Wetterumschwung
Zweistellige Temperaturen zum Anfang der Woche: Ab Freitag könnte es deutlich kühler werden

Zum Ende der Woche wird es kühler. (Symbolbild)
  • Zum Ende der Woche wird es kühler. (Symbolbild)
  • Foto: TanteTati von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Nach einem milden Wochenende mit viel Sonnenschein steigen die Temperaturen im Allgäu am Montag voraussichtlich nicht über zehn Grad. Dabei ist es dicht bewölkt und es regnet.

Am Dienstag wird es dann wieder etwas freundlicher. Bei einem Mix aus Sonne und Wolken steigen die Temperaturen auf 11 Grad an. Vor allem am Vormittag kann es immer wieder zu kleineren Regenschauern kommen.

Der Mittwoch wird wahrscheinlich der freundlichste Tag der Woche. Bei sonnigem Wetter erreichen die Temperaturen Höchstwerte von 14 Grad. Allerdings sagen Wetterdienste bereits am Donnerstag wieder Regenschauern vorher. Die Temperaturen sinken auf etwa 13 Grad. 

Nach ersten Prognosen der Wetterdienste könnte es am Wochenende deutlich kälter werden. So rechnet das Portal Wetter.com am Freitag im Allgäu nur mit Höchstwerten von vier Grad. Auch für den Samstag und Sonntag sagt das Portal ähnlich niedrige Temperaturen vorher. Demnach sinkt die Schneefallgrenze auf 1.200 Meter ab.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ