Mediathek Mediathek Video & Audio

Coronavirus
Übersicht am Donnerstag: Inzidenzwerte im Allgäu sinken

Coronamaßnahmen (Symbolbild)
  • Coronamaßnahmen (Symbolbild)
  • Foto: Engin_Akyurt auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

+++Update vom 9. April+++
Die aktuellen Inzidenzwerte fürs Allgäu am Freitag finden Sie in unserer Übersicht. 

Inzidenzen am Freitag: Kaufbeuren und Ostallgäu wieder über 200


Bezugsmeldung

Die Inzidenzwerte sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts am Donnerstag gesunken. Allerdings weist das Robert Koch-Institut darauf hin, dass rund um die Osterfeiertage einerseits meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen. Dadurch werden weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt. Laut RKI führt das dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden. Andererseits ist es möglich, dass nicht alle Gesundheitsämter und zuständigen Landesbehörden an allen Tagen an das RKI übermitteln. 

Überblick: Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte im Allgäu

(Stand: Donnerstag, 8. April 2021, 3:08 Uhr, Quelle: Robert Koch-Institut)

Landkreis Oberallgäu: 123,1 (Vortag: 160,9)
Landkreis Lindau: 148,8 (Vortag: 153,7)
Landkreis Unterallgäu: 156,9 (Vortag: 157,6)
Stadt Memmingen: 170,1 (Vortag: 183,7)
Stadt Kaufbeuren: 175,7 (Vortag: 186,9)
Landkreis Ostallgäu: 176,4 (Vortag: 169,3)
Stadt Kempten: 182,2 (Vortag: 203,9)

Weitere Öffnungen erst in zwei Wochen 

In einer Pressekonferenz am Mittwoch hat Ministerpräsident Markus Söder darüber informiert, wie es in der Corona-Krise weitergehen wird. Weitere Öffnungen soll es demnach in zwei Wochen geben. "Jetzt lieber länger vorsichtig, um dafür später nachhaltiger öffnen können", so der Ministerpräsident. 

Söder: "Vorsicht mit Vernunft" - Weitere Öffnungen erst in zwei Wochen

Landkreis Oberallgäu mit niedrigstem Inzidenzwert im Allgäu

Aktuell liegt der deutsche Durchschnitt bei einer Inzidenz von 105,7. Damit ist er im Vergleich zum Vortag gesunken. Im allgäuweiten Vergleich ist das Oberallgäu mit einer 7-Tage-Inzidenz von 123,1 (Vortag: 160,9) der Landkreis mit der niedrigsten Inzidenz im Allgäu. 

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen