Rieden hat sich die Besitzerin des Mopses gemeldet. Bezugsmeldung: Die Polizei in Füssen sucht derzeit den Besitzer eines Hundes. Das Tier wurde vermutlich in Schwangau ausgesetzt. Nach Angaben der Polizei ist der Hund massiv übergewichtig und kann kaum laufen. Bei dem ausgesetzten Tier handelt es sich um einen Mops.  Beamte hatten das Tier am Freitag gefunden und in ein nahegelegenes Tierheim gebracht. Hinweise zum Hundehalter...

  • Schwangau
  • 16.11.19
  • 7.764× gelesen
Symbolbild

Verbrechen
Fußgängerin (38) wird in Kaufbeuren Opfer eines Raubüberfalls

Eine 38-jährige Frau ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kaufbeuren Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die Tat hatte sich gegen 23:55 Uhr in der Hirschzeller Straße ereignet. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf einem ausgeleuchteten Fußweg unterwegs und wurde dort von dem unbekannten Täter angegriffen.  Die Frau klammerte sich während des Raubüberfalls an ihrer Handtasche fest und konnte - durch Schreie -  Passanten auf den Vorfall aufmerksam machen. Der Täter flüchtete...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.19
  • 12.032× gelesen
Symbolbild

Gewalt
Memmingen: Gaststättenbesuch endet in Klinik

Bereits am Freitag, den 01.11.2019, ereignete sich früh morgens eine Körperverletzung vor einer Gaststätte in der Memminger Weberstraße. Ein 43-Jähriger wollte gerade seinen Heimweg antreten, als er beim Verlassen der Bar von einem Unbekannten unvermittelt ins Gesicht geschlagen wurde und zu Boden ging. Dadurch erlitt dieser Verletzungen an Lippe und Stirn. Ein herbei gerufener Rettungswagen musste den Mann ins Klinikum Memmingen verbringen. Da der Vorfall erst zwei Wochen später der...

  • Memmingen
  • 16.11.19
  • 2.313× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019