"Im Laufe der nächsten Woche"
Priorisierung in Arztpraxen wird aufgehoben - jetzt entscheiden die Ärzte

Die Priorisierung in den Arztpraxen wird im Laufe der nächsten Woche aufgehoben. Impfstoffe können dann in den Arztpraxen allen Personen ab 18 beziehungsweise 16 angeboten werden. (Archivbild)
  • Die Priorisierung in den Arztpraxen wird im Laufe der nächsten Woche aufgehoben. Impfstoffe können dann in den Arztpraxen allen Personen ab 18 beziehungsweise 16 angeboten werden. (Archivbild)
  • Foto: picture alliance/Peter Kneffel/dpa
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Die Priorisierung in den Arztpraxen wird im Laufe der nächsten Woche aufgehoben. Impfstoffe können dann in den Arztpraxen allen Personen ab 18 beziehungsweise 16 angeboten werden.

Niedergelassene Ärzte in Bayern können im Lauf der nächsten Woche bei der Verimpfung aller zugelassenen...

Gepostet von Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege am Mittwoch, 12. Mai 2021

"Setzten auf besonderes Vertrauensverhältnis" 

"Die Ärzte kennen ihre Patienten und können am besten einschätzen, wer die Corona-Schutzimpfung am dringendsten braucht. Diese Entscheidung sorgt für eine noch flexiblere und raschere Verimpfung der vorhandenen Impfstoffe. Wir setzen damit auch auf das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient“, so der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek. 

Neue Strategie braucht Vorlauf 

So soll sichergestellt werden, dass die vorhandenen Impfstoffe auch zeitnah Verwendung finden. Holetschek bittet aber auch um Verständnis dafür, dass in den Praxen zunächst anstehende Zweitimpfungen durchgeführt werden müssen. "Die Umsetzung der neuen Strategie auch in den Praxen braucht noch etwas Vorlauf", so Holetschek.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen