Auch im Allgäu
Ski-Saisonkarten gibt es in diesem Winter nur für Geimpfte und Genesene

Saisonkarten für Skilifte im Allgäu werden in diesem Winter nur an Geimpfte und Genesene verkauft. (Symbolbild)
  • Saisonkarten für Skilifte im Allgäu werden in diesem Winter nur an Geimpfte und Genesene verkauft. (Symbolbild)
  • Foto: woodypino von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

In diesem Winter werden Saisonkarten für Skilifte nur an Geimpfte und Genesene verkauft. Diese Regel gilt im Allgäu und auch in Tirol und Vorarlberg. Beim Kauf einer Saisonkarte muss ein Impfnachweis vorgelegt werden. "Diese Regelung begrüßen ganz viele Tourismusverbände", so Simone Zehnpfennig, Pressesprecherin der Allgäu GmbH, im Gespräch mit all-in.de. Dadurch seien die Skiliftbetreiber auf der sicheren Seite.

Bei Tageskarten gilt 3G-Regel

Für Tageskarten gilt nach aktuellem Stand die 3G-Regel. Laut Zehnpfennig haben sich die Menschen mittlerweile an diese Regel gewöhnt. In den meisten Fällen seien Nicht-Geimpfte bereit, sich testen zu lassen. Zudem herrscht in den Liften Maskenpflicht und es muss Abstand eingehalten werden.

100 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen