Bis Ende April
Tarifabschluss erreicht: Vermutlich keine weiteren Streiks im öffentlichen Nachverkehr

Bus (Symbolbild)

Immer wieder gab es in den vergangenen Monaten in Bayern Streiks im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV). Auch in Kaufbeuren haben Busfahrer ihre Arbeit niedergelegt. Doch jetzt haben sich die Tarifparteien geeinigt.

Nach schwierigen Verhandlungen konnten sich Verdi und die Arbeitgeber nach Angaben der Gewerkschaft am späten Montagabend einigen. "Die Einigung wurde durch eine gemeinsame Anstrengung der Verhandlungsparteien erreicht. Der Abschluss ist allerdings auch nur eine Etappe zu den von uns angestrebten Verbesserungen", erklärt Verdi-Verhandlungsführer Kai Winkler. Er ergänzt: "Unser weiteres Ziel ist und bleibt die Reduzierung der Belastung der Beschäftigten im ÖPNV."

Tarifparteien einigen sich auf Corona-Sonderzahlungen

Die Tarifparteien einigten sich auf Corona-Sonderzahlungen in Höhe von 350 bis 700 Euro, je nach Einkommen. Auszubildende bekommen 225 Euro. Diese Prämie sei laut Verdi höher als das, was für den restlichen öffentlichen Diest zuvor vereinbart wurde. Ab Ende April wird dann neu verhandelt. Bis zum 16. November haben beide Parteien Zeit, die Einigung anzunehmen. Sollte das passieren, wird es zumindest bis zum Ende der Tariflaufzeit keine Streiks im Nahverkehr geben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen