Coronavirus
Vollständig Geimpfte müssen in Bayern nicht mehr in Quarantäne

Wer in Bayern vollständig geimpft ist, muss ab sofort nicht mehr in Quarantäne, wenn man engen Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte. (Symbolbild)
  • Wer in Bayern vollständig geimpft ist, muss ab sofort nicht mehr in Quarantäne, wenn man engen Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte. (Symbolbild)



  • Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Peter Endig
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Der Freistaat Bayern hat die Quarantäne-Regeln geändert. Demnach muss man als "enge Kontaktperson" nicht mehr in Quarantäne, wenn:

  • man vollständig geimpft ist. Als vollständig geimpft gilt man in Bayern ab dem 15. Tag nach der Zweitimpfung.
  • man bereits corona-positiv getestet war, genesen ist und die Erstimpfung erhalten hat.
  • man innerhalb der letzten sechs Monate bereits corona-positiv getestet worden und genesen ist.

Gesundheitsamt kann im Einzelfall trotzdem Quarantäne anordnen

Auch weiterhin in Quarantäne gehen müssen alle engen Kontaktpersonen einer Person, die mit einer sogenannten "besorgniserregenden Variante" (VOC) infiziert ist. Das gilt nicht für die britische Variante, weil diese in Bayern mittlerweile die vorherrschende Variante ist. Entwickelt eine Kontaktperson, die von der Quarantäne befreit ist, Symptome, so muss sie unverzüglich das Gesundheitsamt informieren, sich in eine Selbstisolierung begeben und sich zeitnah testen lassen. 

Quarantäne-Regeln nach Auslandsreise bleiben unverändert

Laut einem Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR) bleibt die Quarantäne nach der Rückkehr aus dem Ausland trotzdem weiter bestehen. Demnach gelten für Geimpfte alle anderen corona-bedingten Einschränkungen wie bisher. In Bayern haben bis jetzt etwa 900.000 ihre Zweitimpfung erhalten.

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen