Corona
Über 300 Verstöße: Polizei kontrolliert Einhaltung der Maskenpflicht

Maskenpflicht (Symbolbild)
  • Maskenpflicht (Symbolbild)
  • Foto: Svenja Moller
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am vergangenen Freitag kontrollierte die bayerische Polizei zwischen sieben und 22 Uhr die Einhaltung der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr und an öffentlichen Plätzen. Auch das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West beteiligte sich an den Kontrollen.

Unsicherheit über Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen

Nach Angaben der Polizei verliefen die Kontrollen größtenteils positiv. Im öffentlichen Personennahverkehr wurde die Maskenpflicht "in sehr weiten Teilen eingehalten". Bei Verstößen reagierten die kontrollierten Personen fast ausnahmslos verständnisvoll und einsichtig. An öffentlichen Plätzen herrschte laut der Polizei noch teilweise Unsicherheit, an welchen Orten Masken getragen werden müssen. Insgesamt wurden über 300 Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt.

Mann zeigt gefälschtes Attest

In Sonthofen weisen mehrere Schilder auf die Maskenpflicht in der Fußgängerzone hin. Bei einer Kontrolle hielten Beamte einen 46-Jährigen auf, der keine Maske trug. Der Mann zeigte den Polizisten ein offensichtlich gefälschtes ärztliches Attest, welches ihn angeblich von der Maskenpflicht befreit. Neben dem handschriftlich eingetragenen Namen des Patienten war auch die Arztunterschrift offensichtlich gefälscht. Die Polizei ermittelt wegen des Gebrauchs von unrichtigen Gesundheitszeugnissen und des Verdachts der Urkundenfälschung gegen ihn.

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen